Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Haftpflichtversicherung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hertel mit Kanzleisitz in München

Sansibarstr. 15 a
81827 München
Deutschland

Telefon: 089 43985155
Telefax: 089 43985157

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael T. Stoll bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Haftpflichtversicherung gern in der Nähe von München
Lutz Abel RA-GmbH
Brienner Str. 29
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5441470
Telefax: 089 54414799

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Haftpflichtversicherung gibt gern Herr Rechtsanwalt Peter W. Dietl aus München
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Haftpflichtversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven Berson engagiert vor Ort in München

Jella-Lepman-Str. 42
81673 München
Deutschland

Telefon: 089 22530336
Telefax: 089 22530337

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Siegfried Spatzl mit Niederlassung in München vertritt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung

Winfriedstr. 11
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 24257530
Telefax: 089 24257550

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Otto bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung kompetent im Umkreis von München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Haftpflichtversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Raimund Neusiedl kompetent vor Ort in München

Trautenwolfstr. 2
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 344922

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Schmidt immer gern in der Gegend um München

Ursula-Herking-Weg 8
81739 München
Deutschland

Telefon: 089 67000174
Telefax: 089 67000175

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Bayer bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung ohne große Wartezeiten im Umkreis von München

Florian-Geyer-Str. 1
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 78508051
Telefax: 089 78508057

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Thoms mit Niederlassung in München berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Haftpflichtversicherung

Bülowstr. 5
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9296940
Telefax: 089 95928103

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Keine Minderung der Einkünfte eines Kindes durch Lohnsteuer, Kirchensteuer, private Zusatzkrankenver (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat ein weiteres Urteil zu der Frage gefällt, welche Beträge bei der Ermittlung der Einkünfte und Bezüge eines Kindes abzuziehen sind (BFH vom 26.9.2007, Az. III R 4/07). Ein volljähriges Kind kann steuerlich nur berücksichtigt werden, wenn es nicht über eigene Einkünfte und Bezüge von mehr als 7.680 ...
  • Bild Winterdienst: Wer muss Schnee räumen und bei Glatteis streuen? (15.02.2010, 15:41)
    Im Winter muss man sich auf Fußwegen bei Schnee und Glätte sicher bewegen können. Die Städte und Gemeinden wälzen deshalb regelmäßig die Räum- und Streupflicht auf die Grundstückseigentümer ab. Anlieger haben nach den delegierenden Satzungen der Städte und Gemeinden in der Regel den Winterdienst für die Gehwege, die an ...
  • Bild Opfer der Costa Concordia haben Schadensersatzansprüche (30.01.2012, 14:15)
    Berlin (DAV). Nach dem schrecklichen Kreuzfahrtunglück stellen sich Fragen hinsichtlich des Schadensersatzanspruches für die betroffenen Passagiere, die fluchtartig das Schiff verlassen mussten. Es hat aber auch deutsche Todesopfer gegeben. Die Reederei will jedem Passagier pauschal 11.000 Euro Entschädigung zahlen, wenn auf weitere Ansprüche verzichtet wird. Die betroffenen Passagiere und deren ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Elektrisches Kinderauto mit Funkfernbedienung: hier Benutzung auf öVG (17.01.2016, 10:54)
    Hallo liebe Fach-Foristen. Ich lese das Forum schon seit Längerem und wollte nun auch eine Frage stellen, selbstverständlich theoretischer Natur.Nehmen wir an, ein Vater kauft für seine 3-jährige Tochter folgendes elektrisches Kinderauto:BMW i8 Conceptcar / champagner 12V mit Zündschlüssel und Funkfernbedienung.Technische Daten:· Abmessungen: 1270 x 760 x 520 mm· ...
  • Bild Haftpflichtversicherung und Diebstahl (13.03.2012, 15:22)
    Folgende Situation: A und B wollen zusammen in den Winterurlaub. Da beide zusammen mit einen Auto fahren, schafft B seine Ausrüstung vorher zu A. Die Wintersportausrüstung von A und B stehen nun ein paar Tage im Keller von A. Am Tag des Reiseantrittes bemerken A und B das der Keller von A ...
  • Bild Pferd zur Verfügung (13.03.2016, 20:28)
    A stellt B ihr Pferd für die Dauer von zunächst einem Jahr zur Verfügung.Die Kosten für die Unterbringung sowie Hufschmied und Tierarzt trägt B.Was muss A vertraglich unbedingt noch beachten, damit A keine bösen Überraschungen erlebt?
  • Bild Versicherung unterstellt Vorschaden - Wer ist in der Nachweispflicht? (05.12.2005, 16:40)
    Hallo, liebes Forum, kürzlich habe ich mir folgende Frage gestellt: angenommen, Person A beschädigt aus Unachtsamkeit ein Garagentor, welches nun ersetzt werden müsste. Bei der Schadensregulierung jedoch würde die Versicherung einen Vorschaden annehmen und reguliert nur eine Teilsumme der eingereichten Schadenssumme. Ein Gutachter wäre bisher nicht eingeschaltet gewesen. Wer müsste jetzt den ...
  • Bild Prämien Zahlung trotz widerruf (31.12.2017, 00:42)
    Gesetzt den Fall A hat bei der Versicherung VA eine KFZ-Haftpflichtversicherung abgeschlossen, weil er sein neues Auto zulassen will. Er erhält dann auch eine entsprechende EVB-Nummer von der VA und lässt sein Auto zu. Dann widerruft er wirksam den Hauptvertrag. Er schließt eine neue Versicherung bei VB ab. Weder ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 9 U 38/11 (20.12.2012)
    Bei einer Schultergelenkssprengung mit Verletzung des Diskus im Schultereckgelenk kann ein Schmerzensgeld von 7.500 EUR angemessen sein. (Nur wenige Tage arbeitsunfähig; aber zwei Jahre Bewegungseinschränkungen und Schmerzen mit erheblichen Auswirkungen auf die Gestaltung des Alltags.)...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 19 U 153/08 (15.08.2008)
    Teilt die dem Grunde nach einstandspflichtige gesetzliche Haftpflichtversicherung dem Geschädigten nach vorangegangener Korrespondenz, die auch das Verlangen nach Vorlage von Urkunden und Belegen zum Zwecke der Überprüfung der vom Geschädigten geltend gemachten Schadenspositionen zum Gegenstand hatte, mit sie hinsichtlich einzeln aufgeführter Positionen dies...
  • Bild BFH, I R 36/95 (21.10.1999)
    BUNDESFINANZHOF 1. § 21 Abs. 1 KStG 1984 gilt nur für Beitragsrückerstattungen, die Versicherungsunternehmen für das selbstabgeschlossene Geschäft auf Grund ihres Jahresergebnisses oder eines versicherungstechnischen Überschusses gewähren. Andere Arten von Bei-tragsrückerstattungen werden von der Vorschrift nicht erfaßt. 2. Versicherungstechnischer Übersch...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.