Rechtsanwalt für Sportrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Petra Oberbeck aus Mannheim hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Bereich Sportrecht

Meerfeldstr. 26
68163 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 17028942
Telefax: 0621 17028946

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schilling bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Sportrecht gern vor Ort in Mannheim
Baumert & Vigano
Mallaustr. 99
68219 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 875070
Telefax: 0621 8750715

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild Beim Doping reicht die Selbstreinigungskraft des Sports nicht aus (30.05.2008, 11:00)
    Jurist Rössner in der "Doping"-Reihe von Universität und Pädagogischer Hochschule Heidelberg: Der Sport allein schafft es nicht! Ohne den Staat bleibt die Dopingaufdeckung defizitär - Nächste Veranstaltung: Donnerstag, 5. Juni, 16 Uhr: Udo Ludwig (Der Spiegel, Hamburg). Doping und die MedienDer Kriminologe Prof. Dr. Rössner (Uni Marburg) erteilte den Nichtjuristen ...
  • Bild SpoHo aktuell im März (25.02.2010, 18:00)
    Zwischen Weltraum und WM +++ Campustag +++ Internationales Symposium +++ Pole Vault and High Jump +++ Ostercamp 2010Zwischen Weltraum und WeltmeisterschaftDas Deutsche Forschungszentrum für Leistungssport Köln (momentum) stellt neueste Forschungsergebnisse und praktische Beispiele in einer Ausstellung vor. Extreme körperliche Anforderungen, wie sie bei Weltraummissionen, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen auftreten, sind ...
  • Bild Fußball – Motor des Sportrechts (29.05.2013, 17:10)
    Beim diesjährigen Kölner Sportrechtstag am 5. Juni, gemeinschaftlich veranstaltet von der Deutschen Sporthochschule Köln und der Universität zu Köln, steht der „Fußball“ als Motor des Sportrechts im Blickpunkt. Passend zum Thema findet die fünfte Auflage zum ersten Mal nicht an der Sporthochschule, sondern im RheinEnergieStadion statt. Eine Anmeldung ist noch ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Verschiebung (05.04.2005, 14:34)
    Hallöchen, im Unterforum (UF) "Vereinsrecht" befindet sich ein Thread vom User PATENT, der in das UF "Patentrecht" gehört. Verschiebt den mal jemand? THX!
  • Bild Vertragsänderung (17.09.2012, 10:14)
    Hallo ich hätte mal eine Frage die mich brennend Interessiert. Nehmen wir mal an ein Schüler meldet sich in einem Fitnessstudio an, wiel er als Schüler ermäßigung bekommt - nämlich 30 Euro im Monat. Normal 50. Schüler zahlt und zahlt, aber irgendwann kann er nicht mehr und gerät in Schulden. Das ...
  • Bild Kündigungsklausel in Fitnessstudiovertrag (08.11.2009, 13:46)
    Einen schönen Sonntag zusammen, man nehme mal hypotetisch folgenden Sachverhalt an. Herr A hat einen Fitnessstudiovertrag laufen, der zum gegebenen Zeitpunkt noch ca. 1,5 Jahre Laufzeit hat. Durch einen berufsbedingten Wohnsitzwechesl in eine 400Km entfernte Stadt kündigt er diesen Vertrag außerordentlich. Was Herr A nicht bedacht hat ist, dass in dem Vertrag den ...
  • Bild Außerordentliche Kündigung im Fitnesscenter wg. wegfallen der Kinderbetreuung (18.08.2006, 20:44)
    Liebe Leser, Liebe Helfer, Liebe Juristen, meine Frau und ich haben ein kleines Problem. Wir haben am 27.06.2006 pro Person einen Fitnesscentervertrag für 1 Jahr abgeschlossen (mit Beginn zum 01.08.2006). Wir haben den Mitgliedbeitrag im voraus Überweisen und soweit war bislang alles gut. Gerade ebend haben wir von der Leitung des Fitnesscenters ein ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
  • Bild OLG-DRESDEN, 13 W 165/07 (20.06.2007)
    Zur Haftung des Betreibers einer Motorcrossbahn und der unfallbeteiligten Sportler bei einem Zusammenstoß im Rahmen einer Übungsfahrt....
  • Bild BGH, II ZR 54/98 (23.11.1998)
    BGB § 25 a) Die von der Rechtsprechung entwickelten Kriterien zu einem Aufnahmezwang Beitrittswilliger für Verbände mit einer überragenden Machtstellung im wirtschaftlichen oder sozialen Bereich ergeben sich mittelbar aus Art. 9 Abs. 1 GG. b) Solche Verbände können auch begrenzt auf einzelne Regionen bestehen. BGH, Urt. v. 23. November 1998 - II ZR 54/98 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.