Rechtsanwalt für Baurecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es rechtliche Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch sämtliche Belange, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Bereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Vor allen Dingen im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Benedikt Schad aus Mannheim
Anwaltssozietät Decker, Schad & Kollegen
L 14 16-17
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 13016
Telefax: 06 21103476

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Baurecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Esther Czasch gern vor Ort in Mannheim
***** (4.5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Czasch
Augustanlage 22
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 43291232
Telefax: 0621 43291233

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Gregor Höfling gern vor Ort in Mannheim
Rechtsanwälte MAS&P
Kaiserring 48-50
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 126460
Telefax: 0621 151970

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Schmitz engagiert in der Gegend um Mannheim
GRÈUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Seckenheimer Landstraße 4
68163 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 43276861
Telefax: 0621 43276866

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Engelhardt mit Anwaltsbüro in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Engelhardt Fachanwälte
Elisabethstraße 1
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 39742060
Telefax: 0621 39742065

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Christian Piesche mit Anwaltsbüro in Mannheim

Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 422900
Telefax: 0621 4229010

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bretz bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Baurecht kompetent in der Nähe von Mannheim
Gerlach Hünlein Rechtsanwaltsges.mbH
O 7, 16
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 129260
Telefax: 0621 1292699

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Regina Rohoff jederzeit in der Gegend um Mannheim

L 14 16-17
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 21801
Telefax: 0621 1597889

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Weidlich mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim

Lessingstr. 1
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 417048
Telefax: 0621 416283

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Gollhofer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent im Umland von Mannheim

Lessingstr. 1
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 417048
Telefax: 0621 416283

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Peter T. Klement mit Rechtsanwaltskanzlei in Mannheim

Bassermannstr. 40
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 12285241
Telefax: 0621 12285242

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Saueressig persönlich vor Ort in Mannheim
Wingendorf & Weissschuh
Am Exerzierplatz 6
68167 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 307070
Telefax: 0621 3070727

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Peter Müller bietet Rechtsberatung zum Bereich Baurecht engagiert in der Nähe von Mannheim

Augustaanlage 14
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 4310666
Telefax: 0621 4310668

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Gieding bietet Rechtsberatung zum Bereich Baurecht engagiert vor Ort in Mannheim
bjw Rechtsanwälte
M 2 , 4 - 5
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 8625000
Telefax: 0621 86250019

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tillmann Hettinger gern in Mannheim

L 11, 20 - 2
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 412084
Telefax: 0621 411956

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Kurt Himmelsbach bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern in Mannheim

Goethestr. 6
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 104080
Telefax: 0621 104327

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Kritter mit RA-Kanzlei in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Baurecht

Leibnizstr. 9
68165 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 1503990
Telefax: 0621 15039988

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Benzinger mit Niederlassung in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Baurecht

Hauptstr. 101
68259 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 797464
Telefax: 0621 793655

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Horschitz mit Kanzleisitz in Mannheim

Harrlachweg 4
68163 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 7273970
Telefax: 0621 72739722

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ricarda Boenigk unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent im Umland von Mannheim

Collinistraße 28
68161 Mannheim
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Mannheim

Holen Sie sich rechtzeitig rechtlichen Rat ein

Rechtsanwalt für Baurecht in Mannheim (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Mannheim
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch die Grenzbebauung, Abstandsflächen und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die die Unterstützung eines Anwalts nötig machen. Doch ohne Zweifel am häufigsten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es nötig machen, einen Rechtsanwalt zu konsultieren.

