Rechtsanwalt für Lebensversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Tom Emmert bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Lebensversicherung ohne große Wartezeiten im Umkreis von München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Lebensversicherung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Otto mit Anwaltsbüro in München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Pflichtteilsergänzungsansprüche: Änderung der Berechnungsgrundlage (30.04.2010, 09:06)
    Änderung der Rechtsprechung zur Berechnungsgrundlage für Pflichtteilsergänzungsansprüche nach § 2325 Abs. 1 BGB bei widerruflicher Bezugsrechtseinräumung im Rahmen von Lebensversicherungsverträgen Der insbesondere für das Versicherungsvertragsrecht und das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat die seit Schaffung des BGB umstrittene Rechtsfrage neu beurteilt, auf Grundlage welchen Werts ein Pflichtteilsberechtigter ...
  • Bild BGH-Urteil zur Verjährung des Anspruchs auf Rückvergütungszahlung bei gekündigten Lebens- und Renten (21.07.2010, 10:14)
    Der unter anderem für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Ansprüche auf eine Rückvergütung nach Beendigung eines Lebensversicherungsvertrages durch Kündigung spätestens fünf Jahre nach Ablauf des Jahres verjähren, in dem der Versicherer den Vertrag abgerechnet hat. Dies gilt auch dann, wenn dieser Zeitpunkt vor Veröffentlichung der ...
  • Bild 5.000. "Lebensretter" in Greifswald registriert (13.06.2006, 08:00)
    Greifswalder Knochenmarkspenderdatei erhielt GütesiegelDie nach der Wende am Universitätsklinikum Greifswald aufgebaute größte Knochenmarkspenderdatei des Landes wurde vom Zentralen Knochenmarkspender Register Deutschland (ZKRD) geprüft und zertifiziert. Die am deutschen Zentralregister in Ulm angeschlossene Datenbank erhielt eine Akkreditierungsurkunde bis 2010 und erfüllt damit alle aktuellen ZKRD-Standards. Gleichzeitig konnte die 5.000. freiwillige Spenderin ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Lebensversicherung als Kreditsicherung (29.05.2007, 13:09)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... Beleihungen von Lebensversicherungen sind im § 12 SGB II nicht genannt. Daher frage ich mich wie diese dann in der Bedürftigkeitsprüfung angesetzt werden. Meines Erachtens müsste der ARGEN-Sachbearbeiter hier eine ähnliche Vorgehensweise an den Tag legen wie beim Wohneigentum.
  • Bild Hilfe bei Erben in Eheähnlichem Verhältniss (08.11.2007, 21:31)
    Angenommen zwei Menschen leben zusammen in einem Eheähnlichenverhältniss, nun kommt der eine Lebenspatner ums leben. einen Tag später Ruft der der Sohn an und erkundigt sich nach vorhanden Unterlagen (lebensversicherung, Sterbeversicherung, Fahrzeugbrief). nach 3 tagen will er nun bei der Patnerin vorbei kommen und das Erbe klären. Ach ja der ...
  • Bild Rückerstattung Lebensversicherung, ein Jahr warten? (04.09.2013, 16:00)
    Hallo, Person A konnte einige Monate seine Lebensversicherung nicht bezahlen (Monatsbeitrag). Daraufhin hat die Versicherung ihm im Juni/Juli 2013 gekündigt. Nachdem Person A der Versicherung Ende August einen Brief geschrieben hat das die Rückerstattung der Lebensversicherung ausbezahlt werden soll, weigert sich jetzt die Versicherung das zu tun. Sondern erst zum 01. ...
  • Bild Unklare RA-Rechnungsstellung (22.01.2006, 13:21)
    Herr X. hat sich im letzten Jahr scheiden lassen. Da beide einen Ehevertrag hatten waren eigentlich viele Sachen im Vorfeld geklärt. Unter anderem wurde in diesem auch der Versorgungsausgleich ausgeschlossen. Den Hausrat teilten sie sich ohne Anwaltshilfe selber zu gleichen Teilen auf. Ein überzogenes Girokonto und einen Kredit haben sie ...
  • Bild Mutter bereits verstorben, nicht leibliche Kinder erbberechtigt ? (03.11.2011, 21:01)
    Hallo, Mal angenommen eine Frau hat zwei Kinder mit in eine Ehe gebracht und mit dem Ehemann ein leibliches Kind zur Welt gebracht. Der Mann hätte den beiden nicht ehelichen Kindern nur den Namen gegeben (nicht adoptiert) und im Stammbuch würde drin stehen: Vaterschaft durch Herrn XY festgestellt, Namensgebung durch ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild FG-DES-SAARLANDES, 1 V 212/06 (11.10.2006)
    Der BFH hat mit Urteil vom 28. Juli 2004, XI R 63/03, DStR 2004, 2090, in Abweichung seiner früheren Rechtsprechung entschieden, dass ein Versicherungsvertreter bei Übernahme eines Bestandes an Lebensversicherungen für die Verpflichtungen aus der künftigen Vertragsbetreuung Rückstellungen wegen Erfüllungsrückstandes zu bilden hat. Die Finanzverwaltung (etwa ...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 5 W 73/04 - 26 (02.04.2004)
    Zur Berücksichtigung des Erfüllungseinwandes im Zwangsvollstreckungsverfahren nach § 888 ZPO...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 5 U 584/04 - 62 (11.01.2006)
    Ein Lebensversicherer kann auf Schadensersatz - gegebenenfalls auch in Höhe der Versicherungssumme - haften, wenn er einen Versicherungsantrag nicht innerhalb angemessener Zeit bescheidet. Allerdings muss der Versicherungsnehmer seinerseits alles getan haben, um den Versicherer in die Lage zu ver-setzen, den Antrag anzunehmen oder abzulehnen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.