Rechtsanwalt für Berufsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Berufsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rudolf P.B. Riechwald persönlich in der Gegend um München
RIECHWALD RECHTSANWÄLTE FACHANWÄLTE für VerwR
Franz-Joseph-Str. 9
80801 München
Deutschland

Telefon: 089334422
Telefax: 089345457

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolf Grill unterstützt Mandanten zum Berufsrecht jederzeit gern in der Umgebung von München
Dr. Grill & Wilde
Burgstr. 8
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2121890
Telefax: 089 21218950

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Berufsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Illichmann kompetent vor Ort in München
Illichmann Kettl & Partner GbR
Sonnenstr. 27 / II
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 597891
Telefax: 089 5502284

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nikola Breu bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Berufsrecht jederzeit gern in München
CLLB Rechtsanwälte
Liebigstr. 21
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 55299950
Telefax: 089 55299990

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht
  • Bild DAV: Berufsrecht der Anwälte wird weiter liberalisiert (20.12.2007, 15:01)
    Berlin (DAV). Mit Änderungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung und einem Gesetzesvorhaben zur Einführung des Erfolgshonorars wird das Berufsrecht der Anwälte weiter liberalisiert. Einen Tag nach der Verkündung des "Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts" (Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 17.12.07, S. 2840) sind am 18.12.07 zwei bedeutsame Änderungen beim anwaltlichen Berufsrecht in Kraft ...
  • Bild Dienstleistungsrichtlinie: DAV begrüßt Ausnahmen für Anwälte (14.12.2006, 11:24)
    Brüssel (DAV). Der Rat der EU hat am 11. Dezember 2006 die Dienstleistungsrichtlinie verabschiedet und dabei die besondere Situation von Anwälten berücksichtigt. Wie vom Deutschen Anwaltverein (DAV) wiederholt gefordert, sind Rechtsanwälte vom Anwendungsbereich der Richtlinie zwar erfasst, die anwaltlichen Dienstleistungs- und Niederlassungsrichtlinie 77/249/EG und 98/5/EG werden jedoch Vorrang vor der ...
  • Bild Rechtsanwälte dürfen sich „Spezialist“ nennen (28.01.2015, 09:26)
    Karlsruhe (jur). Rechtsanwälte dürfen sich als „Spezialist“ für ein bestimmtes Fachgebiet bezeichnen, auch wenn sie nicht formal als „Fachanwalt“ anerkannt sind. Sie müssen dann allerdings vergleichbare Fachkenntnisse belegen können, heißt es in einem am Dienstag, 27. Januar 2015, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe (Az.: I ZR 53/13).Im entschiedenen ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht
  • Bild Dolmetscherkosten Wirtschaftlicherschaden (16.05.2016, 22:39)
    Guten Tag,wäre der Beispielhafte Fall rechtens ?Person A beantragt über den Anwalt in einem Zivilprozess einen Dolmetscher, Streitwert circa 600€. Person A und Person B einigen sich zu Prozessbeginn auf einen Vergleich in Höhe von 150,00€. Nun möchte das Gericht von beiden Partein je 160,00€ Dolmetscherkosten, was ein Wirtschaftlichen schaden ...
  • Bild Datenschutz - Konflikt (05.01.2018, 13:01)
    Immer öfter arbeiten Steuerberater und Anwälte zusammen. Manchmal sogar in einer Kanzlei.In wieweit ist hier der Datenschutz gewährleistet, dass nicht intern ausgeplaudert wird ? Denn ein Mandant (A) bei einem Steuerberater ist nicht unbedingt auch Mandant bei dem Anwalt sein. Oder gar könnte sein, dass der Mandant ...
  • Bild Psychotherapie - Schweigepflicht gebrochen? (11.07.2008, 18:54)
    Angenommen ein Psychotherapeut weiß vom geringfügigen Cannabis- und Haschischkonsums seines Patienten. Unter Angabe des Grundes, er könne durch ein Verschweigen dieses Umstandes in rechtliche Schwierigkeiten geraten, da eine Psychotherapie bei einem Rauschmittelkonsumenten rechtlich gesehen erst gar nicht stattfinden dürfe, berichtet er der Krankenkasse des Patienten von dessen Laster. Hat ein Psychotherapeut ...
  • Bild Apotheker (27.08.2012, 20:40)
    Hallo, bei einem Rezept kann der Arzt ja ein Kreuz machen damit man genau dieses Medikament bekommt und nicht ein günstigeres mit gleicher Zusammensetzung. Was ist wenn der Arzt es nicht macht aber der Apotheker dieses Kreuz setzt?
  • Bild Anwalt spricht mit Gegenseite (28.07.2005, 23:22)
    Ich weiß nicht ob ich in diesem Forum richtig bin, aber vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Mandant A hat einen Anwalt Mandant B hat einen Anwalt Mandat A geht zum Anwalt vom Mandat B um mit ihm zu sprechen (Vergleichsvereinbarung). Anwalt B weiß, das Anwalt A einen Anwalt hat und spricht 2 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.