Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© eyetronic - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Mannheim Neckarau (© eyetronic - Fotolia.de)

Mannheim Neckarau ist sowohl ein Stadtteil als auch ein Stadtbezirk der Stadt Mannheim. Zu dem Stadtbezirk Neckarau gehören neben dem Stadtteil Neckarau noch die Stadtteile Almenhof und Niederfeld. Der Bezirk Neckarau liegt direkt am Rhein nur etwa fünf Kilometer südöstlich der Innenstadt. Dank einer guten Verkehrsanbindung ist man von Mannheim Neckarau aus schnell an den Gerichten im Zentrum Mannheims, weshalb sich über 25 Anwälte in Mannheim Neckarau niedergelassen haben. Hier findet man also garantiert immer schnell den richtigen Rechtsanwalt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau
Target Ideas - Legal Services
Mallaustraße 69-73
68219 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 4600338
Telefax: 0621 4600379

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau
Kieser und Hegner Rechtsanwälte
Friedrichstraße 11
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 842060
Telefax: 0621 8420666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau
Kieser und Hegner Rechtsanwälte
Friedrichstraße 11
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 842060
Telefax: 0621 8420666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Schulstr. 41
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 855651
Telefax: 0621 861105

Zum Profil
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Hans-Sachs-Ring 17
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 444969
Telefax: 0621 448737

Zum Profil
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Friedrichstraße 11
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 80619890
Telefax: 0621 80619896

Zum Profil
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Guntherweg 4
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 14040
Telefax: 0621 105119

Zum Profil
Rechtsanwältin in Mannheim Neckarau

Guntherweg 4
68199 Mannheim
Deutschland

Telefax: 0621 105119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Mannheim Neckarau

Tannhäuserring 99
68199 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 8283578

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Mannheim Neckarau

Der Rechtsanwalt aus Mannheim Neckarau ist unter anderem an den Mannheimer Gerichten tätig, wo er seine Mandanten in Zivilverfahren vertritt oder im Strafprozess verteidigt. Mit einem Amtsgericht, einem Landgericht, einem Arbeitsgericht, einem Sozialgericht und dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg decken die Mannheimer Gerichte alle Rechtsgebiete ab und bieten dem Rechtsanwalt aus Mannheim Neckarau damit ein äußerst abwechslungsreiches Arbeitsfeld.

Weit weniger als man gemeinhin denkt, finden Strafprozesse im Arbeitsalltag des Rechtsanwalts statt, erst recht nicht spektakuläre Mordprozesse oder andere skandalträchtige Verfahren, von denen in den Medien berichtet wird.
Den größten Teil nehmen vielmehr zivilrechtliche Verfahren ein, in denen es um alles geht, was einem jeden Tag im Alltag passieren kann. Da geht es zum Beispiel um Mängel an einem Gebrauchtfahrzeug, das jemand gekauft hat, der sich nun betrogen fühlt, um eine Mieterhöhung, die der Mieter nicht hinnehmen möchte, um eine Abmahnung oder gar eine Kündigung im Job, die der Arbeitnehmer als ungerechtfertigt empfindet oder um eine Ehe, die geschieden werden soll. In all diesen Angelegenheiten wird eine Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim Neckarau für ihre Mandanten außergerichtlich und vor Gericht tätig und hilft ihnen, zu ihrem Recht zu kommen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Begrenzte Heilpraktikererlaubnis für Ergotherapeuten möglich (11.05.2015, 16:13)
    Karlsruhe (jur). Ergotherapie ist ein Heilberuf. Ergotherapeuten können daher eine auf die Ergotherapie begrenzte „sektorale Heilpraktikererlaubnis“ beantragen, wie das Verwaltungsgericht Karlsruhe in einem am Samstag, 9. Mai 2015, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: 9 K 1519/13).Die Klägerin aus dem Landkreis Karlsruhe hatte zunächst als Beschäftigungs- und Arbeitstherapeutin gearbeitet. 2009 schloss sie ...
  • Bild Abschiebung kinderloser Asylbewerber nach Bulgarien menschenrechtskonform (02.12.2014, 11:44)
    Mannheim (jur). Asylsuchende gesunde Männer und Paare ohne kleine Kinder können nach Bulgarien abgeschoben werden. Jedenfalls ihnen droht dort keine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung, wie der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim in zwei am Montag, 1. Dezember 2014, bekanntgegebenen Urteilen entschied (Az.: A 11 S 1636/14 und A 11 S ...
  • Bild Eltern müssen bei Kind-Inobhutnahme Kostenbeitrag in Kindergeldhöhe leisten (21.10.2015, 15:00)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass Eltern im Falle der Inobhutnahme ihres Kindes dazu herangezogen werden dürfen, einen Mindestkostenbeitrag in Höhe des Kindergeldes für die vom Jugendamt sichergestellte Unterbringung des Kindes zu zahlen.Das Jugendamt der beklagten Stadt hatte die 17-jährige Tochter des Klägers auf ihreBitte Anfang Februar 2009 ...

