Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Lindberg in Mannheim berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Augustaanlage 27
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 1222275
Telefax: 0621 1222260

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tim Wullbrandt engagiert im Ort Mannheim
WULLBRANDT Rechtsanwälte
Kaiserring 38
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 120910
Telefax: 0621 1209123

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Bellmann aus Mannheim berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Seckenheimer Str. 75
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 129170
Telefax: 0621 1291717

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Ute Mannebach-Junge mit Büro in Mannheim

Am Oberen Luisenpark 25
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 71780710
Telefax: 0621 71780711

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Neumann jederzeit vor Ort in Mannheim

Kaiserring 38
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 120910
Telefax: 0621 1209123

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dominkovic unterhält seine Anwaltskanzlei in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Kaiserring 38
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 120910
Telefax: 0621 1209123

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild strafmaß? (08.01.2008, 18:23)
    hallo, mal angenommen... person A ist 22 jahre alt, er ist in der vergangenheit strafrechtlich aufgefallen. im alter von 17 jahren wurde er wegen einbruch und raub zu 40 sozialstunden verurteilt. im alter von 19 wurde er wegen körperverletzung (ein faustschlag) zu 150€ geldstrafe verurteilt. nun wurde er dabei erwischt wie er ein auto aufbrach ...
  • Bild Wiederholter Ladendiebstahl (26.09.2005, 22:07)
    Folgender fiktiver Fall: S hat vor 4 Jahren in einem Markt M die Preisschilder ausgetauscht und wurde erwischt. Wert von 25 € auf 5 € umetikettiert. Als Folge mussten 20 Sozialstunden geleistet werden. Der heute 20 jährige S hat nun in einem anderen Markt N das gleiche getan: Wieder Preisschilder umetikettiert. Von ...
  • Bild Ladendiebstahl (18.10.2016, 12:50)
    Angenommen zwei Volljährige X und Y (aber unter 21) begehen Ladendiebstahl als Gruppe und entwenden in mehreren Läden Dinge in einem Gesamtwert von 250 Euro pro Person. Beide sind Ersttäter und zeigten sich der Polizei gegenüber kooperativ. Mit welchen Folgen ist zu rechnen?
  • Bild Körperverletzung + Sachbeschädigung, Strafe bezahlen (12.08.2010, 23:48)
    Mal angenommen ein Auszubildender schlägt betrunken einen Mann, der nüchtern aber niemals so etwas tut.Der Auszubildende hat sich wirklich herzlich bei dem Mann entschuldigt für die begonnene Tat.Er hat 2 Anzeigen bekommen, die fallen gelassen werden, wenn er Schadensersatz von ca. 1000 Euro innerhalb von wenigen Tagen zahlt, laut ...
  • Bild (StGB) § 243 Besonders schwerer Fall des Diebstahls (29.03.2016, 19:24)
    Hallo,ich mache im Moment mein Bachelor-Studium im Strafrecht und habe meinem Prof. folgenden selbst ausgedachten Fall vorgelegt, um diesen mal als Beispielfall in einer Vorlesung nutzen zu können. Er stimmte unter der Bedingung zu, dass ich mich selbst erst erkundigen sollte um ihn dann zu assistieren und empfahl mir zu ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild AG-BOEBLINGEN, 3 C 1899/06 (16.11.2006)
    Wiederholte, besonders vulgäre und ordinäre Beleidigungen einer jungen Polizistin während und nach einer Festnahme, die Ekel und Abscheu erregen, sind einer körperlichen Beleidigung durch Anspucken durchaus vergleichbar und rechtfertigen eine Geldentschädigung, auch wenn keine längerfristigen psychischen Folgen eintreten....
  • Bild BGH, 4 StR 412/02 (23.01.2003)
    Eine rechtskräftige Vorverurteilung darf nicht nach § 31 Abs. 2 JGG einbezogen werden, wenn sie bereits in ein anderes - noch nicht rechtskräftiges - Urteil einbezogen worden war (im Anschluß an BGHSt 20, 292)....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, III-3 Ws 117/03 (04.04.2003)
    Die Voraussetzungen für eine Strafaussetzung zur Bewährung richten sich auch dann ausschließlich nach materiellem Jugendstrafrecht, wenn die Vollstreckung der Jugendstrafe gemäß § 85 Abs. 6 JGG an die Staatsanwaltschaft abgegeben worden ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.