Rechtsanwalt für Domainrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Mannheim (© eyetronic - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Klaus Hornung unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Domainrecht jederzeit gern in der Nähe von Mannheim

Beethovenstr. 22
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 4303115
Telefax: 0621 4303116

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Willi Marnet bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Domainrecht engagiert vor Ort in Mannheim

Augustaanlage 57
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 9765540
Telefax: 0621 9765542

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Domainrecht
  • Bild Werbung für Anwalt mit "Fachanwalt für Markenrecht" verboten (25.05.2009, 12:28)
    In zwei aktuellen Entscheidungen hat jetzt das Landgericht Hamburg darauf hingewiesen, dass Werbung im Internet für einen "Fachanwalt für Markenrecht" (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-142-09_fachanwalt-fuer-markenrecht.pdf) oder auch "Fachanwalt: Markenrecht" unlauter ist und gegen Wettbewerbsrecht verstößt; LG Hamburg, Az.: 312 O 142/09 und 312 O 128/09 (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-128-09_fachanwalt-markenrecht.pdf). Hintergrund der Entscheidungen ist die Tatsache, dass der Katalog ...
  • Bild Welche Rechte gelten im Internet? (30.08.2006, 12:00)
    Weiterbildungskurs der Universität Jena und der FH Jena zum Thema Internetrecht Jena (30.08.06) Weltweit Einkaufen, Ladenöffnungszeiten rund um die Uhr, bis zum Kaufvertrag sind es nur ein paar Mausklicks - das Internet bietet scheinbar zahllose Möglichkeiten. Doch auch Risiken und Fallstricke. Denn in dem vermeintlich rechtsleeren Raum "Internet" ist ein ...
  • Bild Geschäftsprozesse online gestalten - Berufsbegleitende Qualifizierung zum Internetrecht (19.04.2007, 14:00)
    Das Online- und Internetrecht ist Thema einer berufsbegleitenden Weiterbildung, die am Freitag, 27. April 2007, an der Universität Oldenburg beginnt und sich an E-Learning- und Bildungsakteure richtet. Interessierte können sich noch bis zum 27. April anmelden.Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen Rechtsfragen, die sich aus dem Einsatz und der Nutzung der ...

Forenbeiträge zum Domainrecht
  • Bild Domainrecht Abmahnung (14.01.2009, 01:33)
    Angenommen es ergibt sich folgender Fall: Person A registriert vor ca. 9 Jahren eine Internetdomain xyz.de. Der Domainname ist zu dieser Zeit nirgendwo als Marke angemeldet und auch nirgendwo als solcher bekannt. Nun meldet eine Firma B vor 3 Monaten das Wort xyz als Marke an und sendet der Person A eine ...
  • Bild Domainrecht und Inhaltsrecht (15.07.2012, 13:29)
    Hallo zusammen, mal angenommen Herr X hat seit längeren ein Domainnamen mit Webspace mit einer .de Adresse und nun hat ein anderer, nennen wir ihn mal Herr Z den gleichen Domainnamen sich für .com und .ch registriert und wird auch die gleichen Inhalte schaffen. Ist dies rechtlich erlaubt oder landet das ...
  • Bild Domain-Name auf deutsch kollidiert mit Markeneintragung in engl. Sprache (27.04.2009, 10:53)
    Hallo zusammen! Für folgenden fiktiven Fall bräuchte ich mal Meinungen: Unser Prof hat sich eine nette Aufgabe ausgedacht und ich steh auf dem Schlauch : Die Firma "A" läßt sich ein Produkt schützen, sagen wir, mit dem Namen "ERGO Office Chair". Dahinter verbirgt sich ein patentrechtlich geschützter, ergonomischer Bürostuhl. Die Marke "ERGO ...
  • Bild Patentrecht auch für Website Blogs ? (17.11.2010, 12:44)
    Hallo. Person A hatt einen Webblog. Der Name ist z.b "BlueZone" Person A kauft sich darauf hin eine Domain und Webspace. A hatt den Blog drauf (Eigene Gestaltung) und weis das er keine Geschützen Texte,Videos,Bilder, Logos und Co. drauf stellen darf. Jetzt die Frage!: Wenn A mit dem Namen "BlueZone einen Patentangemeldeten Namen "erwischt" ...
  • Bild Domaininhaber wurde ohne Zustimmung geändert! (14.07.2011, 12:22)
    Hallo,ich würde gerne etwas über das Domainrecht in Erfahrung bringen.Domaininhaber (A) hat zu gewerblichen Zwecken Domains auf seinen Namenregistieren lassen. Nach Beendigung seiner Tätigkeit als Geschäftsführerwurden alle Domains von Domaininhaber (A) auf den Partner überschrieben ohne Einverständnis von Domaininhaber (A). Ist dies Rechtens?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.