Rechtsanwalt für Prüfungsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Prüfungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rudolf P.B. Riechwald kompetent vor Ort in München
RIECHWALD RECHTSANWÄLTE FACHANWÄLTE für VerwR
Franz-Joseph-Str. 9
80801 München
Deutschland

Telefon: 089334422
Telefax: 089345457

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Prüfungsrecht
  • Bild DAV gegen drittes Staatsexamen für die Anwaltschaft (22.09.2010, 12:20)
    Fachanwaltsystem ein Erfolgsmodell – kein Zentralabitur notwendig Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Anwaltschaft hat im Sommer 2010 beschlossen, den Gesetzgeber aufzufordern, die Bundesrechtsanwaltsordnung dahingehend zu ändern, dass den Kammern für die Verleihung von Fachanwaltsbezeichnungen eine echte Prüfungskompetenz eingeräumt wird. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt dieses Modell ab, weil das Fachanwaltssystem sich ...
  • Bild Richter am Bundesverwaltungsgericht Hartmut Albers im Ruhestand (01.07.2008, 10:41)
    Mit Ablauf des Monats Juni 2008 ist Herr Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht ...
  • Bild Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung begann er im März 1984 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Es folgten eine mehrjährige ...

Forenbeiträge zum Prüfungsrecht
  • Bild ÖRecht: Organstreitverfahren, Gegenzeichnungspflicht Bundeskanzler/Bundesminister (18.03.2015, 15:06)
    Hallo ihr lieben Juristen!Ich bearbeite gerade eine Fall bei dem es um eine Weigerung des BK zur Gegenzeichnung geht. In diesem Fall möchte der BK, dass der zuständige Bundesminister das Gesetz auch gegenzeichnet. Nach § 29 GOBReg kann der Minister ja auch unterschreiben, aber hat er auch die Pflicht? Und ...
  • Bild Welche Bedeutung hat es wenn der Paragraph eines Einführungsgesetzes entfällt (01.06.2016, 17:31)
    Ein Gesetz wird zusammen mit einem Einführungsgesetz verabschiedet und tritt durch das Einführungsgesetz in Kraft.https://de.wikipedia.org/wiki/Einf%C3%BChrungsgesetz#DeutschlandZ.B. wurde die Zivilprozessordnung hier in Kraft gesetzt:http://www.buzer.de/gesetz/5327/al657-0.htmund am 24.04.2006 wurde der Paragraph wieder aufgehoben.http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl106s0866.pdfSomit ist die Zivilprozessordnung nicht mehr in Kraft oder sehe ich das falsch?
  • Bild Gesellenprüfung | Darf der Brief eingezogen werden? (10.08.2016, 19:32)
    Max Mustermann hatte die Prüfung schon bevor er die Prüfung angetreten ist & hat dadurch die Prüfung natürlich bestanden.Nun nach 2 Monaten meldete sich sein Klassenlehrer und erwähnt das die Gesellenprüfung evtl. wiederholt werden muss.Ist das rechtens? Er hat ja bereits den Gesellenbrief dafür müsste dieser ja aberkannt werden.
  • Bild Nachprüfungsverfahren nach dem nicht bestandenen 2. Staatsexamen (in Bayern) (13.04.2011, 18:50)
    Hallo alle zusammen, angenommen, jemand ist zum 2. Mal in Bayern beim 2. Staatsexamen durchgefallen, aber nur ganz knapp und möchte deshalb das Nachprüfungsverfahren einleiten bzw. die Klage erheben. Für den Hinweis auf einen guten (am besten bayerischen) Anwalt, der sich im Prüfungsrecht auskennt (selbstverständlich per PN), wäre derjenige Ihnen sehr ...
  • Bild Dreijähriges Prüfungsrecht in Vertragsarztpraxis (30.05.2008, 11:50)
    Eine gesellschaftsvertragliche Klausel, die es erlaubt, einzelne Gesellschafter ohne sachlichen Grund aus einer Personengesellschaft oder einer GmbH hinauszukündigen, ist im Regelfall wegen Sittenwidrigkeit (§ 138 BGB) nichtig und nur in Ausnahmefällen zulässig. Einen solchen Ausnahmefall hat die Rechtsprechung zuletzt angenommen, wenn die Hinauskündigungsklausel auf einer letztwilligen Verfügung beruht (siehe dazu ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.