Forenbeiträge
  • Bild Mittäterschaft im Vorbereitungsstadium? (17.03.2010, 09:53)
    Hallo, sitze an meiner HA und komme nicht weiter. Stehe völlig auf dem Schlauch. Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich? Bin für jede Hilfe dankbar! A und B fassen zusammen einen Plan: A will den Tacho ihres Kfz manipulieren und die Laufleistung verringern und B weiß davon. Er will seinerseits nach ...
  • Bild Festnahmerecht und Körperverletzung (11.11.2009, 23:56)
    A beobachtet am Fahrkartenautomaten, dass B an C ein bereits gebrauchtes Länderticket der Deutschen Bahn AG für einen Betrag von 5 Euro weiterverkauft. Nach der Geldübergabe greift er ein, indem er beiden sofort und unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie vorläufig festgenommen sind. Darauf gerät C in Panik und versucht ...
  • Bild Unrechtmäßige Kündigung der Garage? (06.10.2012, 14:10)
    Hallo.Ich schildere euch folgendes Problem. Der Mieter XY wohnt seit 5 Jahren in einer kleinen Mietwohnung. Vor 4 Jahren sind aus dem Haus Mieter ausgezogen, die von Ihnen benutzte Garage gehörte zu einem älteren Ehepaar das ebenfalls im Haus lebte. Da diese die Garage immer noch nicht benötigten wurde sie ...
  • Bild unrenovierte Wohnung - Pflichten beim Auszug (07.09.2012, 11:45)
    Hallo, Schilderung eines fiktiven Falls: Angenommen ein Mieter ist vor einem Jahr in eine Wohnung gezogen die unrenoviert gewesen ist. Im Übergabeprotokoll wurden lediglich die abgewohnten Böden aufgenommen. - Absplitterungen an den Heizkörpern - Beschädigungen an den Türen wurden nicht erfasst. Anbei die Klausel des Mietvertrags: Schönheitsreparaturen 1. Der Mieter verpflichtet sich, die Mieträume und ...
  • Bild Vorhersehbarer Eigenbedarf (29.10.2012, 23:36)
    Folgender Fall: Vermieter vermietet seine behindertengerechte EG-Wohnung. Der Vermieter hat Eltern, die Ende 60/Anfang 70 sind und eigentlich sehr fit. 2 Jahre später ist ein Elternteil nicht mehr so fit (z.B. altersbedingte Arthrose o.ä.). Das eigene Haus wird zu gross, es gibt zahlreiche Stufen, die Gartenarbeit wird auch zuviel. Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...
  • BildAuto folieren: Ist Car Wrapping in Chrome oder Schwarz erlaubt?
    Autotuning und Co sind nicht erst seit „Pimp my ride“ oder der „Fast and Furious“-Reihe beliebt. Die getunten Pkws müssen aber nicht nur ordentlich etwas unter der Haube haben, sondern auch das Aussehen muss entsprechend „fetzen“. Deshalb erfreut sich auch das sogenannte Car Wrapping einer besonderen Beliebtheit. Dabei ...
  • BildKleiner Waffenschein: Voraussetzungen und Alternativen
    Wie man einen kleinen Waffenschein bekommt, ob man ihn überhaupt braucht und wann eine Waffe eingesetzt werden darf, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Seit der Silvesternacht in Köln wollen immer mehr Bürger einen sogenannten kleinen Waffenschein erwerben, um sich gegenüber Kriminellen besser schützen zu können. Hierzu ...
  • BildInlandseinsatz: Darf man die Bundeswehr im Inland einsetzen?
    Die Angst vor terroristischen Anschlägen beherrscht aktuell nicht nur die Medien, sondern auch das Verhalten der Bürger. Ein Grund mehr, warum der amtierende Innenminister Deutschlands Thomas de Maizière (CDU) zumindest bei Großveranstaltungen mehr Polizei einsetzen möchte, um so für mehr Sicherheit zu sorgen. Im Rahmen der Diskussionen um ...
  • BildZweimal gezahlt und am Ende vielleicht selber pleite? - Die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO
    Immer mehr Unternehmer, gerade im Bereich der KMU, kennen das: Erst wird bestellte Ware geliefert und ggf. eingebaut, dann wird vom Kunden nur schleppend, etwa nach vorheriger Mahnung oder Ratenzahlungsvereinbarung gezahlt, und zum Schluss besteht noch die Gefahr, alles an einen Insolvenzverwalter zurückbezahlen zu müssen. Der Lieferant hat dann ...