Sich Informationen und Unterstützung bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Geld, Zeit und Nerven sparen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Probleme mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Mängel bei der Bauabnahme entdeckt, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Rechtsanwalt für Baurecht konsultieren. In Mannheim finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Rechtsanwalt im Baurecht in Mannheim wird sich professionell Ihrem rechtlichen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht gelangen. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen bezüglich der Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Mannheim im Baurecht wird Sie nicht bloß beraten, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild Verfassungsbeschwerde durch Behörden möglich (27.01.2015, 16:02)
    Karlsruhe (jur). Auch Behörden können in bestimmten Fällen das Bundesverfassungsgericht anrufen. Sie sind zwar nicht Träger der elementaren Grundrechte, eine Verfassungsbeschwerde ist aber möglich, wenn es um Verfahrensrechte vor Gericht geht, heißt es in einem am Dienstag, 27. Januar 2015, veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (Az.: 1 BvR 2142/11). Die Karlsruher ...
  • Bild Verpflichtungen innerhalb des Werkvertrages (11.06.2013, 15:09)
    Ein Bauherr kann unter Umständen zur Abnahme des Bauwerkes verpflichtet werden, wenn er mit einem Bauunternehmer einen Bauvertrag abgeschlossen hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Unter einer Abnahme versteht man die Entgegennahme des mangelfreien Werkes durch ...
  • Bild DGAP-Media: Heiermann geht zu avocado, München (30.11.2010, 10:19)
    DGAP-Media: PR Partner / Schlagwort(e): Recht/ Heiermann geht zu avocado, München30.11.2010 / 10:19---------------------------------------------------------------------Rechtsanwalt Professor Wolfgang Heiermann, Gründer und vormals strategischer Kopf von Heiermann, Franke, Knipp, heute HFK, hat die Kanzlei verlassen. Der allseits anerkannte und renommierte Baurechtler wechselte zum 15. November 2010 zu avocado rechtsanwälte, München. Heiermann wird seine reiche ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Neubau-MFH: Garage nicht nutzbar. Kündigung, bzw. Minderung? (20.03.2013, 15:47)
    Guten Tag zusammen, ich habe einige Fragen bzgl. folgender fiktiver Problematik. Evtl. hat hier jemand Ratschläge wie man hier weiter vorgehen könnte. Der Fall verhalte sich wie folgt: Es wurde ein Mehrfamilienhaus als Neubau gerade fertig gestellt. Nehmen wir an, Frau M mietet eine dieser Wohnungen inkl. Einzelgarage auf dem Grundstück ...
  • Bild Abbruchsanordnung (29.03.2007, 13:24)
    Hallo zusammen Ich hab da mal ne Frage. Ist es möglich eine Abbruchsanordnung über Polizeigesetz durchzusetzen??
  • Bild Thema Bebauungsplan (01.11.2017, 15:31)
    Hallo zusammen,mal angenommen, eine mitlerweile ältere Dame möchte ihr Grundstück verkaufen und mit dem Erlös ihr Altenteil genießen. Dieses Grundstück liegt in einem Mischgebiet. Nach Betrachtung der aktuellen Bebauung sind lediglich rund 31% Gewerbebauten, der Rest sind eindeutige privat genutzte Wohnhäuser.Nach der Definition muß zwingend Wohn- und Gewerbebebauung gleichberechtigt in ...
  • Bild Grundstück "voll erschlossen" gekauft... (12.08.2012, 21:05)
    Hallo,mal angenommen es würde jemand ein Baugrundstück "voll erschlossen" kaufen. An diesem Grundstück liefe eine Straße entlang, an der nur die erste Teerschicht vorhanden ist. Nach ein paar Jahren käme dann die zweite Schicht (Verschleißschicht) darauf.Die Gemeindeverwaltung würde vor Beginn der Teerarbeiten ein Infoschreiben an den Grundstückseigentümer herausgeben, dass die ...
  • Bild Mangel nach Renovierung (04.01.2014, 22:11)
    HalloA kauft eine Wohnung von Kapitalgesellschaftdiese lässt die Toilette vor Einzug von Handwerker B (Generalbau) autauschenDiese wird an der bestehenden Vorwandinstallation montiertNach 10Monaten stellt A fest das die Fliesen hinter der Toilette reissen und der Übergang zwischen dem Boden und der Wand der Vorwandinstallation auf einmal große Spalten ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1773/07 (02.09.2009)
    1. Der Verwaltungsgerichtshof ist auch an eine Berufungszulassung durch den Einzelrichter gebunden, die dieser entgegen § 124a Abs. 1 Satz 1 VwGO auf den Zulassungsgrund des § 124 Abs. 2 Nr.2 VwGO gestützt hat. 2. Eine Baulast ist entsprechend ihrem Zweck als Instrument der landesrechtlichen Bauaufsicht und mit Blick auf die Kompetenzabgrenzung zum bund...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 13 K 971/12 (21.03.2013)
    Dachüberstände sind bebaute Flächen, die der Bemessung der Niederschlagswassergebühren zugrunde gelegt werden dürfen....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2655/89 (27.06.1990)
    1. Auch eine nicht unmittelbar mit dem Erdboden verbundene, sondern auf dem Flachdach installierte, 10 m hohe Funkantennenanlage ist bauplanungsrechtlich eine bauliche Anlage....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.