Rechtsanwalt für Krankenversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Krankenversicherung bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Vortmeyer mit Kanzleisitz in München

Blutenburgstr. 81
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 37916780
Telefax: 089 37916781

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Schäfer unterhält seine Anwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Krankenversicherung
Graßinger u. a.
Fürstenfelder Str. 13
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2366850
Telefax: 089 23668599

Zum Profil
Juristische Beratung im Krankenversicherung erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Dipl.-BW Myriam Hitschler mit Kanzlei in München
KSPP Schmid Petersen & Partner
Leopoldstr. 19
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 52031900
Telefax: 089 520319029

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Krankenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karl Hartmannsgruber immer gern in der Gegend um München
HGA & Partner Rechtsanwälte
August-Exter-Str. 4
81245 München
Deutschland

Telefon: 089 8299560
Telefax: 089 82995626

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Steuerliche Nachteile bei Eigenzahlung von Krankheitskosten (25.10.2016, 15:56)
    Stuttgart (jur). Privat Krankenversicherte, die mit dem Ziel einer Beitragserstattung Krankheitskosten selbst bezahlen, haben davon steuerliche Nachteile. Das Finanzamt kann die steuermindernden Sonderausgaben entsprechend der Beitragserstattung kürzen, ohne im Gegenzug die selbst bezahlten Kosten zu berücksichtigen, wie das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 25. ...
  • Bild Krankenkasse muss medizinische Fußpflege ausnahmsweise zahlen (08.11.2017, 11:26)
    Potsdam (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen die Kosten einer medizinischen Fußpflege übernehmen, wenn sie für eine eigentlich ärztliche Behandlung keinen Arzt benennen können, der diese durchführt. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg in Potsdam in einem am Montag, 6. November 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: L 9 KR 299/16). Konkret ...
  • Bild Krankenkassenbeitragshöhe und Scheidungsunterhalt (11.05.2015, 16:06)
    Celle (jur). Lassen sich geschiedene Ehepartner ihren nachehelichen Unterhaltsanspruch sofort auf einen Schlag voll auszahlen, muss das Geld bei der Berechnung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge über einen Zeitraum von zehn Jahren als Einkommen verteilt werden. Eine Verteilung der Einmalzahlung nur über zwölf Monate würde die Betroffenen gegenüber Personen schlechterstellen, die ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Unterschlagung von Provision (ehemaliger Mitarbeiter) (24.05.2016, 18:51)
    Folgender Fall.Herr Müller hat bis 30.09.2015 in einem Unternehmen gearbeitet, und ist dann ausgeschieden. Er bekam neben seinem Gundgehalt eine Provision für neu geworbende Kunden, welche monatlich neu berechnet, und zusammen mit seinem Grundgehalt vergütet wurde.Mehrere Monate nach seinem Ausscheiden erfährt Herr Müller durch einen alten Arbeitskollegen, dass diese Provsion ...
  • Bild Aufhebungsvertrag, 1. Monat Pause, Neuer Arbeitgeber (30.06.2016, 07:04)
    Guten Morgen allerseits,kann mir jemand anhand folgendem Bespiel erläutern, welche Konsequenzen/Probleme aus der Konstellation entstehen könnten:Person A arbeitet zur Zeit noch bei Arbeitgeber G1 unter TVÖD Tarifvertrag für Kommunen. Person A hat nun die Chance, am 01.10.2016 bei Arbeitgeber G2 eingestellt zu werden (ebenfalls TVÖD Kommune). Aus persönlichen Gründen (um ...
  • Bild Unfall im Inland, behandlung im Ausland wer zahlt Differenz?? (06.02.2011, 12:19)
    Hallo zusammen, meine Frage bezieht sich auf einen fiktiven Unfall, bei dem eine Person bei einem Wohnungsbrand (innerhalb Deutschlands aber in schweizer Grenznähe) schwer verletzt wurde, und im Zuge der Erstversorgung per Hubschrauber in ein schweizer Spital eingeliefert wurde. Angenommen, dass nun aufgrund schwerster Verletzungen kein Rücktransport nach Deutschland durchgeführt werden kann.Es müsste ...
  • Bild Versicherungspflicht bei Arbeitslosigkeit und Kundenabmeldung bei Agentur für Arbeit (19.04.2016, 15:17)
    Liebe Forumsmitglieder,stellt euch bitte folgenden fiktiven Fall vor:Ein 44-jähriger seit mehr als 10 Jahren privat krankenversicherter Arbeitnehmer vereinbart einen Aufhebungsvertrag zum 30.04.2016 und wird somit ab 01.05.2016 arbeitslos. Er möchte in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln.Die Agentur für Arbeit hat bereits einen Bewilligungsbescheid über das Arbeitslosengeld erlassen, eine 12 wöchige Sperrzeit ...
  • Bild private Krankenversicherung und arbeitslos (26.03.2006, 14:51)
    Herr X ist seit 2 Jahren und 9 Monaten privat krankenversichert. Als er arbeitslos wird versichert ihn das Arbeitsamt in der gesetzlichen Krankenversicherung. Wenn Herr X wieder Arbeit findet, muss er dann zurück in die private Krankenversicherung oder kann er in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben, auch wenn sein Gehalt über ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild VG-POTSDAM, 8 K 2571/11 (20.02.2013)
    Ist bei der Aufnahme einer Verpflichtungserklärung für den Besuchsaufenthalt eines Ausländers die Bonität des Verpflichteten nur glaubhaft gemacht und nicht eingehend geprüft worden, so kann sich im Erstattungsverfahren eine Atypik im Sinne der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (Urteil vom 24. November 1998 - 1 C 33.97 -) aus der Diskrepanz zwisch...
  • Bild BSG, B 1 KR 18/04 R (08.11.2005)
    Die ärztliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit bewirkt im Rechtsstreit über die Gewährung von Krankengeld keine Beweiserleichterung, wenn der Medizinische Dienst der Krankenversicherung die Arbeitsfähigkeit des Versicherten bejaht....
  • Bild BSG, B 1 KR 7/09 R (27.10.2009)
    Die Abgabe von verschreibungs- und apothekenpflichtigen, aus Blutplasma hergestellten Fertigarzneimitteln durch Apotheken an Endverbraucher auf ärztliche Verordnung hin unterliegt dem Arzneimittelherstellerrabatt unabhängig davon, dass es auch andere Vertriebsformen ohne Rabattierungspflicht gibt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.