Rechtsanwalt in München: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Insolvenzrecht ist dem Zivilrecht untergliedert. Geregelt ist das Insolvenzrecht in der InsO (Insolvenzordnung). Welche Regelungen in der Europäischen Union bei grenzüberschreitenden Insolvenzangelegenheiten zur Anwendung kommen, ist in der Europäischen Insolvenzordnung (EuInsVO) geregelt. Gleich ob bei einer Unternehmensinsolvenz oder bei einer Privatinsolvenz, stets verfolgt das Insolvenzverfahren 2 Ziele: Ziel eins - die Liquidität wird wieder hergestellt. Ziel 2 - die Insolvenz wird geregelt abgewickelt. Es gilt im Rahmen des Insolvenzverfahrens die Forderungen der Gläubiger so gut als möglich zu befriedigen. Hierfür wird die Insolvenzmasse gerecht aufgesplittet. In gleichem Zuge soll für den Schuldner das Lebensminimum gesichert sein. Das Insolvenzverfahren endet bei einer Verbraucherinsolvenz mit der Restschuldbefreiung. Vorausgesetzt, der Schuldner hat sich in der Wohlverhaltensphase korrekt verhalten. Bei einem Unternehmen, das insolvent ist, endet das Insolvenzverfahren mit der Auflösung. Auch ein Neuanfang wäre eine Möglichkeit.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Gregor Knoll mit Anwaltskanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Insolvenzrecht
Gregor Knoll Rechtsanwalt
Goethestraße 43
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 44229914
Telefax: 089 44229944

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB berät im Schwerpunkt Insolvenzrecht engagiert in München
LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Amiraplatz 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 29196060
Telefax: 089 29196088

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Insolvenzrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Axel Ehrhardt (Fachanwalt für Insolvenzrecht) mit Kanzlei in München
Rechtsanwalt Axel Ehrhardt
Landshuter Allee 8
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215572622
Telefax: 089 215572629

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Fehse unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Insolvenzrecht gern im Umkreis von München
Schuldnerberatung Fehse
Sendlinger Straße 20
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 25547152
Telefax: 089 25547151

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Insolvenzrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Lauer gern in München
LAUER UND HARTHUN
Heiliggeiststraße 7/8
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 24205517
Telefax: 089 24205520

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Insolvenzrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Uta Hervol mit Büro in München

Eversbuschstraße 114
80999 München
Deutschland

Telefon: 089 12789660
Telefax: 089 12789662

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Libera (Fachanwalt für Insolvenzrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in München vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Insolvenzrecht

Maximilianstraße 2
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 21546790
Telefax: 089 215467920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ioannis Tonidis bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Insolvenzrecht jederzeit gern vor Ort in München
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Insolvenzrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Monica Wunderlich-Serban mit Kanzlei in München
Dr. Cichon & Partner Partnerschaft
Johann-von-Werth-Straße 1
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 1399460
Telefax: 089 165951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Nath unterstützt Mandanten zum Bereich Insolvenzrecht engagiert in der Nähe von München
Nath & Kollegen Rechtsanwälte
Herzog-Wilhelm-Straße 9/I
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 8563090
Telefax: 089 85630920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Brachtel bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Insolvenzrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in München

Gietlstr. 1
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 69370311
Telefax: 089 69370310

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Wolfgang Frhr. Raitz von Frentz in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Insolvenzrecht
McDermott Will & Emery LLP
Nymphenburger Str. 3
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 12712161
Telefax: 089 12712111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Titus Maier bietet anwaltliche Hilfe zum Insolvenzrecht ohne große Wartezeiten in München

Adelgundenstr. 2
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 224961
Telefax: 089 225293

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Insolvenzrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Rosemarie Bairlein-Imre mit Anwaltskanzlei in München
Dr. Renner Beiter & Partner
Burgstr. 12
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 226085
Telefax: 089 223240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rodrigo Valerius berät Mandanten zum Insolvenzrecht jederzeit gern im Umkreis von München
Valerius Rechtsanwälte
Weinstr. 12
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 210288370
Telefax: 089 2102883799

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin M.B.A. Petra Fischer (Fachanwältin für Insolvenzrecht) berät Mandanten zum Gebiet Insolvenzrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von München
Hecker Loritz Sessig
Brienner Str. 46
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5794910
Telefax: 089 57949129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Johannes Schmitt mit Niederlassung in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Bereich Insolvenzrecht
Rödl & Partner München GbR
Denninger Str. 84
81925 München
Deutschland

Telefon: 089 9287800
Telefax: 089 928780780

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Günther mit Rechtsanwaltsbüro in München vertritt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Insolvenzrecht
Hogan Lovells Int. LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 290120
Telefax: 089 29012222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Ott (Fachanwalt für Insolvenzrecht) berät zum Rechtsgebiet Insolvenzrecht jederzeit gern im Umland von München
Ott & Gerloff
Nymphenburger Str. 4
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 120260
Telefax: 089 12026127

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mathias Markert bietet anwaltliche Beratung zum Insolvenzrecht kompetent im Umland von München

