Rechtsanwalt in München Berg am Laim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München Berg am Laim (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Berg am Laim liegt im Osten von München und ist in Bezug auf die Einwohnerzahl der kleinste Stadtteil der Landeshauptstadt. Hier leben rund 43.068 Menschen. Der Stadtteil Berg am Laim ist zwar geprägt von einigen großen Wohnblöcken, dennoch hat er sich seinen Charme bewahrt. Einige Produktionsbetriebe haben hier ihren Sitz, besonders zu beachten ist in München Berg am Laim jedoch das Dienstleistungsgewerbe. Hier arbeiten viele Menschen und die Einwohner dieses Münchner Stadtteils profitieren von der Tätigkeit der Dienstleister. Darunter finden sich auch zahlreiche Juristen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in München Berg am Laim

Jella-Lepman-Str. 42
81673 München
Deutschland

Telefon: 089 22530336
Telefax: 089 22530337

Zum Profil
Rechtsanwältin in München Berg am Laim

Josephsburgstr. 19
81673 München
Deutschland

Telefon: 089 43575466
Telefax: 089 43576485

Zum Profil
Rechtsanwalt in München Berg am Laim
Angerbauer Lindauer Hauf Rath
Berg-am-Laim-Str. 147
81673 München
Deutschland

Telefon: 089 4549290
Telefax: 089 45492929

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über München Berg am Laim

Einen Rechtsanwalt aus Berg am Laim zu finden, ist ohne große Probleme möglich, denn etliche Kanzleien haben Berg am Laim als Standort gewählt. Ob man nun eine wirtschaftsrechtliche Frage abklären muss, eventuell ein Prozess im Arzthaftungsrecht ansteht oder erbrechtliche bzw. familienrechtliche Probleme Fragen aufwerfen - Bei den ansässigen Rechtsanwälten ist man in jedem Fall sehr gut aufgehoben. Hat man von seinem Arbeitgeber eine Abmahnung erhalten, die in der Personalakte festgehalten werden soll, dann kann man sich bei einem Rechtsanwalt über die rechtlichen Möglichkeiten informieren, die einem gegen die Erteilung einer solchen Abmahnung zur Verfügung stehen. Es kann gegebenenfalls sein, dass diese zu Unrecht erteilt wurde und der Arbeitgeber die Abmahnung wieder aus der Personalakte entfernen muss. Es kann auch sein, dass das Problem vor Gericht geklärt werden muss - aber darüber wird einen der Anwalt selbstverständlich grundlegend informieren können und wenn es erforderlich sein sollte, auch den entsprechenden Schriftverkehr mit der Gegenseite und dem Arbeitsgericht übernehmen.

Im Hauptverzeichnis finden Sie unter Rechtsanwalt München noch viele weitere Anwälte, die Ihnen in München juristischen Rat erteilen können.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Stanford University und Gerda Henkel Stiftung setzen Kooperation fort (11.02.2014, 11:10)
    Gerda Henkel Gastprofessuren am Department of German Studies um vier Jahre verlängert Gastprofessuren für den Politik- und Verwaltungswissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Seibel und die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Nicole SchwindtDas Department of German Studies der kalifornischen Stanford University gehört zu den renommiertesten Instituten der USA auf dem Gebiet der German Studies. ...
  • Bild Gewerkschaft kann gegen Ladenöffung an Sonntagen vorgehen (06.02.2014, 15:47)
    München (jur). Die Gewerkschaft Verdi kann gegen die Erlaubnis zur Ladenöffnung an bestimmten Sonntagen vorgehen. Sie hat das Recht, vor Gericht die Unwirksamkeit entsprechender kommunaler Verordnungen zu beantragen, wie der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in einem am Mittwoch, 5. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 22 N 13.788). Im Streitfall ...
  • Bild Prof. Dr. Ilse Lenz nimmt Abschied - Festtagung über internationale Frauenbewegungen an der RUB (17.02.2014, 13:10)
    Sie studierte in München, den USA und Japan, forschte und lehrte in Berlin, Münster und Duisburg. 22 Jahre lang war Prof. Dr. Ilse Lenz Professorin für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum – nun verabschiedet sie sich. Um ihr Lebenswerk zu ehren, findet am ...

