Rechtsanwalt für Ehevertrag in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Ehevertrag vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jörg Löffler jederzeit vor Ort in Mannheim
Kühner & Löffler
Augustaanlage 22
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 43076822
Telefax: 0621 43076823

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Ehevertrag bietet gern Herr Rechtsanwalt Eric Schendel mit Büro in Mannheim
Philipp, Sudmann & Schendel
Kolpingstraße 18
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621328890
Telefax: 06213288932

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Der Zugewinnausgleich bei der Ehescheidung (30.05.2013, 10:21)
    Haben die Ehegatten weder einen Ehevertrag geschlossen, noch einen besonderen Güterstand gewählt, so leben sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Endet die Zugewinngemeinschaft der Ehegatten, so hat nach den Vorschriften ...
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...
  • Bild Nach Ehescheidung gilt 50%-Regelung bei Altersversorgung (13.02.2012, 16:28)
    Karlsruhe (jur). Trotz hoher Scheidungsraten bleibt die Ehe rechtlich eine „auf Lebenszeit angelegte Lebensgemeinschaft“. Daher gehen nach einer Scheidung sämtliche während der Ehe erworbenen Altersversorgungsansprüche in den sogenannten Versorgungsausgleich ein, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Freitag, 10. Februar 2012, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: XII ZB 213/11). Das ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild 10 Jahre getrenntlebend/lebenslanges Wohnrecht (31.01.2010, 19:47)
    Die Ehefrau lebt seit 10 Jahren von dem Verstorbenen getrennt, nun soll sie lebenslanges Wohnrecht in dem Haus bekommen, welches sie seit 10 J. nicht mehr betreten hat. Ist das möglich? Es gibt Kinder aus erster und zweiter Ehe. Ich habe schon viel nach so einem Fall gesucht, aber nichts ...
  • Bild Harte Nuß, Frau will nicht raus aus seinem Haus. (03.01.2013, 22:29)
    Hallo,folgende fiktive Fallkonstellation:B bringt in die Ehe / Partnerschaft 3 Kinder aus erster Ehe.A & B bekommen ein gemeinsames Kind im Jahr 2009. A erkennt die Vaterschaft sofort an und das Kind bekommt seinen Nachnamen.Eheschließung von A & B am 10.07.2011.Am 03.07.2011 wurde beim Notar ein Ehevertrag mit Gütertrennung vereinbart. ...
  • Bild Ehevertrag oder Umschreibung der Immobilie? (10.02.2012, 11:20)
    Angenommen, A und B wollen zusammen ziehen. Sie entscheiden sich für ein altes, aber günstig zu kaufendes Haus. B wohnt noch im Ausland, sodass A den Kauf und den Kredit auf sich abwickelt. A und B übernehmen das Haus und stecken viel Eigenleistung in das Haus. A hat kein eigenes Vermögen, ...
  • Bild Scheidung von Ausländerin mit befristetem Visum (06.06.2005, 17:13)
    Folgender Fiktiver Fall: A ist seit ca 2,5 Jahren mit einer Ausländerin verheiratet, welche ein Visum bis Ende Sep 05 hat. A möchte sich nun möglichst schnell scheiden lassen. Es wurde kein Ehevertrag geschlossen. Ist es ratsam, dass A bis sep wartet und dann den Antrag auf neues Visum beim Ausländeramt ...
  • Bild Hauskauf - Nachteile, wenn nur Ehemann im Kaufvertrag steht?! (26.06.2009, 11:00)
    Angenommen ein verheiratetes Paar (kein Ehevertrag) kauft gemeinsam ein Haus aus einer Zwangsversteigerung. Aus persönlichen Gründen kann die Ehefrau nicht mit zur Versteigerung kommen und schafft es auch nicht mehr rechtzeitig, eine Vollmacht zum Eintrag ins Grundbuch, ausstellen zu lassen. Der Ehemann ersteigert das Haus also allein und lässt sich ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild OLG-DUESSELDORF, II-7 UF 36/07 (30.07.2007)
    Zur Inhalts (Wirksamkeits- und Ausübungs-)kontrolle von Eheverträgen, insbesondere zur notwendigen Differenzierung zwischen Betreuungs- und Aufstockungsunterhalt....
  • Bild OLG-HAMM, II-4 UF 172/12 (17.01.2013)
    1. Abgrenzung von Art. 1129, 1130 iran. ZGB zu ehevertraglicher Vereinbarung. 2. Die nach iranischem ZGB an das Scheidungsbegehren der Ehefrau geknüpften besonderen Voraussetzungen führen nicht zur Anwendbarkeit des Art. 6 EGBG. 3. Von einer krassen Ungleichbehandlung wegen der Geschlechtszugehörigkeit kann nicht gesprochen werden, wenn vertragliche Schei...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 136/02 (12.09.2002)
    Zur Frage der Anerkennung einer vor einem Scharia-Gericht in Jordanien ausgesprochenen Ehescheidung....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.