Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Danny Herbert Arvaneh mit Rechtsanwaltskanzlei in München vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht

Guldeinstraße 24
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 21893515
Telefax: 089 30708058

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Bärnreuther jederzeit in der Gegend um München
BÄRNREUTHER
Lucile-Grahn-Str. 20
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 41919970
Telefax: 089 41919971

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Joachim Neugebauer kompetent im Ort München

Barerstraße 44
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 54030761
Telefax: 089 54030762

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kupka mit Niederlassung in München hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Kupka & Stillfried Rechtsanwälte PartGmbB
Fürstenrieder Straße 275
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 75999440
Telefax: 089 75999441

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Jugendstrafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Christian Langgartner mit Kanzlei in München

Nymphenburger Straße 4
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 18928270
Telefax: 089 18928279

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Atilla Graf von Stillfried-Rattonitz berät zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht kompetent in München
Kupka & Stillfried Rechtsanwälte PartGmbB
Fürstenrieder Straße 275
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 75999440
Telefax: 089 75999441

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Klaus Woryna aus München

Gleichmannstraße 9
81241 München
Deutschland

Telefon: 089 82969835
Telefax: 089 82969838

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Jugendstrafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Wüllrich gern im Ort München

Zeppelinstraße 73
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 45835538
Telefax: 089 4488896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tom Heindl bietet anwaltliche Hilfe zum Jugendstrafrecht kompetent in München
Steinberger & Heindl Rechtsanwälte
Sonnenstraße 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 54884651
Telefax: 089 21668910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Jugendstrafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Anton Pfeffer mit Kanzlei in München

Landshuter Allee 49
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 38380575
Telefax: 089 38380576

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stephan Lucas bietet Rechtsberatung zum Jugendstrafrecht jederzeit gern im Umland von München

Neuhauser Straße 1 (Fußgäng
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24204940
Telefax: 089 24204944

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Nicolas Frühsorger mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Dr. Frühsorger - Trepl
Geibelstraße 1
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 51777740
Telefax: 089 517777440

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Schulz unterhält seine Anwaltskanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Jugendstrafrecht

Arcostr. 5 / II
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 54544940
Telefax: 089 54544942

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Ottmann mit RA-Kanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Nymphenburger Str. 25
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5998980
Telefax: 089 597893

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Maximilian Pauls kompetent in München
Bossi & Ziegert
Sophienstr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5518080
Telefax: 089 55180891

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Sascha Petzold mit Büro in München

Altheimer Eck 13 Rgb.
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 18911910
Telefax: 089 18911915

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kathrin Merz berät Mandanten zum Bereich Jugendstrafrecht engagiert in München

Prälat-Zistl-Str. 6
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 74746177
Telefax: 089 74746167

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Färber-Fröba bietet Rechtsberatung zum Gebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von München

Theatinerstr. 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 227766
Telefax: 089 229000

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Paschertz bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht engagiert in München

Leuchtenbergring 3
81677 München
Deutschland

Telefon: 089 4550210
Telefax: 089 45502122

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Birkenbihl bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht kompetent im Umkreis von München

Graswanger Str. 2
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 533144
Telefax: 089 537972

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Katharina Maria Lehmbruck bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht jederzeit gern in München
Wächtler & Kollegen
Rottmannstr. 11 a
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5427500
Telefax: 089 54275011

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter J. Guttmann bietet Rechtsberatung zum Jugendstrafrecht jederzeit gern im Umkreis von München

Seidlstr. 27
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 55196770
Telefax: 089 551967722

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Mertens aus München
Kraus & Partner
Schillerstr. 7 / I
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 5203570
Telefax: 089 52035757

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Jugendstrafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Matthias Trepesch aus München
Trepesch & Treff
Ridlerstr. 33 / III
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 4524480
Telefax: 089 45244822

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus H. Witt kompetent in München

Kaiserstr. 52
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 98108161
Telefax: 089 98108162

