Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Alexander Putz mit Kanzleisitz in Mannheim unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Vereinsrecht

M 2 15 a
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 150960
Telefax: 0621 1509610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Petra Oberbeck unterhält seine Anwaltskanzlei in Mannheim vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Vereinsrecht

Meerfeldstr. 26
68163 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 17028942
Telefax: 0621 17028946

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...
  • Bild Stärkung der europäischen Hochschulausbildung durch Fachspezifisch-professionelle Qualitätssicherung (19.12.2011, 11:10)
    Am 29. November 2011 wurde in der ASIIN-Geschäftsstelle in Düsseldorf die European Alliance for Subject Specific and Professional Accreditation and Quality Assurance (EASPA e.V.) gegründet.EASPA bildet eine Plattform für eine Vielzahl fachspezifisch orientierter europäischer Akkreditierungs- und Qualitätssicherungsnetzwerke, welche die Qualität von Studiengängen und Institutionen oder die Qualifikationen berufstätiger Personen auf ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Pflichten des Schriftführers geregelt? (12.02.2008, 19:53)
    Hallo, bin neu hier und hab eine Frage: der Schriftführer protokolliert doch die Mitgliederversammlungen und damit auch die Anträge und Beschlüsse sowie Satzungsänderungen, oder? Ist irgendwo geregelt, 1. wie er das zu machen hat?, 2.daß er das zu machen hat. 3. Wie lange muß man ihm Zeit lassen, wenn man ...
  • Bild nicht rechtsfähiger Verein Verbraucher? (18.08.2011, 08:27)
    Hallo,leider kenne ich mich mit dem Vereinsrecht nicht so aus, brauche aber dringend eine Antwort: Ist ein nicht rechtsfähiger Verein ein Verbraucher?Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!
  • Bild Interessengemeinschaft (15.06.2007, 21:00)
    hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand mal helfen? bei der gründung einer interessengemeinschaft stellt sich mir/uns die frage ob wir gewinne erwirtschaften dürfen und wenn ja müssen diese versteuert werden? es gibt eine satzung aber keinen vorsitzenden, wir entscheiden alle gemeinsam. gibt es leitlinien für eine interessengemeinschaft? an was muss man sich halten??? an ...
  • Bild Form der Mitgliedschaftskündigung (05.01.2011, 17:39)
    Hallo, mal angenommen A möchte sein minderjähriges Kind bei einem Sportverein abmelden. A sendet nun eine Kündigung in Briefform per Einschreiben. Einige Zeit später erhält A Antwort von dem Verein, die sinngemäß folgendes enthält: "...Leider können wir Ihre eingegangene Kündigung der Mitgliedschaft nicht anerkennen, da diese zum einen nur von Ihnen, nicht jedoch ...
  • Bild Frist f. Anträge zur Tagesordnung die 12.350te (18.01.2009, 20:38)
    Moin in die Runde! Nehmen wir mal folgenden Fall an: Ein Sportverein hält lt. Satzung die Jahreshauptversammlung (MV) in den ersten 3 Monaten eines Jahres ab. Der Termin würde mit den anderen Vereinsterminen wie "Stammtisch, gemeinsame Aktivitäten, MV-Termine" im Dezember des Vorjahres bekanntgegeben. Jedoch folgt die Einladung inkl. des genauen Termines, Ort, inkl. ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 17 TaBV 86/11 (27.03.2012)
    Rote-Kreuz-Schwestern (m./w.), die ihre Arbeitsleistung in der Kranken-, Kinderkranken und Altenpflege sowie Geburtshilfe aufgrund ihrer vereinsrechtlichen Mitgliedschaft erbringen, sind keine Arbeitnehmer im Sinne des § 5 Abs. 1 BetrVG. Eine Dienstleistung in persönlicher Abhängigkeit ist nicht nur im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses möglich (z.B. BAG v. 2...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 Wx 35/10 (06.05.2010)
    FamFG § 382 ; BGB § 71 Abs. 1 Satz 3 und 4 n.F. Das Registergericht ist nicht befugt, von dem Vereinsvorstand, der eine Satzungsänderung anmeldet, im Wege der Zwischenverfügung eine Erklärung des Inhalts zu verlangen, es werde versichert, dass der eingereichte Wortlaut der Satzung mit dem im Vereinsregister verlautbarten Text der Satzung - Ursprungsfassung ...
  • Bild KG, 25 W 23/11 (26.10.2011)
    1. Das firmenrechtliche Irreführungsverbot gemäß § 18 Abs. 2 HGB gilt im Vereinsrecht entsprechend. 2. Von einer Irreführung i. S. d. § 18 Abs. 2 HGB kann erst dann ausgegangen werden, wenn die ?angesprochenen Verkehrskreise? getäuscht werden können. 3. Eine Irreführung durch einen privaten Verein, der in seinem Namen das Wort "Institut" führt, k...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.