Rechtsanwalt für Altlasten in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Bihler mit Anwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsbereich Altlasten
Wendler Tremml
Martiusstr. 5
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 388990
Telefax: 089 38899155

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Altlasten
  • Bild Zwischen Menschen und Masten (22.01.2013, 14:33)
    Der Ausbau der Stromnetze gelingt nur mit der Unterstützung der Bürger, die in der direkten Nachbarschaft wohnen. Für die Netzbetreiber ist die Kommunikation mit den Anwohnern genauso wichtig wie das Errichten der Leitungen. Vor lauter Gewicht kippen die drei Aktenordner auf dem Tisch im Veltener Rathaussaal um. Sven Riedel und Katja ...
  • Bild BAG zur Auflösungsantrag des Betriebsveräußerers nach einem Betriebsübergang (25.05.2005, 09:24)
    Nach § 9 KSchG können die Gerichte für Arbeitssachen auf Antrag des Arbeitgebers ein Arbeitsverhältnis gegen Zahlung einer Abfindung auflösen, wenn eine ordentliche Kündigung sozial ungerechtfertigt ist, aber Gründe vorliegen, die eine den Betriebszwecken dienliche weitere Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht erwarten lassen. Der Auflösungsantrag kann bis zum Schluss ...
  • Bild VerfGH: Landtagsabgeordneter hat Recht auf Beantwortung parlamentarischer Anfragen (21.08.2008, 07:31)
    Landtagsabgeordneter Priggen im Organstreitverfahren gegen die Landesregierung teilweise erfolgreich Die Landesregierung hat den verfassungsrechtlichen Informationsanspruch des Landtagsabgeordneten Reiner Priggen verletzt, indem sie von ihm gestellte parlamentarische Anfragen zu steinkohlepolitischen Themen in einigen Punkten nicht oder nur eingeschränkt beantwortet hat. Dies hat der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen durch heute verkündetes ...

Forenbeiträge zum Altlasten
  • Bild Wer haftet für Strom/Wasser/Gas? (02.05.2011, 11:09)
    M mietet im Jahr 2007 eine Wohnung, und zieht darin ein. Es wird ein Standard-Vordruck eines Mietvertrages verwendet. Auszug: §2 Mietzins und Nebenkosten Die moantliche Grundmiete beträgt XXX Euro. Neben der Miete trägt der Mieter die Betriebskosten i.S.d. Betriebskostenverordnung (BetrKV, s. Anlage I). Auf diese Betriebskosten eine eine monatliche Vorauszahlung von ...
  • Bild Forderung (Strom): Anwalt lenkt ein? (08.07.2008, 23:58)
    Hallo, habe mal hier einen interressanten Fall. Mal angenommen nach ca, 2 Jahren bekommt der ehemalige Kunde (wie gesagt, seit 2 Jahren nicht mehr bei diesem Stromanbieter) Post von einem Anwalt Sch.. Dieser fordert für seine Mandintin nach dieser Zeit ca. 200 Euro, für nicht bezahlte Rechnungen. Nehmen wir mal an, es sind auch ...
  • Bild Muss man ein Partyhaus dulden??? (15.05.2008, 08:16)
    Hallo Foris, zur Geschichte des Partyhauses-- Familie A(4 Pers.) mussten auf Grund von Altlasten ihr altes Heim verlassen, doch ein Zufall wollte es, dass in der gleichen Straße eine super Wohnung beim gleichen Vermieter frei wurde--und somit zog man um.In die Parterrewohnung. Dieses Haus (6 Familienhaus) wird nur noch von 3 Parteien bewohnt--welche ...
  • Bild Erben (05.10.2010, 20:32)
    Hallo Ihr, dann habe ich heute mal einen super spannenden, komplizierten und problematischen, aber zum Glück fiktiven Fall. Also mal angenommen: Es existiert ein Ehepaar M1 und F1, dieses Ehepaar hat 4 Kinder K1 - K4. Diese Kinder erben per Testament jeweils ein Viertel eines Grundstückes. Beide (M1/F1) sind seit Jahren verstorben. Das ...
  • Bild Kredit trotz Trennung mitbezahlen? (20.06.2014, 17:10)
    Mal angenommen:Ein fiktives Paar geht zur Bank und Sie nimmt einen Kredit für beide auf und Unterschreibt den Vertrag alleine. Von dem Geld wurde ein KFZ gekauft und ihre Altlasten umgeschuldet. Das KFZ wurde später gegen ein anderes ersetzt, ebenso der Kredit. Innerhalb der Beziehung zahlt der Partner ihr Geld ...

Urteile zum Altlasten
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 3 M 184/11 (09.11.2011)
    Können bauliche Anlagen eines ehemaligen Betriebs nicht mehr einer Nutzungsart zugeordnet werden (hier: 15-jähriger Leerstand), scheidet eine Zuordnung nach § 34 Abs. 2 BauGB aus. Es bleibt offen, ob es sich in diesem Fall um Außenbereich i.S.v. § 35 BauGB handeln kann....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 2719/89 (14.12.1989)
    1. Die polizeiliche Generalklausel (§§ 1, 3 PolG (PolG BW) ermächtigt die Polizeibehörde, dem Betreiber einer immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftigen Anlage aufzugeben, den durch deren Emissionen kontaminierten Boden außerhalb des Betriebsgeländes auszutauschen, wenn von der Bodenkontamination eine Gesundheitsgefahr ausgeht. Zu Maßnahmen der Gesund...
  • Bild VG-STUTTGART, 4 K 72/08 (24.04.2008)
    1. Die Heranziehung nur derjenigen Mitglieder des Pensionssicherungsvereins, die bereits vor Umstellung des Finanzierungssystems Mitglieder waren, zum Einmalbeitrag zur Finanzierung der unverfallbaren Anwartschaften in der betrieblichen Altersversorgung begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken. 2. Art. 3 GG erfordert keine Differenzierung nach der D...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.