Perlacher Str. 122 b
81539 München
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Debus (Fachanwalt für Insolvenzrecht) mit Niederlassung in München berät Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Insolvenzrecht
Müller-Heydenreich & Kollegen
Schwanthalerstr. 32
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 545110
Telefax: 089 54511442

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Martin Heidrich (Fachanwalt für Insolvenzrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht
White & Case Insolvenz GbR
Maximilianstr. 35
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 206043985
Telefax: 089 206043510

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Insolvenzrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Kristina Steffen gern im Ort München

Josephsburgstr. 19
81673 München
Deutschland

Telefon: 089 43575466
Telefax: 089 43576485

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Glauer mit RA-Kanzlei in München berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Insolvenzrecht
Schneider Geiwitz & Partner
Oskar-von-Miller-Ring 34 - 36
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 24440930
Telefax: 089 244409365

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Prager (Fachanwältin für Insolvenzrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in München berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Insolvenzrecht
Ott & Gerloff
Nymphenburger Str. 4
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 120260
Telefax: 089 12026127

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Insolvenzrecht in München

Sie haben hohe Schulden? Zögern Sie nicht zu lange, sondern lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt für Insolvenzrecht beraten

Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in München (© h_lunke - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in München
(© h_lunke - Fotolia.com)

Hat man als Privatperson oder als Selbständiger Schulden, dann heißt das nicht, dass man zwingend insolvent ist und der letzte Ausweg eine Privatinsolvenz oder Regelinsolvenz ist. Droht eine Insolvenz, dann tut man gut daran, so schnell als möglich eine Schuldnerberatung in Anspruch zu nehmen. Der beste Ansprechpartner ist hier ein Rechtsanwalt. In München sind ein paar Anwaltskanzleien ansässig, deren Kernkompetenz im Insolvenzrecht liegt. Sucht man einen Rechtsanwalt zum Insolvenzrecht in München auf, wird man eine fundierte Beratung erhalten; u.a. werden Fragen geklärt werden rund um die Pfändungsfreigrenzen und die Pfändungstabelle. Ist es bereits zum Äußersten gekommen wie einer Lohnpfändung, ist ein Rechtsanwalt ebenso die perfekte Kontaktperson. Denn der Jurist ist im Regelfall auch sehr gut mit dem Zwangsvollstreckungsrecht vertraut. Ist es offensichtlich, dass eine Überschuldung vorliegt, dann wird der Rechtsanwalt einen Schuldenbereinigungsplan erstellen. Zur Schuldenbereinigung wird dann das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren in die Wege geleitet. Ziel des außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahrens ist es, das Schuldenproblem ohne ein offizielles Insolvenzverfahren zu lösen. Scheitert der außergerichtliche Schuldenvergleich bzw. Gläubigervergleich, wird das Insolvenzgericht das Insolvenzverfahren eröffnen. Es wird ein Insolvenzverwalter bestimmt. Dieser wird in der Privatinsolvenz auch als Treuhänder bezeichnet. Der Treuhänder überwacht die monatlichen Zahlungen des Schuldners. Er sorgt zudem dafür, dass das Vermögen unter den Gläubigern gerecht aufgeteilt wird.

Bei einer drohenden Insolvenz eines Unternehmens sollte frühzeitig die Hilfe eines Anwalts im Insolvenzrecht in Anspruch genommen werden

Doch nicht nur Privatpersonen, sondern auch gerade Unternehmer, deren Unternehmen zahlungsunfähig ist, sollten schnell handeln und sich Rat bei einem Anwalt für Insolvenzrecht aus München einholen. Unverzügliches Handeln ist unbedingt empfohlen, denn Insolvenzverschleppung ist ein Straftatbestand. Findet schon rechtzeitig eine Auseinandersetzung mit der Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens statt, dann kann zum Beispiel durch einen Rechtsanwalt schon vor der Insolvenzanmeldung ein Insolvenzplan erstellt werden. Wird Insolvenz beantragt, kann der bestehende Insolvenzplan bereits mit eingereicht werden. Dies hilft im Regelfall dabei, sollte ein Insolvenzplanverfahren angestrebt sein, dieses zu beschleunigen. Ist ein Insolvenzplan noch nicht bei Antragsstellung ausgearbeitet, kann der Insolvenzanwalt z.B. dabei helfen vom sogenannten Schutzschirmverfahren zu profitieren. Alternativ kann der Rechtsanwalt möglicherweise erreichen, eine Insolvenz durch Restrukturierung abzuwenden.