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Heister-Neumann unterstreicht Forderung nach Warnschussarrest (02.01.2008, 14:39)
    Bundesratsinitiative Niedersachsens erfolgreich auf den Weg gebracht HANNOVER. Zur aktuellen Debatte um das Jugendstrafrecht betont Niedersachsens Justizministerin Elisabeth Heister-Neumann die Notwendigkeit der Einführung eines Warnschussarrestes. Dabei sollen Richter die Möglichkeit erhalten, Jugendliche, die zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurden, zugleich bis zu vier Wochen in Arrest zu schicken. Damit soll den Jugendlichen ...
  • Bild Fahrerlaubnisentzug bei Gewalttaten möglich (13.09.2012, 10:02)
    Die Fahrerlaubnis kann wegen der fehlenden charakterlichen Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber bislang verkehrsrechtlich nicht aufgefallen ist. Die Fahrerlaubnisbehörde entzog dem Antragsteller die Fahrerlaubnis, da aufgrund des von ihm ausgehenden hohen Aggressionspotentials nicht zu erwarten sei, dass er sich im Straßenverkehr hinreichend angepasst und ...
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Diebstahl und Unterschlagung /Strafmaß? (01.06.2009, 20:07)
    Schönen guten abend ! ich habe eine dringende nachfrage ...und zwar geht es um einen diebstahl sowie unterschlagung eines rollers.... angenommen C hat mehrere Vorstrafen wie zb diebstahl geringwertiger sachen (eingestellt),diebstahl und einbruch (jugendstrafrecht..1 jahr betreungsweisung sowie 60 arbeitsstunden ) vesrtoss gegen das schusswaffengesetz (gaswaffe) (eingestellt worden) .....nun klaut ...
  • Bild jugendliche fahren auto (22.09.2010, 21:19)
    hallo ich habe da mal ne frage a,b,c (16 ,17.15 jahre)waren mit dem auto von a`s vater unterwegs a hat sich einfach den schlüssel genommen und die drei sind mal eben 200 km gefahren b und c nur als beifahrer sie stellen das auto an einer anderen stelle wieder ab ...
  • Bild Betrug?? (25.12.2009, 03:27)
    Hallo und ein frohes Weihnachtsfest erstmal! Ich hätte da eine Frage zu folgendem Sachverhalt. Mal angenommen A kauft wird auf der Straße von B angesprochen eine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel zu kaufen. B gibt an, umzuziehen und daher würde für ihn die Fahrkarte wertlos werden. A kauft einen Fahrschein ...
  • Bild Graffiti Tatverdacht (10.02.2016, 20:01)
    Mal angenommen X und Y begeben sich eines Nachts, stark angetrunken, auf den Weg Graffiti zu sprühen. Es wird eine Brücke an der Autobahn besprüht.Als X und Y fertig sind warten oben schon Polizisten in zivil. X rennt weg und Y wird von den Zivilpolizisten verfolgt aber kann entkommen.X wird ...
  • Bild Haft Verkürzung durch schreiben (19.01.2016, 12:07)
    Hallo ich habe da mal ne ganz doofe Frage ich habe davon keine Ahnung..Mal angenommen Ein 24 fast 25 jähriger hat scheiße gebaut Diebstahl und hat ne Strafe von 2 Jahren 6 Monaten bekommen. In U-haft saß er knapp über 2 monate. Er muss davon ausgehen das er in Schleswig ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 9 C 4.00 (16.11.2000)
    Leitsätze: Die Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Jahren im Sinne des Asylausschlusstatbestands des § 51 Abs. 3 2. Alternative AuslG erfasst nur Bestrafungen nach Erwachsenenstrafrecht, nicht hingegen Verurteilungen zu einer Jugendstrafe. Urteil des 1. Senats vom 16. November 2000 - BVerwG 9 C 4.00 - VG Hannover vom 26.11.1998 - Az...
  • Bild OLG-DRESDEN, 2 Ws 183/04 (31.08.2004)
    1. Nach vollständiger Verbüßung einer Gasamtfreiheitsstrafe nach Erwachsenenstrafrecht ist für den "automatischen" Eintritt der Führungsaufsicht kraft Gesetzes nach § 68 f StGB Voraussetzung, dass der Gesamtfreiheitsstrafe wenigstens eine wegen einer Vorsatztat verhängte Einzelstrafe von mindestens 2 Jahren zugrundeliegen muß. 2. Die hierfür maßgeblichen Ge...
  • Bild OLG-HAMM, 3 Ws 10 u. 11/08 (15.01.2008)
    Der trotz Benachrichtigung nicht zur Hauptverhandlung erschienene gesetzliche Vertreter des Jugendlichen kann nicht deshalb Wiedereinsetzung gergen die Versäumung der Berufungsfrist beanspruchen, weil ihm das angefochtene Urteil nicht vor Ablauf der Berufungseinlegungsfrist zugestellt und ihm auch keine Rechtsmittelbelehrung erteilt worden ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.