Rechtsanwalt für Bankrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Bankrecht hilft Ihnen Kanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater persönlich vor Ort in München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Bankrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in München
KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Delpstraße 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Bankrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt RA, Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer mit Kanzleisitz in München
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Kreutzer
Maximilianstraße 33
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 12022575
Telefax: 089 12022574

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Thorn jederzeit in der Gegend um München
Dr. Thorn Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mBB
Clemensstraße 30
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 3801990
Telefax: 089 38019950

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Bankrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Guido Lenné mit Büro in München
Anwaltskanzlei Lenné
Brienner Straße 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 21552745
Telefax: 089 21552746

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Köllner bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Bankrecht engagiert im Umland von München
KPR Köllner & Partner mbB Rechtsanwälte
St.-Anna-Straße 11
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 2102310
Telefax: 089 21023110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Göttler mit Rechtsanwaltsbüro in München vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Bankrecht

St.-Cajetan-Straße 1-3
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 54636380
Telefax: 089 54636385

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Bankrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin M.B.A. Marie-Caroline Pasquay jederzeit in München
Kanzlei Pasquay
Ludwigpalais - Ludwigstr. 8
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 809907110
Telefax: 089 809907139

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rupert Schreiner mit RA-Kanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Bankrecht
DR. SCHREINER ANWALTSKANZLEI
Sendlinger Str. 35
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 63890655
Telefax: 089 63890653

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simone Jäger mit Anwaltsbüro in München berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Bankrecht
Straßer Feyock Ventroni Deubzer
Oberanger 30
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 210250
Telefax: 089 21025500

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rudolf Ludwig Müller mit Kanzleisitz in München unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Bankrecht
Müller RA-GmbH
Ohmstr. 13
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 3815830
Telefax: 089 398038

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Bankrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Wunderlich mit Anwaltsbüro in München

Kolbergerstr. 14
81679 München
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Nienerza mit Rechtsanwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Bankrecht
Görg Rechtsanwälte
Prinzregentenstr. 22
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 30906670
Telefax: 089 309066790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus van Bevern bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Bankrecht engagiert im Umland von München
Kantenwein Zimmermann Fox
Theatinerstr. 8
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 8996860
Telefax: 089 89968686

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ Sven Förster jederzeit in der Gegend um München
Norton Rose Fulbright LLP
Theatinerstr. 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 212148454
Telefax: 089 212148500

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Bankrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Scharpenack mit Büro in München

Friedrichstr. 18
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 23951579
Telefax: 089 23951579

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Damm unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht kompetent in München

Amalienstr. 91
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 28809085
Telefax: 089 54804946

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Timo Holzborn mit Anwaltskanzlei in München berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Bankrecht
Orrick Herrington Sutcliffe LLP
Rosental 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 3839800
Telefax: 089 38398099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Krause mit Anwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Bankrecht
KAP Rechtsanwälte
Sonnenstr. 19
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 416172750
Telefax: 089 416172759

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Neumeier mit Kanzleisitz in München hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Bankrecht

Hermann-Lingg-Str. 15
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 53075750
Telefax: 089 53075751

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Bankrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Tilmann Gütt mit Anwaltskanzlei in München
Gütt Olk Feldhaus
Hackenstr. 5
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 242241110
Telefax: 089 242241150

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Viggo von Wietersheim berät Mandanten zum Bankrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in München
Wietersheim Ramin
Friedrichstr. 17
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 3838370
Telefax: 089 38383744

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Bankrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Zander mit Büro in München
Görg Rechtsanwälte
Prinzregentenstr. 22
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 30906670
Telefax: 089 309066790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Diekötter bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Bankrecht engagiert in München
Dres. Rainer & Diekötter
Garmischer Str. 4 / I
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 5003030
Telefax: 089 5021563

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Perr berät im Schwerpunkt Bankrecht gern in der Umgebung von München
Dr. Hintermayer & Kollegen
Residenzstr. 27
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2199990
Telefax: 089 21999921

