Rechtsanwalt für Waffenrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Waffenrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Mack mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim

S 6 25
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 102033
Telefax: 0621 22211

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Waffenrecht
  • Bild Verschärftes Waffenrecht (17.03.2008, 11:30)
    Der Bundesrat hat am 14.03.2008 in seiner Plenarsitzung das Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften gebilligt. In einer begleitenden Entschließung regt er jedoch für die Zukunft eine weitere Änderung des Waffenrechts an: Für den Erwerb von Sportwaffen soll das Bedürfnisprinzip eingeführt werden. Dadurch dürften Sportschützen nur solche Waffen ...
  • Bild Kann eine strengere Waffengesetzgebung in den USA die Mordrate senken? (23.01.2013, 12:10)
    Im Dezember 2012 hat die Ermordung von zwanzig Kindern und sechs Erwachsenen in der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown/Connecticut Fassungslosigkeit hervorgerufen, aber auch die öffentliche Auseinandersetzung um das Waffenrecht in den USA neu entfacht. Professor Dr. Franz Streng, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Kriminologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), bezieht Stellung ...
  • Bild Novelle des Telekommunikationsüberwachungsrechts: Telefonüberwachung wird begrenzt (12.11.2007, 10:26)
    Der Deutsche Bundestag hat am Freitag ein Gesetz zur Novellierung des Telekommunikationsüberwachungsrechts verabschiedet. Das Gesetz novelliert die geltenden Vorschriften der StPO zur Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sorgt für grundrechtswahrende Verfahrenssicherungen bei heimlichen Ermittlungsmaßnahmen „Ziel der Novelle ist es, die verfassungsrechtlich gebotene effektive Strafverfolgung so grundrechtsschonend wie möglich zu gewährleisten. Eine Telefonüberwachung ...

Forenbeiträge zum Waffenrecht
  • Bild Pfefferspray in Versammlungsraum (03.01.2012, 13:03)
    Hallo liebes Jura-Forum, ich habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall: Person A wird in einer Kneipe volltrunken vom Türsteher hinausgebraucht und der Polizei übergeben, diese findet Pfefferspray bei ihm. Person A kann sich zwar an nichts mehr erinnern ist sich, ist sich aber sicher das Pfefferspray nicht eingesetzt zu haben. Welche Strafen ...
  • Bild Schaukampfschwerter im Ausland (20.08.2009, 13:05)
    Nach meinem Wissensstand sind Schaukampfschwerter (nicht scharf geschliffen, breite Schlagkante, abgerundete Spitze) keine Waffen im Sinne des Gesetzes. Richtig? Wie verhält es sich, wenn man solche Schaukampfschwerter im europäischen Ausland mitführt bzw. im Auto transportiert (Spanien, Frankreich)? Kann mir jemand sagen, ob es hierzu EU-weite Regelungen gibt, Zollbestimmungen etc.? Muss man einen Antrag ...
  • Bild Einfuhr von einem Butterflymesser in die Schweiz! (04.02.2008, 01:09)
    x ist 18 Jahre alt und lebt in der Schweiz. Angenommen x ist in Japan für Ferien und kauft sich ganz legal beim nächsten Messerhändler ein Butterflymesser. x weiss, dass er bei der Rückreise in die Schweiz das Messer nicht ins Fulgzeug nehmen darf also entscheidet er es in eine ...
  • Bild Subforen abbonnieren (26.10.2010, 19:02)
    Mir gefiele es, wenn man als registriertes Mitglied die Möglichkeit hat die eigene Startseite zu personalisieren bzw bestimmte Subforen zu abbonnieren. Es interessiert sich ja nicht jeder für alles, vielmehr hat ja jeder so sein Interessengebiet. Die neuesten Beiträge werden ja bereits angezeigt. So wie ich mir das vorstelle würden ...
  • Bild Darf jemand einen Teleskopschlagstock im Zug führen? (22.04.2010, 23:22)
    Hallo Leute! Angenommen, A ist im Rettungsdienst beschäftig als Zivi. Er fährt morgens immer mit dem Zug oder auch mal nachts zur Dienststelle. Jetzt hängen aber an dem fiktiven Bahnhof manchmal fiese Gestalten herum, die äger machen könnten. Darf A einen Teleskopschlagstock führen, um sich auf dem Weg zur Arbeit vor ...

Urteile zum Waffenrecht
  • Bild VG-OSNABRUECK, 3 A 276/05 (24.05.2007)
    Alkoholabhängigkeit schließt persönliche Eignung im Sinn jagd- und waffenrechtlicher Bestimmungen dauerhaft aus. Eine fehlende Harmonisierung mit der als Regelbeispiel ausgestalteten Zuverlässigkeitsregelung in § 17 Abs.4 Nr.4 BJagdG hindert nicht die Auslegung des § 17 Abs.1 Satz 2 BJagdG i.V.m. § 6 Abs. 1 Nr. 2 WaffG als "absoluter Ausschluss der kör...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 4 K 1750/08 (03.09.2008)
    1. Bereits eine den Regeltatbestand erfüllende einmalige Verurteilung begründet die Regelvermutung der Unzuverlässigkeit, welche nicht vorrangig von der Art der begangenen Straftat, sondern von der Höhe der verhängten Strafe abhängt, so dass ein Ausnahmefall nicht (mehr) damit begründet werden, dass die konkrete Straftat keinen Waffenbezug hatte (wie BVerwG,...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 2 K 1592/02 (23.10.2003)
    1. Die Beurteilung der Zuverlässigkeit des Inhabers einer Waffenbesitzkarte ist der tatsächlichen Würdigung durch das Gericht zugänglich und erfordert nicht grundsätzlich die Hinzuziehung eines Sachverständigen, auch wenn die Zweifel an der Zuverlässigkeit medizinisch begründet sind. 2. Von Unzuverlässigkeit ist auszugehen, wenn der Inhaber einer Waffenbesi...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Waffenrecht
  • BildKleiner Waffenschein: Voraussetzungen und Alternativen
    Wie man einen kleinen Waffenschein bekommt, ob man ihn überhaupt braucht und wann eine Waffe eingesetzt werden darf, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Seit der Silvesternacht in Köln wollen immer mehr Bürger einen sogenannten kleinen Waffenschein erwerben, um sich gegenüber Kriminellen besser schützen zu können. Hierzu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.