Rechtsanwalt in Marl: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Marl: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin M.I.Tax Sabine Marschall in Marl berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Steuerrecht

Scheibelleithe 22
91080 Marloffstein
Deutschland

Telefon: 09131 9083348
Telefax: 09131 9083349

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Stemann (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Steuerrecht engagiert in der Nähe von Marl

Bergstr. 146
45770 Marl
Deutschland

Telefon: 02365 31512
Telefax: 02365 36363

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild Erschwerte Geltendmachung von Werbungskosten bei dauerhafter ausländischer Arbeitsstätte (17.04.2013, 14:36)
    Wenn ein Arbeitnehmer über Jahre hinweg an eine Tochtergesellschaft ins Ausland entsendet wird, kann es für diesen Neuerungen in der Aufstellung seiner Werbungskosten geben. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Bei globalen und internationalen ...
  • Bild Symposium zu Bilanz- und Steuerecht für den Mittelstand (21.11.2011, 15:10)
    Am 25. November feiert das Symposium zum Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) seinen zwölften Geburtstag. Es dient insbesondere dem Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern und interessierten Studierenden einerseits und Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten, Mitarbeitern im Rechnungswesen und Finanzverwaltung andererseits. Diesmal geht es um „Aktuelle Themen ...
  • Bild Stiftungsprofessur und eine „halbe Forschungsgesellschaft“ von Prof. Horváth für die Uni Ulm (31.01.2014, 10:10)
    Grund zum Feiern für die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften: In diesen Tagen hat Professor Péter Horváth, Emeritus der Universität Stuttgart und Aufsichtsratsvorsitzender der Unternehmensberatung Horváth AG, der Universität Ulm 50 Prozent der Anteile am „International Performance Research Institute“ (IPRI gGmbH) übertragen. Hinzu kommt eine Stiftungsprofessur im Bereich Betriebswirtschaftslehre – ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Paradies Panama AG (?) (01.09.2008, 12:18)
    Hallo, ein Unternehmer ist auf ein Angebot einer Firma gestoßen, die eine so genannte "Panama AG" für einen gründet. Es wird also eine Aktiengesellschaft in Panama gegründet und die Vorteile sind angeblich: - keine Steuererklärungen - keine Einkommensteuer - keine Vermögensteuer - keine Quellensteuer - keine Verkaufsteuer - keine Steuern auf Firmenaktien - keine Steuern für Aktieninhaber - keine Steuern ...
  • Bild Erhöhung der KdU (30.07.2013, 04:38)
    Hallo, es heisst ja dass wenn man bereits den Regelsatz von H4 bezieht und angegeben hat, dass man keine Beteiligung an KdU hat, Schwierigkeiten mit dem JC oder besser gesagt der gültigen Rechtslage bekommt, wenn man dann irgendwann zusätzlich noch KDU braucht, die man nicht von vornherein beantragt hatte, insbesondere weil ...
  • Bild Immobilienproblem (12.12.2011, 10:34)
    Ich habe von einem anderen Problems gehört. Eine Lebensgemeinschaft kauft eine Immobilie, beide stehen im Grundbuch. Der Kredit läuft auf Ihren Namen. Sie "leiht" sich einen geringen Betrag für die Immoblie von ihrem Lebensgefährten, den sie dann auch nach der Trennung ihm "zurückzahlt". Wie kann sie ihn aus dem Grundbuch löschen ...
  • Bild gemein oder gemeinnützig? (20.09.2005, 15:29)
    Mal angenommen, ein gemeinnütziger Verein will eine Gaststätte und eine Hotellerie errichten und betreiben, um darin straffällig gewordene Jugendliche auszubilden und zu beschäftigen. Nehmen wir weiter an, dieser Verein wurde vom Finanzamt vollständig von der Umsatzsteuerzahlung befreit, da nach Meinung des Amtes keine Gewinnerzielungsabsicht vorliegt. In unserem ...
  • Bild Reform der Unternehmenssteuer läuft ins Leere (26.07.2007, 15:36)
    Vorteile für Konzerne - Kleine Unternehmen zahlen bis zu sechsmal mehr als vor der Reform NÜRNBERG – Kleine Betriebe mit niedrigem Jahresgewinn werden durch die kommende Unternehmenssteuerreform finanziell erheblich belastet und müssen bis zu sechsmal mehr Gewerbesteuer zahlen als vor der Reform. Darauf hat Prof. Dr. Helmut Bräuer von der Nürnberger ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildStellt Diktiergerät ein Fahrtenbuch dar?
    Muss das Finanzamt bereits ein Diktiergerät als ordnungsgemäß geführtes Fahrtenbuch anerkennen? Hierzu gibt es eine interessante Entscheidung des Finanzgerichtes Köln. Ein Steuerpflichtiger war als Steuerberater tätig gewesen. Sein Arbeitgeber hatte ihm einen den Firmenwagen auch für private Fahrten zur Verfügung gestellt. Um es sich bequem ...
  • BildFruchtbarkeitsbehandlung: Keine Umsatzsteuer für Lagerung von eingefrorenen Eizellen oder Spermien
    Der Kinderwusch bleibt bei einigen Paaren unerfüllt, z.B. weil ein Partner unfruchtbar ist. Das muss jedoch nicht so bleiben, Eizellen können eingefroren und gelagert werden und ggf. kann noch eine Schwangerschaft herbeigeführt werden. Ärzte, die ihm Rahmen einer Fruchtbarkeitsbehandlung eingefrorene Eizellen weiter lagern und vom dem Patienten ein Entgelt ...
  • BildGottesanrufer für mehr Umsatz: sind spirituelle Dienstleistungen absetzbar?
    In einem aktuellen Gerichtsverfahren hat sich das Finanzgericht (FG) Münster damit befasst, ob Aufwendungen für religiöse Dienstleistung, welche dem Unternehmen zu Gute kommen sollen, steuerlich absetzbar sind. Um es vorweg zu nehmen: In Zukunft wird der Geschäftsführer des Betroffenen Unternehmens Ausgaben für diese Dienste anders kalkulieren müssen, absetzbar ...
  • BildSteuererklärung: Fahrtkosten bei der Steuer berechnen und absetzen
    Wann können Arbeitnehmer bzw. Privatleute ihre Fahrtkosten von der Steuer absetzen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Fahrtkosten zur Arbeitsstelle als Werbungskosten Arbeitnehmer können normalerweise nicht ihre tatsächlichen Fahrtkosten zu ihrer Arbeitsstelle als Werbungskosten gem. § 9 EStG steuerlich geltend machen. ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildKeine Umsatzsteuer für variable Prämien der Krankenkasse
    Ärzte stehen immer häufiger vor der Frage, für welche Vergütungen sie Umsatzsteuer zahlen müssen. Das Finanzgericht Münster sorgte mit Urteil vom 6. April 2017 in einem Punkt für Klarheit. Demnach wird für variable Prämien, die die Krankenkasse im Rahmen der integrierten Versorgung an die Ärzte zahlt, keine Umsatzsteuer fällig. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.