Rechtsanwalt in München Moosach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Moosach (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil München Moosach ist einer der ältesten Ortsteile der bayrischen Landeshauptstadt. Bereits im Jahre 807 fand das ehemalige Dorf seine erste urkundliche Erwähnung. Durch den Anschluss an das Eisenbahnnetz entwickelte sich die Gemeinde München Moosach zu einem wichtigen Industrie- und Gewerbegebiet, an dessen Rand nach und nach auch Wohnsiedlungen entstanden. Heute ist der Ortsteil München Moosach von kleinen Vorstadthäusern und Reihenhaussiedlungen geprägt, die sich mit vereinzelten Hochhäusern abwechseln. Ganz besonders die Wohnanlage Borstei gehört zu jenen architektonischen Meisterleistungen, die Wohnen und Natur ganz nah zusammen bringt. Viele Anwohner, aber auch Besucher und Naturfreunde, zieht es immer wieder zum Bahnhof von Moosach. Neben dem alten Rangierbahnhof wurden viele Wander- und Radwege sowie ein See angelegt, die es allen möglich machen, mitten in der bayrischen Landeshauptstadt ruhige Entspannung in der Natur zu suchen und zu finden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Moosach
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 9288080
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Moosach
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 92880814
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Moosach
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 9288080
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Moosach
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 9288080
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in München Moosach
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 92880815
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Moosach

Zahlreiche Rechtsanwälte in München Moosach haben ihre Kanzlei in einem der angrenzenden Wohn- und Geschäftsviertel angesiedelt. Von dort aus kann der Anwalt in München Moosach die Anwohner zu den verschiedensten Rechtsfragen beraten und in Vertretung vor Gericht für ihr Rech kämpfen.

Auch ist es nicht schwer, einen Anwalt in München Moosach zu finden, der sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet spezialisiert hat. Hier sind etliche Anwälte zu finden, die sich auf Rechtsgebiete wie Erbschaftsrecht, Familien- und Sozialrecht oder auch Zivilrecht spezialisiert haben. Ist man auf der Suche nach einem Anwalt in München Moosach, sollte man sich in jedem Fall bei einem ersten Telefongespräch über die Tätigkeitsschwerpunkte des Anwalts informieren. In Verzeichnis Rechtsanwalt München finden Sie ansonsten weitere Kanzleien aus München.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Gemischt genutzes Arbeitszimmer bald steuerlich absetzbar? (06.02.2014, 14:04)
    München (jur). Wer ein häusliches Arbeitszimmer teils privat und teils geschäftlich nutzt, sollte den geschäftlichen Anteil in seiner Steuererklärung angeben und gegen einen ablehnenden Steuerbescheid Einspruch einlegen. Denn der IX. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) will von der bisherigen Praxis und Rechtsprechung abrücken, wonach ein anteiliger Steuerabzug ausgeschlossen war. Mit einem ...
  • Bild Chemische Reaktionen in zellähnlichen Systemen liefern überraschende Vielfalt (18.02.2014, 10:10)
    In einem winzigen Tröpfchen könnte in Zukunft ein ganzes Chemie-Labor Platz finden. Eine Gruppe von Wissenschaftlern des Exzellenzclusters Nanosystems Initiative Munich (NIM) ist es gelungen, in einem einfachen Modell einer künstlichen Zelle erstmals ein komplexes biochemisches System zu etablieren und zu untersuchen. Dabei entdeckten sie eine überraschende Vielfalt.In einer biologischen ...
  • Bild DFG-Präsident Peter Strohschneider spricht an der Leopoldina über die Zukunft des Forschungssystems (18.02.2014, 11:10)
    In welchem Zustand befindet sich die Forschung in Deutschland? Wie soll sich ihre Finanzierung zukünftig entwickeln? Mit diesen und weiteren Fragen zum Wissenschaftsstandort Deutschland befasst sich Professor Peter Strohschneider, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), in seinem Vortrag „Zustand und Zukunft des Forschungssystems“. Die Leopoldina-Vorlesung hält er am Dienstag, 25. Februar, ...