Forenbeiträge
  • Bild Anruf eines Polizisten, Termin bei der polizei morgen ! bitte um hilfe... (13.01.2008, 20:50)
    hallo erstmal an alle, also herr x hat morgen ein termin bei der polizei wgn btm... er ist noch ein bisschen ratlos was seine aussagen betrifft, er wurde letzte woche do. angerufen auf seinem handy, dran war ein freundlicher polizist... nachdem herr x ersteinmal von einem freund ausgegangen ist und den ...
  • Bild Jurastudium neben Vollzeitjob (08.09.2005, 13:40)
    Hallo! Ich plane derzeit, neben meinem Vollzeitjob noch Jura zu studieren. Da mein Teilzeitantrag leider abgelehnt wurde, muss es so gehen... und ich hoffe, das manch einer mir Hinweise geben kann, wie sich das Studium effizient unter großem Zeitmangel bewältigen lässt. Ich beschäftige mich ja nun schon seit gut einem Jahr mit ...
  • Bild Beleidigung eines Busfahrers! (16.01.2008, 22:24)
    Guten Tag, mal Angenommen eine Person beleidigt einen Busfahrer, indem er sagt: Du bist der Dreck von Deutschland. oder so in der art. Der Busfahrer sieht Ausländisch aus, deshalb koennte man es vllt rechtsextremistisch verstehen, ich weiß es nicht. Wenn der Busfaherer nun den über 18 Jährigen anzeigt, auf was muss ...
  • Bild Biomüll jaucht vom Obersten Balkon (19.06.2007, 14:12)
    Hallo liebe Kundige, folgender Fall In einem Miethaus lebt ein "Lebenskünstler". Er hat gegenüber Dingen, die den "normalen" Mitmietern unangenehm sind, eine hohe Toleranzschwelle. So lagert er seinen Biomüll auf dem Balkon. Biomüll kann sich im laufe der Zeit in feste und flüssige Komponenten zersetzen. Aus Behältern, wie Biomülltüten läuft der flüssige ...
  • Bild Trotzdem Miete zahlen ohne Vertrag? (16.11.2007, 17:15)
    Hallo :] Nehmen wir an das sich eine junge Musikergruppe mit Leuten einen Raum mietet um dort Musik zu machen, einfach nur weils zu zweit billiger ist. Der Mietvertrag läuft über den Kopf der anderen Band. Die anderen jedoch haben keinen Vertrag unterschrieben und noch nichtmals mündlich wirklich so eine Art ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTätigkeit im Call Center – freie Mitarbeiter oder abhängige Beschäftigung?
    Handelt es sich bei einer Mitarbeiterin einer Erotik-Hotline um eine freie Mitarbeiterin oder um ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, das auch für den Arbeitgeber sozialversicherungspflichtig ist? Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat nun entschieden, dass es sich nicht um ein freies Mitarbeiterverhältnis handelt und der Auftraggeber Sozialversicherungsbeiträge für die Mitarbeiterin zahlen muss. ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildBetriebsübergang (gem. § 613 a Abs. VI BGB) und richtiger Adressat des Widerspruchs bei mehreren aufeinander folgenden Betriebsübergängen
    Der vom Bundesarbeitsgericht im April 2014 entschiedene Arbeitsrechtsfall beschäftigt sich mit der Frage, an welche Partei im Falle des Widerspruchs nach § 613 a Abs. V, VI der Widerspruch des Arbeitnehmers gerichtet sein muss (Urt. des BAG v. 24.04.2014, 8 AZR 369/13). Die Problematik des Rechtsfalls bestand darin, ...
  • BildMiete: 14 Arten von Nebenkosten
    Die zusätzlichen Kosten, die aus einem Mietvertrag entstehen, die Nebenkosten, sind oft ein Punkt, bei dem Unklarheiten bestehen, die Mieter sich über den Tisch gezogen fühlen. Die Arten von Nebenkosten Es gilt erst einmal der Grundsatz, dass niemand, der eine Wohnung mietet, ...

Urteile aus München
  • BildLG-MUENCHEN-I, 6 AR 5/15 (19.01.2016)
    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jüngsten Entscheidung des BVerfG zu diesem Themenkomplex (vgl. openJur 2015, 17889) nicht mehr haltbar. 2. Öffentliche Datenbanken sind bei der Frage, ob dort veröffentlichungswürdige Gerichtsentscheidungen eingestellt werden dürfen, anderen Presseorganen,
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 315/15 (18.11.2015)
    Mangels eigenständiger Vorschriften im Grundbuchverfahren findet gegen den Beschluss, der eine Berichtigung ausspricht, nach § 42 Abs. 3 Satz 2 FamFG mit §§ 567 bis 572 ZPO die sofortige Beschwerde statt. Für das Beschwerdeverfahren gilt die spezielle Zuweisung an den Einzelrichter nach § 568 ZPO.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 178/15 (16.11.2015)
    Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis keine Abweichungen vom gesetzlichen Umfang der Befugnisse angegeben, hat das Grundbuchamt in aller Regel ohne eigene Sachprüfung davon auszugehen, dass Einschränkungen der gesetzlichen Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers nicht bestehen.
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 314/15 (16.11.2015)
    1. In Zivil- und Handelssachen ergangene Gerichtsentscheidungen eines Mitgliedstaats der Europäischen Union bedürfen der Vollstreckbarerklärung im Inland, wenn das Gerichtsverfahren vor dem 10.1.2015 eingeleitet worden ist.2. Grundlage der Zwangsvollstreckung ist in diesen Fällen nicht der ausländische Gerichtsentscheid, sondern die im Exequaturverfahren vom deutschen Gericht ausgesprochene Vollstreckbarerklärung.3. Bezieht sich die Vollstreckbarerklärung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Wx 225/14 (11.11.2015)
    Überträgt ein im Grundbuch als Miteigentümer in Erbengemeinschaft eingetragener Erbe einen Bruchteil seines Erbanteils auf einen Dritten und tritt dieser den Anteil in derselben Urkunde aufschiebend bedingt wieder an den bisherigen Miteigentümer ab, so ist im Grundbuch mit der Eintragung der Bruchteilsübertragung zugleich auch die durch die aufschiebend bedingte Rückabtretung
  • BildOLG-MUENCHEN, 34 Sch 27/14 (09.11.2015)
    Überprüfung eines inländischen Schiedsspruchs, der dem Schiedskläger trotz Mangelhaftigkeit des bestellten Werks und Verletzung einer Hinweispflicht des Unternehmers wegen eines mit 100 % gewichteten Mitverschuldens einen Ersatz des mangelbedingten Schadens vollständig versagt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.