Rechtsanwalt für Lebensversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Lebensversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tom Emmert kompetent vor Ort in München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Otto unterhält seine Anwaltskanzlei in München berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Lebensversicherung
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Leistungsfähigkeit zur Zahlung von Elternunterhalt (08.08.2013, 10:04)
    Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte die Frage zu beantworten, ob der Antragsgegner aus seinem Einkommen oder Vermögen Elternunterhalt schuldet. Die 1926 geborene Mutter des Antragsgegners lebt in einem Altenpflegeheim. Weil sie die Heimkosten nicht vollständig aus ihrer Rente und den Leistungen der Pflegeversicherung aufbringen kann, ...
  • Bild Mertin gegen Zwangs-Gentests vor Arbeits- oder Versicherungsvertrag (16.08.2005, 19:04)
    Klare gesetzliche Regelung dringend erforderlich Der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin fordert klare gesetzliche Regelungen für den Umgang mit Gentests, um Missbrauch mit genetischen Informationen auszuschließen. Dies erklärte Mertin anlässlich der Stellungnahme des Nationalen Ethikrates zu medizinischen Gentests vor der Einstellung von Arbeitnehmern. „Der Gesetzgeber muss die Möglichkeiten der Gentechnik endlich aus ...
  • Bild Englische Kapitallebensversicherung zu regelmäßigen Auszahlungen verpflichtet (01.07.2013, 14:41)
    Ein britischer Lebensversicherer soll aus einer Kapitallebensversicherung selbst dann Auszahlungen an die Versicherungsnehmer leisten, wenn der Wert des noch verbleibenden Kapitals dies nicht hergibt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landgericht (LG) Bremen entschied mit Urteil ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Abtretungserklärung richtig formuliert? Lebensversicherung (05.11.2007, 16:33)
    Grüß Gott! Wenn eine Abtretungserklrärung wie folgt formuliert ist: Versicherungsnummer: L ****** 107012 Name der Versicherung: ******* Lebensversicherung AG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit trete ich (***** ******, geb. 03.07.1974) endgültig und unwiderruflich an erster Stelle meinen Anspruch aus der oben genannten Versicherung in Höhe von 1500€ ab an *** *******, wohnhaft in ****** ****** liegt ...
  • Bild junior-schutzbrief kind pfändbar ? (06.06.2008, 23:52)
    person a muss in dem nächsten monat eine ev abgeben. person a hat für eines seiner kinder einen junior-schutzbrief/fondsgebundene lebensversicherung abgeschlossen ( ähnlich wie tabaluga / biene-maja versicherung ) das kind ist bezugsberechtigt mit 20, davor ist das kind bezugsberechtigt, wenn der versorger stirbt. also versichert ist das kind und vers. ...
  • Bild Erbrecht: Was erben Bruder und Schwester einer Verstorbenen? (25.01.2016, 11:21)
    Der Fall: Die Ehefrau eines Mannes ist verstorben, es bestand eine "normale" Ehe ohne Ehevertrag und Testament. Kinder gibt es keine. Die Verstorbene hat aber zwei Geschwister, einen Bruder und eine Schwester. Die Verstorbene hat in die Ehe eine kleine Eigentumswohnung eingebracht, die über eine Lebensversicherung finanziert wurde, die nun ...
  • Bild Honorarvereinbarung: Falsche Stundenzahl abgrechnet: Anwaltswechsel sinnvoll oder Augen zu und durch (13.06.2010, 11:25)
    Hallo liebe Forenleser, Mandantin M hat in einer Scheidungsangelegenheit Anwältin A mit Ihrer Sache betraut und eine Honorarvereinbarung (€ 220,-/Stunde, bei angebrochenen Stunden wird im Minutentakt abgerechnet)unterzeichnet. Die Anwältin berät zunächst grundlegend, berechnet anhand der vorliegenden Unterlagen den Ehegatten- und Kindesunterhalt und erstellt eine vorläufige Zugewinnsbilanz. Rechnet danach € 1.200,- ab, ...
  • Bild Erbe ausgeschlagen, Bestattungskosten?? (21.09.2014, 14:34)
    Guten Tag,meine Frage lautet wie folgt:Person A ist schwer krank und wird bald sterben. Diese Person lebt alleine in einer Wohnung. Wie schon bekannt besteht ein Sonderkündigungsrecht (3 Monate Kündigungsfrist). Allerdings muss das Erbe ausgeschlagen werden, damit die Familienangehörigen nicht für die Mietkosten zuständig sind. Wie verhält es sich jedoch ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 9 WF 55/09 (26.05.2009)
    Die Berechnung der Fahrtkosten ist entsprechend § 5 Abs. 2 Nr. 1 JVEG in der ab Juli 2004 gegebenen Fassung vorzunehmen....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 3 UF 171/11 (07.02.2012)
    Bei externer Teilung eines Anrechts auf betriebliche Altersversorgung ist es nicht erforderlich, dass der Tenor des Beschlusses die Rechtsgrundlagen des zu teilenden Anrechts und die Durchführung seiner Teilung enthält....
  • Bild OLG-CELLE, 8 U 126/11 (26.01.2012)
    Dem Lebensversicherer, dessen Versicherung als sog. Tilgungskomponente in das SKR-Modell eingebunden worden ist, sind im vorliegenden Falle mögliche Beratungsfehler des Maklers nicht zuzurechnen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.