Rechtsanwalt für Tarifrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Renate Gotha aus Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Tarifrecht

Friedrichsplatz 10
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 1782382
Telefax: 0621 1785204

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Bergmann-Hendrix mit Kanzleisitz in Mannheim hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Tarifrecht

Beethovenstr. 2
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 71897000
Telefax: 0621 71897021

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Tarifrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Manfred-Theo Furier mit Kanzlei in Mannheim

Q 2, 5
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 10759981
Telefax: 0621 10759980

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild "Rechtswissenschaft ist immer ein politisches Geschäft" (06.03.2008, 11:00)
    Prof. Dr. Christian Fischer zum neuen Arbeitsrechtler an der Universität Jena ernannt Jena (06.03.08) "Der objektive Zweck des Gesetzes gebietet es..." Wenn ein Gerichtsurteil oder ein wissenschaftlicher Entscheidungsvorschlag solche Sätze enthält, reagiert Prof. Dr. Christian Fischer mit deutlichem Unwillen. Rechtsanwender dürften die historischen Interessenbewertungen des Gesetzgebers nicht unter Berufung auf ...
  • Bild Moderne Hochschulverwaltung (12.07.2006, 13:00)
    Auf die Hochschulen und ihre Verwaltungen kommen neue Aufgaben zu. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster bietet den Hochschulen deshalb einen neuen Qualifizierungslehrgang für das Verwaltungspersonal, der die besondere Situation der Hochschulen berücksichtigt und im Oktober 2006 in Münster startet.Das Vorbereitungsteam des umfangreichen Weiterbildungsangebots "H2 - Der Qualifizierungslehrgang für die moderne Hochschulverwaltung" ...
  • Bild Sondertarifvertrag für studentische Aushilfskräfte (18.11.2011, 09:43)
    Ein Tarifvertrag über Sonderregelungen für studentische aushilfsweise Beschäftigte, der gegenüber den „Normalbeschäftigten“ modifizierte, wohl teilweise deutlich abgesenkte Arbeitsbedingungen vorsieht, ist nicht allein deshalb als solcher unwirksam, weil einige, auch zentrale, Bestimmungen möglicherweise wegen Verstoßes gegen Gleichbehandlungsgebote oder Diskriminierungsverbote rechtsunwirksam sind. Nur wenn der Tarifvertrag den an einen ordnungsgemäß zustande gekommenen ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Direktionsrecht oder Änderungsvertrag (26.02.2013, 10:15)
    Mal angenommen, AN hat aufgrund Einstellungsvertrag eine bestimmte Vergütungsgruppe (z.B. E6) und kann innerhalb Deutschlands versetzt werden. Mit Änderungsvertrag erhält AN eine andere (höherwertige) Tätigkeit und Vergütungsgruppe (z.B. E7). Dieser Vertrag ist weder vorübergehend noch zeitlich eindeutig befristet. Lediglich der Hinweis, dass die Beschäftigung nur auf diesen Arbeitsplatz bezogen gilt, ist ...
  • Bild Tarifrecht ÖD, Studenzuordnung (06.09.2013, 19:53)
    Angenommen ein AN ist seit dem 01.01.2007 bei einem öffentlichem AG in Hessen beschäftigt. Die Einstellung erfolgte gemäß (dem in Hessen) damals gültigem BAT. Nach Einführung des TV-H am 01.01.2010 erfolgte die Überleitung in Stufe 2+. Nach 2 Jahren in Stufe 2+ erfolgte dann die Höherstufung in Stufe 3 am ...
  • Bild Eine eigene Gewerkschaft gründen? (08.11.2007, 10:27)
    Hallo, Firma A mit über 1000 MA ist Abzocker vom feinsten, der sich auch ein feuchten Dreck um Gesetze kümmert. Gewerkschaft A hat dem einfach wegen Unfähigkeit nichts entgegen zu setzen und sieht seit Jahren sogar Gesetzesverletzung und menschenunwürdige Arbeitszeiten tatenlos zu. Mitarbeiter A, B, C....n wollen eine eigene Gewerkschaft B ...
  • Bild Verfall von Resturlaub bei Krankheit (10.09.2007, 15:01)
    Verfall von Resturlaub bei Krankheit im Öffentlichen Dienst -------------------------------------------------------------------------------- Zu Resturlaub bei Krankheit wurden ja bereits einige Fälle konstruiert. Leider kann ich meine Fallgestaltung keinen Fall so richtig zuordnen. Ich möchte hier nachfolgenden fiktiven Fall konstruieren und hoffe auf Lösungsvorschläge. Ein Beamter hat im Jahr 2006 seinen Urlaub nicht genommen, da er für sich ...
  • Bild Lohngerechtigkeit auf dem 1. Arbeitsmarkt (28.12.2007, 09:32)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... zunächst einmal eine organisatische Frage vorab. Gibt es die Kategorie TARIFRECHT im Forum nicht. Diese habe ich jedenfalls in der Auflistung leider vergeblich gesucht, so daß ich hier erst einmal ausweichen möchte. Dieser Beitrag ist nämlich auf die Sachthematik ausgerichtet, der sich mit dem Problem "gleicher Lohn ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 15 S 1685/91 (29.09.1992)
    1. Die Vorschrift des § 47 Abs 3 Satz 2 LPVG (PersVG BW), wonach bei der Freistellung zunächst die von den Gruppen gewählten Vorstandsmitglieder, sodann die übrigen Vorstandsmitglieder zu berücksichtigten sind, schafft einen absoluten Vorrang der Gruppenvorstandsmitglieder. Der Personalrat kann daher nicht ein zugewähltes Vorstandsmitglied zur Freistellung v...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 9 Sa 1322/11 (30.04.2012)
    Der Begriff "Aufstieg ohne" erfordert nicht, dass der Mitarbeiter originär in die Vergütungsgruppe der Anlage 3 TVÜ-L eingruppiert ist. Es reicht aus, dass die relevante Vergütungsgruppe im Wege des Bewährungsaufstiegs erreicht worden ist. Dies ergibt die Auslegung des Tarifvertrages....
  • Bild BAG, 4 ABR 58/97 (11.11.1998)
    Leitsatz: "Gründliche und umfassende" Fachkenntnisse im Sinne der VergGr. IV b Fallgruppe 1 des BMT-AW II erfordern gegenüber "gründlichen und vielseitigen" Fachkenntnissen gemäß dem "Klammerzusatz" zu dieser Tarifbestimmung lediglich alternativ eine Steigerung der Tiefe oder der Breite nach. Diese Anforderungen an die Steigerung sind geringer als bei den v...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.