Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Engelhardt mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Grundstücksrecht
Engelhardt Fachanwälte
Elisabethstraße 1
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 39742060
Telefax: 0621 39742065

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Mack berät Mandanten zum Gebiet Grundstücksrecht engagiert in der Umgebung von Mannheim

S 6 25
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 102033
Telefax: 0621 22211

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Gollhofer mit Niederlassung in Mannheim hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Grundstücksrecht

Lessingstr. 1
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 417048
Telefax: 0621 416283

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Grundstücksrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Jürgen Schollmeier mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim

Hohensalzaer Str. 21
68307 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 787876

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Grundstücksrecht
  • Bild Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken untersagen darf, wenn sie Eigentümerin ist und die Aufnahmen von ihren ...
  • Bild Bundesgerichtshof stärkt das Hausrecht von Hotelbetreibern (12.03.2012, 14:12)
    Der u.a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass nicht nur Privatleute, sondern auch Unternehmen ihr Hausrecht grundsätzlich frei ausüben können und dass die Erteilung eines Hausverbots als Ausdruck der Privatautonomie in der Regel auch nicht gerechtfertigt werden muss. Etwas anderes gilt jedoch dann, wenn der ...
  • Bild Makler: Ohne Vollmacht keine Grundbucheinsicht (01.11.2011, 15:18)
    Celle/Berlin (DAV). Ohne Vollmacht des Eigentümers dürfen Makler nicht das Grundbuch einsehen. Ebenso wenig dürfen Notare dies im Auftrag eines Maklers tun. Das gilt auch dann, wenn die Einsicht nach Auskunft des Maklers zur Vorbereitung des Verkaufs der Wohnung im Auftrag des Eigentümers vorgenommen werden soll. Auf eine entsprechende Entscheidung ...

Forenbeiträge zum Grundstücksrecht
  • Bild Intensivtraining im Ersten Semester (16.11.2007, 20:10)
    In Hannover gibt es diesen Beitrag zur Verbesserung der Lernerfolge: Jura á la Leibniz Intensivtrainingskurs für Erstsemester in Klausurtechnik, Dogmatik und Rechtstheorie im ZR, StR und ÖR. Formaler Rahmen: Autonomes Seminar der teilnehmenden Studierenden. Rahmenbedingungen: Teilnehmer: mindestens 7 und maximal 15 Studierende, die in der formalen Form des autonomen Seminars auch den Sitzungsraum organisieren . Kosten: ...
  • Bild Rechtsschutzversicherung will nicht zuständig sein bei Nachbarschaftsstreitigkeiten (05.06.2008, 11:01)
    Hallo, man stelle sich folgenden Fall vor: Auf dem Grundstück von Eigentümer A befindet sich an der Grenze zum Nachbargrundstück eine Bepflanzung mit Thujen (Lebensbäume) und Tannen. Die Bäume standen bereits beim Kauf des Hauses. Sie wurden vom Vorbesitzer gepflanzt und haben eine Höhe von 5-6 Metern. Nun beklagt sich der Eigentümer B des ...
  • Bild Unsittliche Bedingung (13.07.2015, 08:02)
    Person A zu Person B sagt: "Ich gebe dir Sache D für Sache E, aber wenn ich Person C schlage, dann bekomme ich Sache D zurück - und das ist meine einzige Möglichkeit Sache D zurückzubekommen."Person B willigt ein.Hätte Person A nun Anspruch auf Sache D, wenn er Person C ...
  • Bild Grundstücksrecht (04.10.2015, 10:51)
    Guten Morgen an Alle! :)ich habe folgende Frage für im Bereich Grundstücksrecht:A ist Vormerkungsberechtigt eines Grundstücks durch Erbfall. A erfährt seine Stellung als Vormerkungsberechtigter aber relativ später.In der Zwischenzeit wird B Eigentümer des Grundstücks. Als A von seiner Stellung erfährt, verlangt das Grundstück. B sieht sich als rechtmäßigen realistischen Eigentümer ...
  • Bild Kündigung wegen Eigenbedarf (30.01.2009, 21:05)
    Hallo an alle, es geht um folgenden Fall: A und B bauen zusammen ein Haus, wobei A das Haus gehört, B jedoch das Grundstück. Das verheiratete Paar ist heftig verstritten, sie "einigen" sich darauf, dass A, welche immer noch monatlich das Haus abbezahlt, die größere Wohnung mit ihren zwei Kindern bezieht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Grundstücksrecht
  • BildPrivatgrundstück: Ist Plakatwerbung am Zaun erlaubt?
    Wer sich ein Privatgrundstück, meist in Verbindung mit Haus, leistet, wird in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Tilgung des Darlehens mitsamt der anfallenden Zinsen kann für den frischen Hauseigentümer durchaus eine finanzielle Belastung darstellen. Ein zusätzliches Einkommen aus Plakatwerbung am eigenen Zaun erscheint dann besonders lukrativ. Aber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.