Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Meckenheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Gantner unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht kompetent in Meckenheim

Beuthener Straße 10
53340 Meckenheim
Deutschland

Telefon: 02225 9800861
Telefax: 02225 9800862

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
    Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und der bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk gegeben. 02. Januar 2008 - Pressemitteilung 1/08 Justizministerin Beate Merk zur ...
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...
  • Bild Sonderkonferenz zur Sicherungsverwahrung in Magdeburg (23.09.2011, 09:14)
    Zur Sonderkonferenz der Justizminister des Bundes und der Länder in Magdeburg zum Thema Sicherungsverwahrung erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Die Unterstützung der Länder in wesentlichen Punkten für mein Konzept ist ein ermutigendes Zeichen, dass der parteipolitische Streit nicht mehr im Vordergrund steht. Die Sicherungsverwahrung ist als Instrument unverzichtbar, sie hat aber ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Bes. schw. Fall des Diebstahls/Hehlerei von Fahrrädern (26.03.2011, 09:48)
    Hallo Freunde :) Gehen wir mal davon aus Person A hat ein Fahrrad was geklaut ist und bringt es zu einem Fahrradladen X der die Dinger Ankauft Doch der Chef Y von dem Laden X ruft die Polizei und Person A kriegt eine Anzeige wegen "Bes. schw. Fall des Diebstahls/Hehlerei ...
  • Bild Brauche unbedingt Rat.. (lange Geschichte), sehr unglückliches Ende, Rauschgift (05.12.2006, 13:01)
    Hallo, Auf der Abschlussfeier meiner damaligen Schule lernte ein bekannter ein Mädchen kennen, als er Ihre Lebensumstände gesehen hat, (sie durfte daheim nicht duschen oder nicht mal die mikrowelle benutzen) hat er ihr angeboten sich öfter bei ihm aufzuhalten.. er hat zum damaligen Zeitpunkt haschisch und gras konsumiert.. dann bekam ...
  • Bild Anklageschrift+Strafe? (18.10.2011, 19:02)
    Hallo, mal angenommen ein 14-jähriges Mädchen wird von einem Jungen schwer beleidigt (in der Schule), so schwer, dass das Mädchen den Jungen verprügelt und 3 Zähne ausschlägt, ihm dann noch das Handy unter Androhung von Gewalt abnimmt und dann noch beleidigt.Dann holt das Mädchen ein Butterfly raus und sticht dem ...
  • Bild Sachbeschädigung, Beamtenbeleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (14.05.2006, 14:27)
    Guten Tag! Was wäre, wenn folgender Fall sich abspielen würde: Ich wäre 23 Jahre alt und hätte folgende Straftaten unter Alkoholeinfluss verübt: Sachbeschädigung, Beamtenbeleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Aus meiner Sicht der Dinge würde der Fall dann folgendermaßen ablaufen: Gegen Spätnachmittag wurde ich von der Polizei in betrunkenem Zustand aufgeriffen, nachdem ich auf dem ...
  • Bild Kommt A in Dauerarrest? (20.06.2015, 10:20)
    Hallo Leute, das ist mein erster und sehr wichtiger Beitrag, also tut es mir Leid wenn mir paar Fehler unterlaufen.Unszwar beschäftigt mich folgendes:A, mit einer riesigen Akte und einer schlechten Vergangenheit bekommt im 17. Lebensjahr ein Sammelverfahren.Gründe:1. Raub2. Raub3. Gefährliche körperverletzungDie Strafe von A ist jedoch gering aufgrund seines alters ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 4 U 630/04-176 (11.10.2005)
    Das Vorliegen eines Restitutionsgrundes ist nicht im Amtsermittlungsverfahren zu prüfen. Die Einholung eines Zeugenbeweises ist von der Stellung eines Beweisantrags abhängig....
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 4 Ws 24/08 (21.11.2008)
    1. Jede verfahrensbeendende Entscheidung muss einen Ausspruch über eine Entschädigung enthalten, wenn im Laufe des Verfahrens eine freiheitsentziehende Maßnahme angeordnet worden war. 2. Auch die einstweilige Unterbringung nach § 71 Abs. 2, Abs. 4 JGG stellt eine entschädigungspflichtige Strafverfolgungsmaßnahme dar, jedenfalls wenn sie auch zur Vermeidung ...
  • Bild BGH, 4 StR 134/09 (26.05.2009)
    § 67 Abs. 2 Satz 2 StGB in der Fassung des Gesetzes zur Sicherung der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus und in einer Entziehungsanstalt vom 16. Juli 2007 gilt gem. § 7 Abs. 1 JGG in Verb. m. § 61 Nr. 2 StGB auch bei der Verhängung von Jugendstrafe....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.