Rechtsanwalt in München: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt IT-Recht vertritt Sie Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB jederzeit im Ort München
KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Delpstraße 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Müller in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt IT-Recht
BPM legal
Steinsdorfstraße 13
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 21111890
Telefax: 089 21111872

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich IT-Recht engagiert in der Umgebung von München
LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Amiraplatz 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 29196060
Telefax: 089 29196088

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im IT-Recht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Voltz mit Büro in München

Antonienstraße 1
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 47084070
Telefax: 089 47084071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Schaefer unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich IT-Recht engagiert vor Ort in München

Balanstraße 73, Haus 1
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 628169680
Telefax: 089 628169682

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Piller (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich IT-Recht

Brienner Straße 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 30001601
Telefax: 089 30001602

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Blachian immer gern vor Ort in München

Martiusstraße 1/II
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 3815890
Telefax: 089 53297801

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michel Hobrecker bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt IT-Recht gern im Umland von München

Metzstraße 14
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 45876490
Telefax: 089 45876499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Storr (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich IT-Recht kompetent in München

Franz-Senn-Straße 9
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 7192189
Telefax: 089 7149574

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Steinmassl kompetent in der Gegend um München
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286340
Telefax: 089 28634300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. H. Dieter Steichele unterstützt Mandanten im Schwerpunkt IT-Recht jederzeit gern im Umkreis von München
Steichele Rechtsanwälte
Schubertstraße 1
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 539365
Telefax: 089 533998

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt IT-Recht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin LL.M. Sigrid Wild immer gern in der Gegend um München

Gabriel-Max-Str. 2 b
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 46134839
Telefax: 089 46134840

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im IT-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Mark Münch engagiert in München

Alter Messeplatz 2
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 54035618
Telefax: 089 505879

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet IT-Recht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Yvonne Schulten (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzlei in München

Alter Messeplatz 2
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 20318379

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Storr immer gern im Ort München
Storr & Storr
Franz-Senn-Str. 9
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 7192189
Telefax: 089 7149574

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt IT-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Karger gern vor Ort in München
TCI Rechtsanwälte GbR
Martiusstr. 5
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 38367880
Telefax: 089 383678899

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Schweinoch (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt IT-Recht engagiert in der Umgebung von München
SKW Schwarz Rechtsanwälte
Wittelsbacherplatz 1
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 28640126
Telefax: 089 2809432

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Bräutigam jederzeit vor Ort in München
Noerr LLP
Brienner Str. 28
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286280
Telefax: 089 280110

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt IT-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Stefan Schicker jederzeit in der Gegend um München
SKW Schwarz Rechtsanwälte
Wittelsbacherplatz 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286400
Telefax: 089 2809432

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich IT-Recht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Büchner (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltskanzlei in München
Jones Day
Prinzregentenstr. 11
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 206042200
Telefax: 089 206042293

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kai Sünkenberg (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit RA-Kanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet IT-Recht
ASR Astner Sünkenberg GbR
Schleißheimer Str. 2
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 96160160
Telefax: 089 96160161

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Schafft (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltsbüro in München berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Bereich IT-Recht
Ampersand LLP
Haydnstr. 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 2429550
Telefax: 089 24295529

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet IT-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Zöbisch (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzleisitz in München
rwzh Rechtsanwälte
Barthstr. 4
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 24401220
Telefax: 089 24401221

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Piller (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) berät zum IT-Recht kompetent vor Ort in München
Piller
Brienner Str. 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 30001600
Telefax: 089 30001602

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Antonius Hofmann (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet IT-Recht gern im Umkreis von München

Münzstr. 6
80331 München
Deutschland


barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum IT-Recht
  • Bild Krankenkasse muss medizinische Fußpflege ausnahmsweise zahlen (08.11.2017, 11:26)
    Potsdam (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen die Kosten einer medizinischen Fußpflege übernehmen, wenn sie für eine eigentlich ärztliche Behandlung keinen Arzt benennen können, der diese durchführt. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg in Potsdam in einem am Montag, 6. November 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: L 9 KR 299/16). Konkret ...
  • Bild Rechtsanwalt Uwe Heichel in Berlin: Stichhaltige Beratung im Immobilienrecht (25.10.2017, 13:44)
    Das deutsche Recht ist derart komplex und vielschichtig, dass es nahezu unmöglich ist, alle Rechtsgebiete abzudecken. Deshalb fokussiert sich Rechtsanwalt Uwe Heichel aus Berlin auf diejenigen Rechtsgebiete, die bei der Erstellung, Verwaltung und Vermietung sowie beim Kauf und Verkauf von Immobilien Anwendung finden. Durch diese Spezialisierung trägt er seit einiger ...
  • Bild Für Verbandsstrafe gegen 1. FC Köln muss Fußballfan mit einstehen (10.11.2017, 09:17)
    Karlsruhe (jur). Werfen Fußballfans während eines Spiels Böller, kann dies teuer werden. Denn muss der Verein auch wegen mehrer ähnlicher Vorfälle in der Vergangenheit nun eine Verbandsstrafe zahlen, darf der Fußballfan anteilig zur Kasse gebeten werden, urteilte am Donnerstag, 9. November 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VII ZR ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Einziehung einer Sache möglich ? (19.06.2015, 16:30)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Person B (bös) begeht eine Fundunterschlagung eines neuwertigen Handys (Wert ca. 300 Euro). Er wird von Person G (gut), die davon Kenntnis hat, angezeigt. Tatzeitpunkt liegt schon ca. 1,5 Jahre zurück.Noch während das Strafverfahren gegen B läuft, begeht B mit dem unterschlagenen Handy weitere unerlaubte Handlungen, indem er ...
  • Bild Zigarettenrauch - recht (27.08.2014, 12:55)
    Hi Leute, Folgendes:Person A wird von Person B Zigarettenrauch ins Gesicht geblasen. Obwohl A geäußert hat dass B das unterlassen soll, hat B es erneut getan. Ich habe gelesen, dass Zigarettenqualm schon als Körperverletzung gilt. Wie ist die aktuelle Lage
  • Bild Prüfungsrechte des 1. Vorsitzenden eines eingetr. Vereins (18.11.2014, 13:50)
    Hallo,hat der 1. Vorsitzende eines Vereins das Recht den Kassenwart um Zwischenberichte z.B. 1/4 jährlich zu bitten? Begründet wird diese Bitte mit der Feststellung, der 1. Vorsitzende würde z.B. im Falle einer verschleppten Insolvenz haften und muss daher jederzeit über die finanzielle Lage des Vereins informiert sein. Auch haftet er ...
  • Bild Pflichten Empfänger eines falschen Briefes (16.01.2013, 14:48)
    Hallo, nehmen wir mal an A bekommt ein an ihn adressiertes Schreiben von einer Behörde. In dieses Schreiben wurde versehentlich ein an eine andere Person (andere PLZ, total anderer Name) adressiertes Schreiben einkuvertiert. Es ist also kein geschlossener Brief, den man einfach mit Vermerk der Falschzustellung in den nächsten Briefkasten werfen könnte. Mal ...
  • Bild Recht auf Blitzerfoto? (18.01.2010, 09:47)
    Angenommen das Kfz von Person A wurde von einer stationären Radarfalle geblitzt (ca. 15 Km/h zu schnell). Der Halter des Kfz kann sich nicht erinnern ob er geblitzt wurde und es wurde kein Foto mitgeschickt. Gibt es einen Anspruch auf Zustellung zu Beweiszwecken des Fotos bzw gibt es die Möglichkeit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (15)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.