Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Manfred-Theo Furier mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Betriebliche Altersversorgung

Q 2, 5
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 10759981
Telefax: 0621 10759980

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Syndikusanwälte sind rentenversicherungspflichtig (07.04.2014, 09:10)
    Kassel (jur). Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat die Altersversorgung für angestellte Anwälte über den Haufen geworfen. Danach müssen sich Anwälte in einem weisungsgebundenen Angestelltenverhältnis grundsätzlich gesetzlich rentenversichern (Az.: B 5 RE 13/14 R, B 5 RE 9/14 R und B 5 RE 3/14 R). Die sogenannten Syndikusanwälte können nicht ...
  • Bild Kein Unfallschutz nach 3-Promille-Trunkenheitssturz an der "Pinkelrinne" (02.01.2017, 14:13)
    Celle (jur). Mit dem Ende einer betrieblichen Veranstaltung endet auch der gesetzliche Unfallschutz. Arbeitnehmer, die anschließend noch in geselliger Runde beisammen bleiben, sind daher nicht mehr versichert, wie das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in einem am Mittwoch, 28. Dezember 2016, bekanntgegebenen Urteile betont (Az.: L 16/3 U 186/13).Es wies damit einen ...
  • Bild Wer einen Porsche hat, braucht keinen Porsche mehr (31.01.2013, 12:21)
    München (jur). Freiberufler können sich die Arbeit eines Fahrtenbuchs sparen, wenn sie privat über ein vergleichbares Fahrzeug verfügen wie geschäftlich. Das Finanzamt darf dann jedenfalls nicht automatisch davon ausgehen, dass der Dienstwagen auch privat genutzt wird, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 30. Januar 2013, veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Alle Jahre wieder... Weihnachtsgeld? (06.11.2009, 08:32)
    Hallo Forum, folgender Sachverhalt: Ein Mitarbeiter ist seit 2004 in einem Unternehmen beschäftigt. Es gibt keine Tarifverträge und es werden alle Konditionen individuell per Arbeitsvertrag vereinbart. NICHT im Arbeitsvertrag enthalten sind Regelungen zu Weihnachts- oder Urlaubsgeld. In den Jahren 2004, 2005 und 2006 (also 3 mal) wird dem Arbeitnehmer mit dem ...
  • Bild Jahresurlaub - Betriebsferien (23.10.2007, 13:26)
    Hallo, in einer Firma müssen alle Mitarbeiter ihren jahresurlaub bis zum 31.12. genommen haben, ansonsten verfällt er. Die selbe Firma hat über Weihnachten bis zum 7.1. des neuen Jahres Betriebsferien. Das heißt jeder Mitarbeiter muss bis zum 7. Januar schon seinen neuen Jahresurlaub benutzen, obwohl er noch keinen Tag gearbeitet hat. Ist das ...
  • Bild Mindert verbranntes Geld die Steuerschuld? (07.06.2012, 20:13)
    Wenn bei einem Wohnungsbrand Geld, welches in dem Gewerbe des Wohnungseigentümers erwirtschaftet wurde, nachweislich mit verbrennt, kann dieses bei der Steuer mindernd geltend gemacht werden? Vielleicht klingt die Frage blöd, aber ich habe von Steuerrecht tatsächlich keine Ahnung. Versicherungsschutz besteht für dieses Geld nicht. Ideen, bzw. Erläuterungen, was der Gewerbetreibende hier machen kann, ...
  • Bild Geringfügige Beschäftigung (auf 450€ Basis) Urlaubsanspruch (10.02.2015, 21:09)
    Wichtigste Fakten:Arbeitsverhältnis: Seit Dez. 2013Stundenlohn: 6,50€Arbeitstage: 5Wochenstunden: 10 (5x2)Herr X hat in seinem Arbeitsvertrag folgende Klausel stehen:10% der vereinbarten Vergütung gelten als im Voraus geleistetes Entgelt für den Jahresurlaub. Der Urlaub richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Mit der Vergütung sind daher alle Urlaubstage vergütet.Herr X arbeitete 2014 komplett durch ...
  • Bild Azubi braucht eine Abmahnung (22.02.2011, 10:11)
    Hallo, mal angenommen der Vorgesetzte ist Krank, der Auszubildende macht Vertretung und macht den Vorgesetzten auf einem Zettel an die Kollegen indirekt schlecht mit Sprüchen wie: "Ist sich zu schade dafür usw." Ich mach das besser etc. So im Prinzip. Gibt es einen Paragraphen den man in die Abmahnung schreiben kann? Wie könnte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.