Rechtsanwalt für Baurecht in Mönchengladbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mönchengladbach (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Mönchengladbach (© Instantly - Fotolia.com)

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt dies in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von baulichen Anlagen beziehen. Vor allen Dingen im Interesse der Allgemeinheit und der Anlieger. Das öffentliche Baurecht teilt sich in 2 große Teilbereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei MBK Rechtsanwälte berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert in der Nähe von Mönchengladbach
MBK Rechtsanwälte
Hohenzollernstraße 140
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 929518
Telefax: 02161 929519

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hans-Jürgen Klaps mit Anwaltsbüro in Mönchengladbach
KORN VITUS RECHTSANWÄLTE Die Fachanwaltskanzlei
Croonsallee 29
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 92030
Telefax: 02161 920392

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Baurecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Eva Stapelfeldt persönlich in Mönchengladbach
Dres. Jürgens und Knösels GbR Rechtsanwälte
Bismarckstraße 87
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 406680
Telefax: 02161 4066811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Horst Jürgens persönlich vor Ort in Mönchengladbach
Dres. Jürgens und Knösels GbR Rechtsanwälte
Bismarckstraße 87
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 406680
Telefax: 02161 4066811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann gern in Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 81181
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Ludgen aus Mönchengladbach hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 8118
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Kaiser mit Rechtsanwaltskanzlei in Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 811610
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Backes engagiert vor Ort in Mönchengladbach
Dr. Backes + Partner Rechtsanwälte
Hohenzollernstr. 177
41063 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 8139129
Telefax: 02161 8139150

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Maitre en droit Pröbsting mit Rechtsanwaltskanzlei in Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 8118
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Wolfram Siemens kompetent in Mönchengladbach

Mozartstr. 15
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 575430
Telefax: 02161 5753424

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Lethert mit Anwaltsbüro in Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 811608
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Mittendorf in Mönchengladbach unterstützt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Baurecht

Viersener Str. 180
41063 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 8306500
Telefax: 02161 8306501

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Quinkert bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Mönchengladbach
Rechtsanwälte Hützen & Quinkert
Brucknerallee 6
41236 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02166 618980
Telefax: 02166 6189889

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Werner Langen berät Mandanten zum Bereich Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 811604
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Horn mit Anwaltskanzlei in Mönchengladbach berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Baurecht

Brucknerallee 187
41236 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02166 128290
Telefax: 02166 244567

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Artur Rütten unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Mönchengladbach
Kapellmann und Partner
Viersener Str. 16
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 8118
Telefax: 02161 811777

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Paulussen mit Anwaltsbüro in Mönchengladbach

Hagelkreuzstr. 46
41061 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 896547
Telefax: 02161 896549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mössinger mit Anwaltskanzlei in Mönchengladbach berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Baurecht

Hohenzollernstr. 172
41063 Mönchengladbach
Deutschland

Telefon: 02161 182383
Telefax: 02161 207162

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Mönchengladbach

Beim Umbau oder Hausbau gibt es viele Umstände, die den Rat eines Rechtsanwalts für Baurecht erforderlich machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Mönchengladbach (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Mönchengladbach
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auseinandersetzungen bezüglich der Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind ebenfalls nicht selten Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Am häufigsten kommt es allerdings bei der Bauabnahme zu Problemen, die Ratschläge oder die juristische Hilfe durch einen Anwalt nötig machen.

Sich Informationen und Beistand bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Geld, Zeit und Nerven sparen