Forenbeiträge
  • Bild Anspruch auf Fortbildungsurlaub trotz Kündigung? (17.02.2008, 08:28)
    Hallo, kann man den gesetzlichen Anspruch auf Fortbildungsurlaub (hier 10 Tage alle 2 Jahre) geltend machen - auch wenn der Arbeitnehmer die Stelle bereits gekündigt hat - um sich z. B. auf die neue Stelle vorzubereiten? Vielen Dank für die Informationen, bzw. Erfahrungen!
  • Bild Mietvertrag unterschrieben, Vermieter will verkaufen (15.08.2013, 17:06)
    Guten Abend zusammen,jemand hat gerade einen sehr unangenehmen Anruf von seinem zukünftigen Vermieter bekommen.Seine Freundin und er haben einen Mietvertrag unterschrieben. Der Betroffene wurde nun von seinem zukünftigen Vermieter angerufen und ihm wurde gesagt, dass er sämtliche Wohnungen in dem Haus verkaufen möchte.Unter normalen Umständen könnte derjenige jetzt einfach zurücktreten ...
  • Bild Zusammen Ziehn???? (31.01.2008, 09:46)
    Mal angenommen ein paar möchte zusammen Ziehen Sie mit 2 Kinder und harz 4, und Er ohne Kinder in Arbeit, kann die Arge da Schwierigkeiten machen? bzw. Steine in den Weg legen. Ich weis nur dass Sie das nicht möchte (die Arge), was die Arge damit meinte kann ich leider ...
  • Bild Ladung zum Strafantritt bei Depression (26.10.2007, 18:18)
    Mal angenommen es wurde wegen Depression 2004 behandelt und es wurde ein halbes Jahr krankgeschrieben. mal angenommen es wäre z.b. behandelt worden mit Psychopharmaka, Reha und Psychotherapie. Aktuell wäre eine erneute Depression diagnostiziert und mit Psychopharmaka behandelt , Ausbruch wäre vor Bescheid zum Strafantritt .
  • Bild Trotzdem Miete zahlen ohne Vertrag? (16.11.2007, 17:15)
    Hallo :] Nehmen wir an das sich eine junge Musikergruppe mit Leuten einen Raum mietet um dort Musik zu machen, einfach nur weils zu zweit billiger ist. Der Mietvertrag läuft über den Kopf der anderen Band. Die anderen jedoch haben keinen Vertrag unterschrieben und noch nichtmals mündlich wirklich so eine Art ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGesetzliche Regelungen für Züchter
    Generell ist die Basis jedes Tierzüchters das Tierschutzgesetz, in dem festgelegt ist, dass einem Tier keine Schmerzen, Leiden oder Schaden zugefügt werden darf. In Bezug auf die Züchtung ist der § 11b des TierSchG  (Tierschutzgesetzes) maßgebend. Der  § 11b TierSchG verbietet die sogenannte Qualzucht für Wirbeltiere. Darunter versteht man ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildHartz IV-Empfänger haben Recht auf Beistand beim Jobcenter
    Jobcenter dürfen einen vom Hartz IV Empfänger mitgebrachten Beistand nicht ohne Weiteres zurückweisen. Ob das Jobcenter den Ausweis des Beistandes verlangen darf, ist allerdings umstritten. Nachdem eine Hartz IV-Bezieherin eine „Einladung“ von ihrem Jobcenter bekommen hatte, nahm sie eine weitere Person mit ins Büro vom zuständigen ...
  • BildKarlie Group Anleihe: Längere Laufzeit und niedrigere Zinsen geplant
    Hunde, Katzen und andere Haustiere sind bei den Deutschen sehr beliebt. Viele Halter tun auch alles, damit es den geliebten Vierbeinern oder gefiederten Freunden so gut wie möglich geht. Das Geschäft mit Heimtierbedarf sollte also lohnenswert sein. Dennoch befindet sich die Karlie Group schon seit längerer Zeit in ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.