Rechtsanwalt in München Lehel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Lehel (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Einst war das Stadtgebiet München Lehel ein urwüchsiges Auenwaldgebiet, das von vielen Bächen durchzogen wurde. München Lehel wird auch gern als die älteste Münchner Vorstadt bezeichnet und taucht in vielen literarischen Werken auf.
Heute bildet München Lehel gemeinsam mit der Altstadt ein eigenständiges Stadtviertel der bayrischen Landeshauptstadt und bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die beeindruckenden Sakralbauten der Pfarrkirche St. Anna, das Staatliche Museum für Völkerkunde oder auch das Bayrische Nationalmuseum. Dabei sind bei diesen Sehenswürdigkeiten die altehrwürdigen Bauwerke an sich schon sehenswert genug.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in München Lehel
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Versicherungsrecht
Widenmayerstraße 18
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 23888480
Telefax: 089 238884829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in München Lehel
KPR Köllner & Partner mbB Rechtsanwälte
St.-Anna-Straße 11
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 2102310
Telefax: 089 21023110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über München Lehel

Begrenzt von der Isar und dem Englischen Garten zählt München Lehel zu den idyllischsten Stadtteilen der bayrischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil bietet seinen Einwohnern ebenso wie seinen Besuchern viele Grünflächen, entspannte Atmosphäre und eine ruhige bis beschauliche Lage inmitten von vielen alten Gebäuden und Ausflugszielen.

Wer einen Rechtsanwalt in München Lehel sucht, wird in den vielen denkwürdigen Gebäuden mit Sicherheit schnell fündig, denn etliche seriöse Kanzleien haben sich in diesem Stadtteil niedergelassen. Die Anwälte in München Lehel beraten und vertreten unter anderem in den Rechtsgebieten Zivilrecht, Familien- und Sozialrecht, Erbschaftsrecht oder auch Straßen- und Versicherungsrecht, um nur einige Schwerpunkte zu nennen.
Die unmittelbare Nähe zum Wohnort macht es für jeden sehr einfach, wenn es zum Beispiel um eine Rechtsberatung geht. Daher ist es sinnvoll, sich einen Anwalt in München Lehel zu suchen, wenn man hier oder in der Altstadt wohnt. Denn wer sich schnell beraten lassen oder durch einen Anwalt vertreten lassen kann, der kommt schneller zu einer kompetenten Beratung und somit auch zu seinem Recht.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Für nicht verschreibungspflichtige Medikamente keine Beihilfe (24.11.2017, 08:59)
    Leipzig (jur). Der grundsätzliche Ausschluss nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel von der Beihilfe ist rechtlich nicht zu beanstanden. Das hat am Donnerstag, 23. November 2017, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zur Beihilfeverordnung des Bundes entschieden (Az.: 5 C 6.16). Im Ergebnis bedeutet dies eine Gleichbehandlung mit Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen.Konkret wies das Bundesverwaltungsgericht ...
  • Bild Keine Umsatzsteuer auf Preisgelder von Pokerspielen (26.10.2017, 10:09)
    München (jur). Pokerspieler müssen auf ihre Gewinne und Preisgelder keine Umsatzsteuer abführen. Auch hauptberufliche Spieler bleiben umsatzsteuerfrei, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 25. Oktober 2017, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: XI R 37/14).Er gab damit einem Spieler aus Westfalen recht, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht ...
  • Bild Flüchtlingseigenschaft für Syrer nur bei individuellen Verfolgungsgründen (22.02.2017, 13:49)
    Münster (jur). Syrische Flüchtlinge haben kaum noch Aussicht auf einen festen Asylstatus. Als zumindest viertes Oberverwaltungsgericht (OVG) hat am Dienstag, 21. Februar 2017, auch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen in Münster die generelle Zuerkennung der sogenannten Flüchtlingseigenschaft abgelehnt (Az.: 14 A 2316/16.A).Ursprünglich wurde syrischen Flüchtlingen in Deutschland in der Regel die ...

