Rechtsanwalt für Presserecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB berät Mandanten zum Rechtsgebiet Presserecht kompetent im Umkreis von München
KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Delpstraße 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Presserecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Bernhard Reininger mit Kanzleisitz in München
KANZLEI REININGER
Freibadstraße 30
81543 München
Deutschland

Telefon: 089 45227085

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Voltz unterhält seine Anwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Presserecht

Antonienstraße 1
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 47084070
Telefax: 089 47084071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Schaefer in München berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Presserecht

Balanstraße 73, Haus 1
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 628169680
Telefax: 089 628169682

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Presserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Robert Progl persönlich im Ort München

Stahlgruberring 3 / IV
81829 München
Deutschland

Telefon: 089 40908035
Telefax: 089 40908036

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Serini berät Mandanten zum Bereich Presserecht kompetent im Umland von München

Sophienstr. 2
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 557404
Telefax: 089 591902

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Presserecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin LL.M. Kathrin Hofmann kompetent in München

Taimerhofstr. 42
81927 München
Deutschland


Zum Profil
Rechtliche Beratung im Presserecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Marc Heinkelein mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Kzl. Heinkelein Voigt Rechtsanwälte
Maximilianstr. 2
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 205008660
Telefax: 089 205008661

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Presserecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Lausen mit Kanzleisitz in München

Residenzstr. 25
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2420960
Telefax: 089 24209610

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Presserecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf-Michael Burkhardt mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Klaka
Delpstr. 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Presserecht
  • Bild Schmerzensgeld für ungenehmigte Bildveröffentlichung (14.04.2009, 15:24)
    Der unter anderem für das Presserecht zuständige 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hatte sich mit Fragen zur „relativen Person der Zeitgeschichte“ zu befassen. Die beklagte Herausgeberin eines Magazins für Popkultur und Style veranstaltete 2007 ein „Bordsteinduell“ zwischen dem international bekannten Sänger Rea Garvey und einem anderen Sänger, die dabei als Straßenmusikanten ...
  • Bild Bundesanstalt muss Presse Auskunft über Vermietung des Flughafens Tempelhof erteilen (20.12.2013, 10:52)
    Dies hat der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen mit Urteil vom 19.12.2013 entschieden. Ein Journalist hatte zunächst erfolglos die Mitteilung des genauen Wortlauts eines Mietvertrags über wesentliche Teile des ehemaligen Flughafengeländes Berlin-Tempelhof verlangt. Diese waren zur Durchführung von zwei etwa vierwöchigen Modemessen pro Jahr langfristig vermietet worden. ...
  • Bild Verlagsrecht: Kein Entgeltanspruch bei fehlender Kennzeichnung als Anzeige (27.11.2007, 17:02)
    Die Klägerin, welche eine Zeitschrift verlegt, hat von dem beklagten mittelständischen Unternehmen ein Entgelt in Höhe von rund 10.000 € für den Abdruck von textbegleitenden Fotos im Rahmen eines so genannten Firmenportraits der Beklagten verlangt. Die Klägerin hatte der Beklagten zunächst nur ein - kostenloses - Interview vorgeschlagen und erst ...

Forenbeiträge zum Presserecht
  • Bild ungewollte Behauptung im Presserecht? (11.01.2011, 15:42)
    Mal angenommen eine Zeitung berichtet über technische Mängel an einem Flugzeug und einer Notlandung. In diesem Artikel wird dann eine Maschine abgebildet, die aber mit dem technischen Defekt und auch nichts mit der Notlandung zu tun hatte.Auf dieser Maschine ist klar und deutlich der Name einer Airline zu lesen,die wie ...
  • Bild Justiz: Wann dürfen Namen und Fotos veröffentlicht werden? (15.12.2012, 22:36)
    Dürfen Medien die vollen Namen und ungepixelten Gesichter von Angeklagten oder rechtskräftig Verurteilten veröffentlichen? Wenn ja: Wovon hängt das ab und wo befindet sich die Rechtsgrundlage hierfür? Mir scheint das ziemlich unterschiedlich gehandhabt zu werden.
  • Bild anonyme Anzeige möglich? (11.10.2008, 20:34)
    Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Unterforum bin. Die Frage, die ich habe, ist sehr kurz: gibt es die Möglichkeit, jemanden anonym wegen nachweisbaren rechtlichenVerstößen anzuzeigen? Vielen Dank schon im Voraus! Viele Grüße, Isasophie
  • Bild Befremdliche Fotos einer Vernissage im Net (16.05.2007, 11:58)
    Hallo, angenommen, A macht Fotos auf einer Vernissage und lichtet die ausgestellten Werke in stark verzerrter Weise, gedrehter Detailaufnahmen, verwaschen etc. ab und und veröffentlicht diese auf seiner Newsseite auf welcher er als Pressefotograf und Redakteur genannt ist. Angenommen B.sieht diese Veröffentlichung und bittet ...
  • Bild Polizisten filmen (12.01.2008, 12:25)
    wie der titel schon sagt: darf man polizisten filmen ? bzw. fotografieren ?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.