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


News zum Bankrecht
  • Bild Neue Stiftungsprofessur für Sustainable Banking and Finance im House of Finance (14.08.2012, 13:10)
    Die Goethe-Universität Frankfurt richtet eine neue House of Finance-Stiftungsprofessur für Sustainable Banking and Finance ein, gefördert durch die DekaBank. Dabei handelt es sich um die bislang erste Sustainable-Banking-Professur in Deutschland. Die Professur wird zum 15. August 2012 mit Reint Gropp besetzt, bislang Professor für Financial Economics and Taxation an der ...
  • Bild Keine Bank-Gebühr für nicht eingelöste Lastschrift (23.05.2012, 10:41)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die Verbandsklage eines Verbraucherschutzverbandes gegen eine Sparkasse entschieden, dass die Entgeltregelung im letzten Satz der nachfolgenden Klausel im Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Verbrauchern) nicht verwendet werden darf, weil sie diese unangemessen benachteiligt und deswegen nach § 307 BGB* ...
  • Bild Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen der Anleger durch BGH erleichtert (07.08.2012, 08:55)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 8. M2 ai 201(Aktenzeichen: XI ZR 262/10) die Rechte von Anlegern in Fällen fehlerhafter Anlageberatung gestärkt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Hiernach müssen die beratenden Banken nun nachweisen, dass sich der Kunde auch bei ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Falsche Überweisung des Lohns (10.03.2009, 19:54)
    Hallo, mal angenommen ein Arbeitgeber überweist den Lohn des MitarbeitersA auf das Konto von B. Dieses geschieht drei mal. Ist B verpflichtet das Geld zurück zu zahlen und was ist, wenn der A den B bittet das Geld ihm zu geben? Wie siehts da aus?!
  • Bild Geld geschenkt bekommen (21.11.2009, 17:58)
    Mal angenommen Herr A möchte Frau B eine Geldsumme von 65 000 Euro schenken. Die beiden kennen sich nicht, haben sich noch nie gesehen und wollen das Ganze anonym ablaufen lassen. Das Geld wird bar an einen verabredeten Ort gebracht und eine Gegenleistung gibt es nicht - wie gesagt, es ...
  • Bild [suche] Literatur zum Darlehensrecht / Überweisungsrecht (19.12.2005, 23:48)
    Hallo! Ich möchte mich über Weihnachten näher mit dem Darlehensrecht befassen. Dabei geht es mir weniger um den Sachdarlehensvertrag, als vielmehr um den (Geld-)Darlehensvertrag und auch den Verbraucherdarlehensvertrag. Gibt es gute Überblicksaufsätze aus den einschlägigen Fachzeitschriften oder sonst empfehlenswerte (Lehr-)Bücher, die man hierfür gebrauchen kann? Das Bankrechts-Handbuch und das HANDBUCH ...
  • Bild Bankrecht (21.06.2008, 13:29)
    Hallo ihr Lieben wer weiß Rat? gestzt der Fall U hat zur Zeit als er noch mit seiner heutigen Ex zusammen war eine Abtretung seiner LV gemacht um einen Kredit zu bekommen. Nun wird die LV von U im Februar 09 fällig die Bank hat Sicherheiten von U und von seiner ...
  • Bild Baufinanzierungsvertrag mit zu hohen Konditionen (03.08.2007, 12:03)
    Hallo zusammen, habe eine Frage zu einem Baufinanzierungsvertrag. A hatte diesen bei der Bank B 1996 abgeschlossen und dieser Vertrag soll noch bis 2026 laufen. Dabei betrag der Zinssatz 6,5 %. 2006 erkennt A, dass der Zinssatz viel zu hoch ist und will nun wissen, was er machen kann? Meine ...