News zum Insolvenzrecht
  • Bild DAV: Fiskusprivileg bei Insolvenzverfahren gefährdet Arbeitsplätze (12.07.2010, 14:39)
    - Rückschritt in die Steinzeit - Berlin (DAV). Die Bundesregierung hat im Zusammenhang mit dem aktuellen Sparprogramm angekündigt, dass sie das so genannte „Fiskusvorrecht“ im Insolvenzverfahren wieder einführen will. Damit würden die Finanzämter regelmäßig vor den anderen Gläubigern aus der Insolvenzmasse ihre Forderungen geltend machen können. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ...
  • Bild Mietkaution und Insolvenz des Vermieters: Ohne Trennung vom Vermögen keine Herausgabe (21.12.2007, 11:33)
    Der unter anderem für das Insolvenzrecht zuständige IX. Zivilsenat hatte die Frage zu entscheiden, ob der Wohnungsmieter die Kaution auch dann herausverlangen kann, wenn der Vermieter sie nicht von seinem Vermögen getrennt angelegt hat. Schon das Amts- und das Landgericht hatten die Klage der Mieterin in einem solchen Fall abgewiesen. ...
  • Bild Neue Zeitschrift für internationales Insolvenzrecht (17.06.2010, 10:09)
    München, 17. Juni 2010 – Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Entscheidungen im internationalen Insolvenzrecht bietet die Zeitschrift International Insolvency Law Review (IILR) aus dem Verlag C.H.Beck. Die vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift wird ergänzt duch das Modul IILR Plus der juristischen Datenbank beck-online. Zielgruppe sind Anwälte, Insolvenzverwalter und Banken, die weltweit im ...

Forenbeiträge zum Insolvenzrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Spezialisierung (13.09.2006, 11:01)
    wie kann man sich eigentlich im referendariat auf insolvenzrecht spezialisieren? oder muss man doch teure kurse besuchen?
  • Bild Kann ein Privatdarlehen + Grundschuld zw. Verwandten als Gläubigerbenachteiligung ausgelegt werden? (23.04.2015, 15:32)
    Hallo,Wir nehmen an, Partei A erhält über Jahre hinweg Zuwendungen von ihrem Sohn, weil Partei A nicht ausreichend Einkommen zum Leben hat und auch hohe Unkosten für ein Grundstück mit Haus hat. Partei A könnte das Grundstück zwar verkaufen, aber der Sohn sagt lieber, er kommt für alles auf, sodass ...
  • Bild Insolvenzen von Existenzgründern ... (04.12.2012, 15:22)
    Guten Tag, ... gibt es im Insolvenzrecht eine Rechtsgrundlage die festschreibt ab wann ein Existenzgründer Insolvenz anmelden muss. Im Prinip gelten bei 1-Personen-Unternehmen doch etwas andere Regeln als bei Körperschaften mit einer mittleren Belegschaftsgröße ... b) müsste er dann als potentieller Hartz-IV-Empfänger dem Grundsicherungsamt sämliche Geschäftsunterlagen zur Verfügung stellen ?! - Vom Prinzip sagt mein ...
  • Bild Verkauf Anteile an die GmbH als Rechtsperson möglich? (17.03.2007, 14:53)
    Hallo, folgender theoretischer Fall: Eine X-GmbH mit vier Gesellschaftern (A B C D) wird nach Beschluß aus nicht näher definierten Gründen liquidiert. Eine Übernahme durch Dritte scheitert an Zeitvorgaben. Durch noch offenstehende Forderungen gegenüber Dritten dauert die Liquidation jedoch sicher länger als geplant. Nach Liquidation aller offenen Posten soll im Beispiel exakt das Grundkapital ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (17)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Insolvenzrecht
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...
  • BildInsolvenz des CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 und der Deltoton GmbH
    Das Amtsgericht Würzburg hat am 01. Juli 2015 über das Vermögen der der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15) und der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15) wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet. Bereits mit Beschluss vom 29. Juni 2015 wurde ...
  • BildInsolvenz der Captura GmbH
    Die Captura GmbH ist insolvent. Das Amtsgericht München hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 16. September 2015 eröffnet (Az.: 1507 IN 2731/15). Ausschlaggebend für den Insolvenzantrag waren nach Unternehmensangaben Verzögerungen bei den Immobilienprojekten, so dass die laufenden Ausgaben nicht mehr geleistet werden konnten. Aufgrund der drohenden Zahlungsunfähigkeit hat die Captura ...
  • BildOLG Koblenz: Die Verjährung titulierter Kindesunterhaltsansprüche im Insolvenzverfahren
    Mit Beschluss vom 30.07.2014 hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz dahingehend geäußert, dass im Insolvenzverfahren die Feststellung beantragt werden kann, dass titulierte Kindesunterhaltsansprüche auf einer vorsätzlichen unerlaubten Handlung beruhen (AZ.: 13 UF 271/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier ließ die Stadt Unterhaltsansprüche von drei Kindern gegen ...
  • BildInsolvenzverfahren: Verbraucherinsolvenz vs. Regelinsolvenz
    Wer völlig überschuldet ist und keine Aussicht mehr sieht, wird in den meisten Fällen das Insolvenzverfahren beantragen. Dieses macht einen nach dessen Durchlauf praktisch schuldenfrei. Welches Verfahren ist für wen das Richtige? Das Insolvenzverfahren beschäftigt sich sowohl mit der Zahlungsunfähigkeit von Privatpersonen, als auch mit ...
  • BildInsolvenz des CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 und der Deltoton GmbH
    Das Amtsgericht Würzburg hat am 01. Juli 2015 über das Vermögen der der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15) und der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15) wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet. Bereits mit Beschluss vom 29. Juni 2015 wurde ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.