Urteile aus Mannheim
  • BildLG-MANNHEIM, 2 O 273/15 (09.03.2016)
    Die Zuständigkeitskonzentration nach § 105 Abs. 2 UrhG i.V.m. § 13 Abs. 3 ZuVOJu BW in der seit dem 1. Januar 2016 geltenden Fassung findet nach Art. 2 der Verordnung des Justizministeriums Baden-Württemberg zur Änderung der Zuständigkeitsverordnung Justiz vom 23. November 2015 (GBl. S. 1092) auf ein zum 1.1.2016 anhängiges
  • BildAG-MANNHEIM, 10 C 238/15 (04.03.2016)
    Gegen eine gebührenbefreite Partei können Gerichtskosten auch dann nicht festgesetzt werden, wenn bei einer im Wege des Vergleichs geschlossenen Parteivereinbarung die kostenbefreite Partei (teilweise) Kosten des Verfahrens übernimmt, weil die Parteivereinbarung im Vergleich die gesetzliche Kostenfreiheit nicht beseitigt oder modifiziert (im Anschluss an OLG Koblenz, Beschluss vom 20.08.2007, Az. 14
  • BildLG-MANNHEIM, 2 O 61/15 (23.02.2016)
    Eine vor der mündlichen Verhandlung aber nach Ablauf der gemäß § 276 ZPO gesetzten Klageerwiderungsfrist erhobene Zuständigkeitsrüge im Sinn von § 39 ZPO ist nicht nach § 282 Abs. 3 Satz 2, § 296 Abs. 3 ZPO präkludiert.
  • BildARBG-MANNHEIM, 6 Ca 190/15 (19.02.2016)
    Äußerungen eines Arbeitnehmers auf seinem privaten Facebook-Nutzerkonto, die einen rassistischen und menschenverachtenden Inhalt haben, können jedenfalls dann eine außerordentliche Kündigung des Arbeitgebers rechtfertigen,wenn sich aus dem Facebook-Nutzerkonto ergibt, dass der Arbeitnehmer bei dem Arbeitsgeber beschäftigt ist und die Äußerung ruf- und geschäftsschädigend sein kann. Einzelfallentscheidung Berufung eingelegt LArbG BW 19 Sa 3/16
  • BildLG-MANNHEIM, 1 S 119/15 (05.02.2016)
    1. Auch wenn der - von der Geschädigten nicht beglichenen - Rechnung eine Indizwirkung für die Bestimmung des zur Herstellung "erforderlichen" Betrages im Sinne von § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB nicht zukommt, steht dem Geschädigten ein Anspruch auf Ersatz der Kosten für das Schadensgutachten zu, wenn und soweit
  • BildLG-MANNHEIM, 7 O 66/15 (29.01.2016)
    1. Den Anforderungen des Europäischen Gerichtshofes in Sachen Huawei Technologies ./. ZTE (Urteil vom 16. Juli 2015 - C-170/13, ECLI:EU:C:2015:477 idF des Berichtigungsbeschlusses vom 15. Dezember 2015, ECLI:EU:C:2015:817), dass der Inhaber eines standardessentiellen Patents einen (angeblichen) Verletzer auf die ihm vorgeworfene Patentverletzung hinweisen und dabei das Patent bezeichnen sowie angeben

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.