Forenbeiträge
  • Bild Erstberatungsgebühr für Übersendung von 2 Seiten Verordnungstext ? (01.11.2016, 14:38)
    Der bisherige Fall B wurde bereits unter dem Titel "Bürger sucht Anwalt, will aber nicht pleite gehen" dargestellt.In einer Lärmschutzgeschichte (Dorffest bis 3 Uhr morgens) hat B bereits eine kostenlose Beratung durch die telefonische Hotline seiner Rechtschutzversicherung sowie ein anschließendes erfolgloses Mediationsverfahren erlebt. Dann hat er insgesamt 3 Briefe an ...
  • Bild Ausgleichszahlung verweigert auf Grund von außergewöhnlichen technischen Umständen (23.05.2013, 09:43)
    Hallo zusammen,Ich habe versucht das Thema so allgemein wie mgl zu formulieren, da es im vorherigen Zustand gelöscht werden musste.Auf einem Flug von X nach Y kam es zu einer großen Verspätung (sagen wir: weit über 3 Stunden). Grund dafür ist, dass die hintere Flugzeugtür vom Fahrer der Treppe angefahren ...
  • Bild Unklare Formulierung im Arbeitsvertrag ob Kündigungsfrist auch für AN besteht (02.12.2007, 15:09)
    Hallo, im Arbeitsvertrag eines AN ist folgendes zur Kündigungsfrist vereinbart worden: "Das Arbeitverhältnis kann mit einer Frist von vier Wochen zum Ende eines Quartals gekündigt werden." Der Arbeitgeber ist gerade auf der Suche nach einem neuen Job und eine kürzere Kündigungsfrist wäre sehr vorteilhaft für ihn. Gilt diese Frist nun für den AN und ...
  • Bild Fitnesstudio-Vertrag kündigen nach Konzeptänderung? (09.09.2007, 14:43)
    Hallo, mal angenommen, A ist seit mehr als zwei Jahren Mitglied in Fitnessstudio XY. Im All-Inclusive-Vertrag enthalten wären das Gerätetraining, alle Kurse, Saunanutzung und natürlich kostenlose Duschen, alles für rund 38 Euro monatlich. Angenommen, der Betreiber des Studios XY entscheidet sich, das Konzept zu ändern, und zwar kurzfristig innerhalb der nächsten 2-3 ...
  • Bild kündigung fitnessstudio (18.01.2008, 11:37)
    hallo zusammen, mal angenommen ein Kunde M hat sich in einem Fitnessstudio angemeldet mit einem 2-jahres Vertrag. Dann ist Kunde M schwanger geworden und hat ein Kind bekommen und zwar alleinerziehend und hat so keine Möglickeit mehr in das Fitnessstudio zu gehen. Außerdem hat eine Freundin von Kunde M, die auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWann wird eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt?
    Unter welchen Voraussetzungen setzt das Gericht eine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus und was bedeutet das für den verurteilten Straftäter? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal sollte man wissen, dass verurteilte Straftäter entweder mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen müssen. Mit der Verurteilung zu ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildHooligan-Schlägereien im Fußball – strafbar oder gerechtfertigt durch Einwilligung?
    In den Medien häufen sich in den letzten Jahren Berichte von Fußballrowdys, die sich durch Kneipen wüten und beim Zusammentreffen mit gegnerischen Fußballfans in der „dritten Halbzeit“ die Fäuste fliegen lassen. Längst hat die Hooligan-Szene in der ersten Bundesliga Einzug gehalten und wirft breite Schatten auf den sportlichen ...
  • BildLeiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch!
    Leiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch! Das Arbeitsgericht Mönchengladbach hat entschieden, dass Leiharbeitsfirmen Ihre Mitarbeiter nicht beliebig kündigen können. Das Kündigungsschutzgesetz kann auch auf Leiharbeitsverhältnisse anwendbar sein, so das Gericht. Die fehlende Einsatzmöglichkeit des Leiharbeitnehmers rechtfertige noch keine Kündigung.. Vielmehr sind die Rahmenbedingungen zu ...
  • BildEuGH: Kreditgeber trägt Beweislast für Erfüllung der Informationspflichten gegenüber Verbraucher
    Mit Urteil vom 18.12.2014 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Beweislast für die Erfüllung der Informationspflichten den Kreditgeber trifft (AZ.: C-449/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach der EU-Richtlinie 2008/48/EG muss der Kreditgeber den Verbraucher informieren, damit dieser basierend auf den Informationen eine fundierte ...
  • BildVerkehrsberuhigter Bereich: wer hat Vorfahrt?
    In immer mehr Städten und Kommunen gibt es sogenannte verkehrsberuhigte Bereiche. Diese sind auch unter der Bezeichnung „Spielstraße“ bekannt und dienen dazu, den Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften zu beruhigen. Vielen Autofahrern ist jedoch unklar, welche Vorfahrtsregeln innerhalb dieses Bereiches gelten. Wer hat denn in einem verkehrsberuhigten Bereich Vorfahrt? ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.