Rechtsanwalt für Leasingrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Leasingrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Andreas Pöschke aus Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
L 9, 11
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 127960
Telefax: 0621 1279611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Leasingrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Markus Koch mit Anwaltsbüro in Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
L 9, 11
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 127960
Telefax: 0621 1279611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Leasingrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Marianna Athanasiadis mit Anwaltskanzlei in Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
L 9, 11
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 127960
Telefax: 0621 1279611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Leasingrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Raff immer gern im Ort Mannheim
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
L 9, 11
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 127960
Telefax: 0621 1279611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Uwe Kosmala bietet anwaltliche Beratung zum Leasingrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Mannheim

L 4 10
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 23313
Telefax: 0621 25680

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Imgrund mit Niederlassung in Mannheim berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Leasingrecht

Beethovenstr. 22
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 4303115
Telefax: 0621 4303116

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Leasingrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Ramm gern vor Ort in Mannheim

Beethovenstr. 8
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 413033
Telefax: 0621 416351

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Leasingrecht
  • Bild Leasing-Wagen: Zahlungsverweigerung nach Rücktritt wegen PKW-Mängeln? (16.06.2010, 14:27)
    Der Bundesgerichtshof hatte die Rechtsfrage zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen ein Leasingnehmer berechtigt ist, die Zahlung der Leasingraten zu verweigern, wenn er wegen eines Mangels der Leasingsache gegenüber dem Lieferanten den Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt hat. In dem entschiedenen Fall verlangt die Klägerin – eine Leasinggesellschaft – von dem Beklagten aus ...
  • Bild BGH: Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung (15.08.2012, 14:44)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung nach dem Muster der BGB-Informationspflichten-Verordnung befasst. Die Klägerin, eine Leasinggesellschaft, und die Beklagte schlossen im November 2006 für die Dauer von 54 Monaten einen Leasingvertrag über einen Pkw Audi A6 Avant. Nachdem ab Juni 2009 die vereinbarten ...
  • Bild Zurechenbarkeit von Refinanzierungsvereinbarungen des Leasingnehmers mit Dritten (31.03.2011, 09:37)
    Der Bundesgerichtshof hat am 30.03.2011 eine Entscheidung zu der Frage getroffen, inwiefern das Verhalten und Erklärungen des in die Vorbereitung eines Leasingvertrags eingeschalteten Lieferanten und Dritter in Bezug auf Vereinbarungen des Leasingnehmers mit Dritten über die Refinanzierung von Leasingraten dem Leasinggeber zuzurechnen sind. Die Kläger in beiden Verfahren leasten von ...

Forenbeiträge zum Leasingrecht
  • Bild Tachobetrug??? Chancen vor Gericht??? (17.10.2011, 17:27)
    Hallo, Käufer A hat ein Fahrzeug von Verk. B Privat über eine Auktionsplattform Erworben! In der Artikelbeschreibung gibt Verk. B einen kilometerstand x an. Käufer A bekommt das Fahrzeug per Spedition geliefert und stellt danach bei Durchsicht des Scheckhefts fest das der Tatsächliche Km.-Stand viel höher ist als ...
  • Bild Warenrücksendung Orginalkarton beschädigt (03.02.2011, 19:23)
    Mal angenommen es kauft jemand bei einem Onlineauktionshaus bei einer Firma ein elektronisches Produkt, das leider in seiner Funktion nämlch den Zugriff auf seine eingebaute Festplatte nicht macht. Der Käufer das Gerät daraufhin zum Verkäufer ohne Versandkosten an den Verkäufer zuückschickt. Dieser würde das Gerät instandsetzen und es dem Käufer wieder zusenden. Der ...
  • Bild Leasing (Finanzkauf) Leasingrückgabe / Neuwagenleasing (01.05.2015, 19:29)
    hallo *Wissende* schönen Guten Abend...nun folgende Frage...es wurde ein Fahrzeug von 2010 - 2015 geleast / finanziert (mit schlussrate), welche am 15.04. fällig gewesen wäre... Ende 2014 wurde ein Neuwagen (beim selben Händler = selbe marke) wiederum geleast / finanziert um den ersten Wagen abzulösen, ...
  • Bild Rausschmeißen? (20.04.2013, 20:56)
    Nehmen wir mal an, in einer Familie mit 3 Kindern und einem alleinerziehenden Vater läuft es gerade nicht so wunderbar. Nehmen wir an, die 16 Jährige Schwester hat einen Freund, mit dem sich aber der 17 Jährige Bruder (Der im übrigen ausgebildeter Jugendleiter (JuLeiCa) ist) nicht gut versteht. Nun nehmen wir an, ...
  • Bild Widerrufsrecht bei Shopabholung (11.01.2012, 22:55)
    Ein Onlinehändler bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die im Internet bestellte Ware auch im Ladengeschäft gegen Barzahlung abzuholen. Gilt dann auch noch das 14-tägige Widerrufsrecht? Zusatzfrage: Falls ja, wäre eine Nichtabholung der Ware innerhalb von 2 Wochen dann automatisch als Widerruf wertbar oder müsste dieser unbedingt ausdrücklich erklärt werden?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Leasingrecht
  • BildBGH: Zum Restwertausgleich beim Leasing
    Mit Urteil vom 28.05.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass Restwertausgleichvereinbarungen im Leasingvertrag, die deutlich sichtbar sind, nicht überraschend sind und das Transparenzgebot des AGB-Rechts nicht verletzen (AZ.: VIII ZR 179/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Setzt der Leasinggeber im Leasingvertrag einen Restwertausgleich für den Fall der unter-Wert-Verwertung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.