Haben Sie rechtliche Schwierigkeiten oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich umgehend an einen Anwalt im Baurecht wenden. In Mönchengladbach finden sich mehrere Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht aus Mönchengladbach ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in den Bereich des Baurechts fallen, ausführlich informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt im Baurecht über ein umfangreiches Fachwissen verfügt. Gleich ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Anwalt in Mönchengladbach im Baurecht wird Sie nicht bloß beraten, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild Obst und Gemüse aus städtischer Landwirtschaft (01.03.2012, 18:10)
    Experten entwickeln Handbuch zur Gründung von Stadtfarmen in Berlin Frisches Obst und Gemüse, direkt aus dem Dachgewächshaus, hat in Berlin Zukunft. Zu diesem Ergebnis kamen 40 Fachleute, Investoren und Entscheidungsträger bei ihrem Arbeitstreffen am 28. Februar 2012 in der Neuen Mälzerei.Frisches Obst und Gemüse, direkt aus dem Dachgewächshaus, hat in ...
  • Bild Verpflichtungen innerhalb des Werkvertrages (11.06.2013, 15:09)
    Ein Bauherr kann unter Umständen zur Abnahme des Bauwerkes verpflichtet werden, wenn er mit einem Bauunternehmer einen Bauvertrag abgeschlossen hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Unter einer Abnahme versteht man die Entgegennahme des mangelfreien Werkes durch ...
  • Bild Neue Baubetriebliche und bauwirtschaftliche Weiterbildung (01.04.2009, 17:00)
    Die Fakultät Bauwesen und das Zentrum für Weiterbildung (ZfW) der TU Dortmund bieten ab Mai 2009 ein umfassendes Weiterbildungs¬programm an, das sich aus drei unterschiedlichen Bausteinen zu¬sammensetzt: Zertifikatskurse mit den alternativ angebotenen Vertie¬fungen Immobilienwirtschaft, Facility Management oder Baurecht, ak¬tuelle eintägige Weiterbildungsveranstaltungen aus den Bereichen Bauwirtschaft, Baubetrieb und Baurecht sowie ein ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Mal angenommen Streit nach Hauskauf (17.10.2008, 14:08)
    Hallo, nehmen wir einmal an, A hat ein Haus gekauft und B hat es bezahlt. A steht als alleiniger Besitzer im Grundbuch. Nun möchte B dort einziehen und dieses Haus nach seinen Vorstellungen/Wünschen umbauen. B nimmt einen Kredit auf und A gibt als sicherung die Grundschuld. A ist aber nicht Bürge! B ...
  • Bild Baurecht (02.12.2013, 22:02)
    Hallo zusammen, ich habe heute eine Frage erhalten die ich bis Sonntag ,8. Dezember als Antwort in einer Plattform einer Hochschule hochladen muss, vielleicht kann mir einer weiterhelfen. ich verstehe nicht die Aufgabenstellung , was ist eine hausinterne Stellungnahme, was soll hier der Geschäftsführer machen? wie fange ich hier ...
  • Bild Verstoß gegen die Makler-und Bauträgerverordnung (19.03.2009, 22:35)
    Hallo zusammen, müssen generell in einem Notarvertrag (Grundstücksverkauf samt Bauleistung) alle Zahlungsvoraussetzungen aus § 3 MaBV genannt werden, z. B. auch dass nach Erhalt der Baugenehmigung 1 Monat vergangen sein muß, bevor die 1. Zahlung fällig wird? Angenommen, das Grundstück kostet 50 TEuro und die Bauleistungen betragen 110 TEuro. Dann würde ...
  • Bild Studium + Nebentätigkeiten (11.09.2011, 20:02)
    Hallo, ich stehe derzeit vor wichtigen Entscheidungen hinsichtlich meiner Beruflichen Zukunft und würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar Tipps geben bzw. meine Fragen beantworten könntet! Ich mache gerade eine Ausbildung und habe den theoretischen Teil der Ausbildung schon hinter mir. D.h. ich habe bis auf ca. 2 Tage in der ...
  • Bild Nachbesserungsrecht in jedem Fall??? (22.08.2013, 17:48)
    Angenommen ein Bauherr beauftragt einen Kunstschmied mit der Herstellung eines kunstgeschmiedeten Gartentors und erklärt diesem, dass er das Tor anschließend von einer Fachfirma für Torantriebe einbauen lassen möchte. Vollmundig erklärt ihm der Schmied, dass auch er solche Tor-Montagen durchführe, worauf der Bauherr dem Schmied vertraut und ihn auch mit der ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 KN 56/08 (13.09.2011)
    Einzelfallfragen zu einem großflächigen, die Tierhaltung beschränkenden einfachen Bebauungsplan in einem Gebiet mit hoher Viehdichte (Meppen), der die im Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 28. Februar 2002 (- 4 CN 5.01 -, DVBl. 2002, 1121 - Laupheim) erörterte Festsetzungstechnik nachbildet....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 48/89 (05.07.1990)
    1. Ein im Außenbereich angelegter Ausstellungsplatz für Landmaschinen ist eine Lagerstätte im Sinne des § 29 S 3 BauGB, für die die §§ 30 bis 37 BauGB unabhängig von einer Genehmigungspflicht und der Größe auch dann gelten, wenn sie keine bauliche Anlage im Sinne des § 29 S 1 BauGB darstellt (Anschluß OVG Lüneburg, BRS 44, Nr 139)....
  • Bild OVG-DES-SAARLANDES, 3 B 250/10 (10.12.2010)
    1. Die TA Lärm einschließlich der von dieser in Bezug genommenen DIN ISO 9613-2 ist auch für die Beurteilung der von hoch ragenden Windkraftanlagen (hier mit einer Gesamthöhe von je 145 m) ausgehenden Lärmimmissionen maßgebend. 2. Im Rahmen des Genehmigungsverfahrens nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz ist die im Auftrag des Betreibers durch einen Privatg...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (10)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.