Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernest F. Rigizahn bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Berufsunfähigkeit ohne große Wartezeiten vor Ort in München
Rechtsanwaltskanzlei Rigizahn
Lindwurmstraße 29
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 38665160
Telefax: 089 38665169

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Keine Berufsunfähigkeitsrente bei unvollständigen Angaben zu Vorerkrankungen (16.06.2005, 14:46)
    Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unvollständige Angaben zu Vorerkrankungen macht, hat unabhängig vom Grund der Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherungsleistungen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 7. April 2005 (AZ: 12 U 391/04) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Klägerin hatte einen ...
  • Bild Was können Arbeitgeber konkret für Mitarbeiter mit Depression tun? (25.09.2013, 12:10)
    Wie hilft psychosoziales Coaching bei Langzeit-Arbeitslosigkeit?Berlin, 25. September 2013 – Depression ist ein häufiges, allerdings beseitigbares Vermittlungshemmnis bei Langzeit-Arbeitslosen. Nicht nur im Berufsleben, sondern auch bei Langzeitarbeitslosen sind psychische Erkrankungen häufig, werden zudem oft nicht erkannt und bleiben somit unbehandelt. In der Folge verhindert die psychische Erkrankung oft eine Re-Integration ...
  • Bild „Burnout“ und Depression am Arbeitsplatz: Wie können Arbeitgeber damit umgehen? (26.09.2012, 14:10)
    Berlin, 26.09.2012 – Depressive Erkrankungen gehören in den europäischen Ländern zu den häufigsten Erkrankungen und gehen mit den meisten mit schweren Beeinträchtigungen gelebten Lebensjahren einher. Die Depression ist die mit Abstand größte Herausforderung im Bereich psychischer Erkrankungen in der Arbeitswelt und etwa 11 Prozent der EU Bürger erkranken im Laufe ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Richter als unverstandene Wesen (21.06.2011, 17:29)
    ich habe 2 Fragen: -ist es üblich und normal, dass Richter vom Landgericht zum Amtsgericht wechseln (gleiches Gebäude) .. oder kann man hier etwas vermuten ? - ist es erlaubt, einen Aufruf zu starten, um zB die merkwürdigen Urteile eines bestimmten Richters (oder eben seines Amtszeichens) zu sammeln und ggf. sogar zu ...
  • Bild Anspruch auf BU Rente ? (29.05.2008, 21:13)
    Ich stelle mal folgenden Sachverhalt zu Diskussion und hoffe auf rege Teilnahme: Sämtliche Angaben sind übrigens rein fiktiv, ähnlichkeiten mit realen Fällen sind rein zufällig. A arbeitet in einem Beruf und verdient ca 1150 Euro mit Schichtzulagen für Sonn- und Feiertagsdienste. Allerdings hat sie zu diesem Zeitpunkt nur eine 75 Prozent Stelle. Nebenbei hat ...
  • Bild Klausel im Leasingvertrag (21.03.2008, 01:56)
    Hallo, mal angenommen, die beiden Gesellschafter einer bestehenden GbR möchten sich jeder ein Firmenfahrzeug leasen. Der Leasingvertrag der Autobank enthält folgende Klausel: "Lohn/Gehaltsabtretung: Zur Sicherung aller Ansprüche des LG im Zusammenhang mit diesem Vertrag tritt der LN - unter der auflösenden Bedingung vollständiger Tilgung - den jeweils pfändbaren Teil seiner gegenwärtigen ...
  • Bild Berufsunfähigkeit private PKV (03.10.2012, 23:50)
    Nehmen wir einmal an ein Privatversicherter P wird von einem Gutachter G der Privaten Krankenversicherung PKV berufsunfähig erklärt und zwar für mehr als 50% auf nicht absehbare Zeit, auf der Basis einer Diagnose, die weder die Diagnose der Arbeitsunfähigkeit war noch jemals als Diagnose gestellt wurde. Wie ist rechtlich nicht absehbare ...
  • Bild Gesundheitsprüfung (13.12.2006, 22:46)
    A ist seit 20 J. als Busfahrer im ÖPNV in einem Betrieb mit ca. 1000 AN beschäftigt. Seine Arbeit wurde bisher ohne Beanstandung durchgeführt, keine Auffälligkeiten oder gar Unfälle. Die Kom-Schein Verlängerung verliefen ebenfalls bisher problemlos, zuletzt durchgeführt 2005. Da A keine Brille trägt, geht er nur unregelmässig so ca. alle 2-3J. zum ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.