Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Vereinsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Alexander Putz mit Kanzlei in Mannheim

M 2 15 a
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 150960
Telefax: 0621 1509610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Petra Oberbeck berät zum Anwaltsbereich Vereinsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Mannheim

Meerfeldstr. 26
68163 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 17028942
Telefax: 0621 17028946

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Pflichten des Vorstands (25.11.2010, 19:10)
    Ich informiere mich gerade über die Pflichten eines unentgeltlich tätigen Vorstands gegenüber seines eingetragenen als gemeinnützig anerkannten Vereins. Angenommen in der Satzung steht, dass ein Vertrag nur gültig ist, wenn er von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet ist. Im Gesetz steht: http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__31a.html Ein Vorstand, der unentgeltlich tätig ist oder für seine Tätigkeit eine ...
  • Bild Auflösung - Liquidation - Wann erlischt Beitragszahlung? (22.02.2011, 12:18)
    Hallo mal wieder, noch mal eine Verständnisfrage eines Laien zum Vereinsrecht. Ein Verein kann sich also auflösen bzw. ihm wird die Rechtsfähigkeit entzogen (hätte letzteres eigentlich evtl. Vorteile?). Das bedeutet aber nicht gleichzeitig auch seine Beendigung, wenn das Vermögen nicht dem Fiskus zufällt. Satzungsgemäß wäre nämlich z.B. bei einem gemeinnützigen Verein als ...
  • Bild Antrag während einer außerordentlichen MV (22.04.2012, 22:47)
    Mal angenommen ein Verein hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung, bei der lediglich die Satzungsänderung und die Änderungen der Vereinsordnungen auf der Tagesordnung stehen. Nun versucht ein Mitglied nun, während dieser aMV über ein Thema zu diskutieren ( z.B. dass er mit einer Baumaßnahme nicht einverstanden ist). Muß der Vorstand diese Diskussion ...
  • Bild Vereinsrecht (18.11.2010, 15:48)
    Dürfen die Vorstandsmitglieder eines Vereins blutsverwandt oder verheiratet sein?
  • Bild Kassenbuch fehlt, nicht nachvollziehbare Kassenführung (27.12.2011, 22:33)
    Ein gemeinnütziger Verein hat 3 Vorstandsmitglieder: 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender und gleichzeitiger Kassenwart, Beisitzer Nach pers. Differenzen tritt der 2. Vorsitzende aus dem Verein aus und legt sein Amt innerhalb des laufenden Geschäftsjahres nieder. Die Bankkarte vom Girokonto wird zurückgegeben, ebenso wird eine Mappe mit gesammelten Einzahlungsbelegen und Rechnungen etc. übergeben; ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 525/10 (03.05.2011)
    Der Vereinsname mit dem Zusatz "Verband der ..." verstößt im konkreten Fall nicht gegen das "Irreführungsverbot" nach § 18 Absatz 2 HGB....
  • Bild KG, 25 W 102/11 (20.03.2012)
    1. Das Registergericht entscheidet nach übereinstimmender Hauptsachenerledigungserklärung der Beteiligten gemäß §§ 83 Abs. 2, 81 Abs. 1 FamFG über die Kosten. Eine analoge Anwendung von § 91a ZPO kommt nicht in Betracht. 2. Gegen die Bestellung eines Notvorstandes gemäß § 29 BGB ist auch ein einfaches Vereinsmitglied beschwerdebefugt. 3. Zu den Voraussetzu...
  • Bild BVERWG, 6 A 7.08 (24.02.2010)
    1. Die in § 20 Abs. 1 Satz 1 VereinsG und in § 91a StGB vorgesehene Beschränkung der Strafbarkeit auf im Inland ausgeübte Tätigkeiten schließt als strafbarkeitsbegründend alles das aus, was der Täter vom Ausland her bewirkt (hier Ausstrahlung eines Fernsehprogramms per Satellit vom Ausland her)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.