Urteile zum Bankrecht
  • Bild OLG-NUERNBERG, 12 U 1235/99 (06.09.2000)
    1. Zur Garantiehaftung der Bank bei mißbräuchlicher Verwendung von Euroscheckformularen, die vor Hinausgabe an den Kunden entwendet wurden. 2. Eine Garantiehaftung entfällt, wenn in dem auf dem Transport von der Druckerei zur Bank entwendeten Formular das Kundenkonto noch nicht eingedruckt war, sondern erst vom mißbräuchlichen Verwender angebracht wurde....
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 12.07 (27.02.2008)
    Begibt ein Unternehmen gegen Zahlung bestimmter Beträge sog. Indexzertifikate an das interessierte Publikum und legt die eingenommenen Gelder im eigenen Namen und auf eigene Rechnung in Finanzinstrumenten wie Aktien, Aktienderivaten, Währungsoptionen und Währungsfutures an, aus denen der Index für den Rücknahmewert des Zertifikats ermittelt wird, liegt keine...
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 29.03 (22.09.2004)
    Der geschäftsführende Gesellschafter einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts übt im Sinne des § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG die Finanzportfolioverwaltung aus, wenn die Gesellschaft von den eigens dazu beigetretenen Gesellschaftern Anlagebeträge über eine Treuhandgesellschaft entgegennimmt, diese in Finanzinstrumenten anlegt und vom Monatsgewinn 40 v.H. erhält....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (31)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus München
  • BildCFB 161 Schiffsflottenfonds 3: Drohende Verjährung von Schadensersatzansprüchen
    Anleger des CFB Fonds 161 Schiffsflottenfonds 3 dürften von der Entwicklung ihrer Geldanlage enttäuscht sein. In vielen Fällen haben die Anleger die Möglichkeit, Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Allerdings müssen sie die Verjährungsfrist im Auge behalten. Mögliche Forderungen verjähren auf den Tag genau zehn Jahre nach der Zeichnung der Anteile. ...
  • BildSteilmann Insolvenz: Forderungen bis 23. August anmelden
    Das nächste Kapitel in der Pleite des Modekonzerns Steilmann ist aufgeschlagen: Das Amtsgericht Dortmund hat das reguläre Insolvenzverfahren über die Steilmann SE, die Steilmann Holding AG und weitere Tochterfirmen am 1. Juni eröffnet.   Die Anleihe-Anleger, die insgesamt rund 88 Millionen Euro in das Modeunternehmen ...
  • BildDeutsche Biofonds AG: Anleger zunehmend verunsichert
    Die Nachrichten aus Hamburg sind mehr als alarmierend: Die Anleger der Deutschen Biofonds AG sind besorgt. Die Gesellschaft, die alternative Investments wie Wasserkraftwerke in der Türkei anbietet und bis zu 300 Millionen Euro eingesammelt haben soll, ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Die Gerüchteküche brodelt, Anlegergelder sollen danach in großem ...
  • BildSkandalfirma Infinus und die Haftung des Anlageberaters
    Etwa 25.000 Personen sind von der Insolvenz der Skandalfirma Infinus betroffen. Viele Anleger haben bereits Ansprüche bei dem Insolvenzverwalter angemeldet. Doch hat das Erfolgsaussichten? Einen Weg, Gelder von Anlegern zurück zu holen, findet man unter Umständen in der Haftung des Anlageberaters. Future Business, das größte ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Bundesverfassungsgericht kippt Urteil des OLG Schleswig
    Die Verfassungsbeschwerde einer Verbraucherin, deren Darlehenswiderruf vom OLG Schleswig für unwirksam erklärt wurde, hatte Erfolg. Das Bundesverfassungsgericht entschied mit Beschluss vom 16. Juni 2016, dass das OLG Schleswig die Revision zum Bundesgerichtshof hätte zulassen müssen (Az.: 1 BvR 873/15).   Die Entscheidung des Oberlandesgerichts Schleswig ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Jetzt noch den Widerrufsjoker ziehen
    Viele Banken und Sparkassen werden den 21. Juni vermutlich herbeisehnen. Denn dann endet die Widerrufsfrist für zwischen November 2002 und Juni 2010 geschlossene Immobiliendarlehen. Verbraucher können die verbleibenden Tage bis zum Ablauf der Frist aber noch nutzen und den Widerrufsjoker „last minute“ ziehen.   Wer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.