Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Mannheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Ursula Müller in Mannheim vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Ausländerrecht
Kirchner Lenges Müller
Friedrichsring 14
68161 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 22844
Telefax: 0621 20526

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schreiner mit Anwaltsbüro in Mannheim berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Themen im Rechtsgebiet Ausländerrecht

D 4 5
68159 Mannheim
Deutschland

Telefon: 0621 106036
Telefax: 0621 1561548

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts tritt in den Ruhestand ein (01.11.2011, 11:45)
    Mit Ablauf des Monats Oktober 2011 ist der Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts Michael Hund nach fast 41-jähriger Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst und 18-jähriger Tätigkeit am Bundesverwaltungsgericht in den Ruhestand getreten.Herr Hund wurde 1946 in Karlsruhe geboren und studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach Ablegung der zweiten juristischen Staatsprüfung im Dezember 1973 war ...
  • Bild Eilrechtsschutz für Asylbewerberin in Hamm (17.05.2011, 09:36)
    Die Stadt Hamm muss einer Asylbewerberin existenzsichernde Leistungen gewähren, für die sich ein Angehöriger nach dem Ausländerrecht zur Sicherung ihres Lebensunterhaltes verpflichtet hat, ihr tatsächlich aber keinen Unterhalt leistet. Dies entschied das Sozialgericht Dortmund in einem Eilbeschluss vom 11.05.2011 im Falle einer vor einem Jahr mit einem Besuchsvisum aus Simbabwe nach ...
  • Bild Vollzugsdefizit im deutschen Ausländerrecht ermöglicht Sozialhilfe für EU-Bürger (13.06.2016, 16:33)
    Stuttgart (jur). Im Streit um den Sozialhilfeanspruch für arbeitsuchende EU-Ausländer hat nun das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart das Bundessozialgericht (BSG) gestärkt. Jedenfalls in Eilverfahren müssten die Sozialgerichte der umstrittenen BSG-Rechtsprechung folgen, heißt es in einem am Samstag, 11. Juni 2016, veröffentlichten Beschluss vom 6. Juni 2016 (Az.: L 2 ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Ehegattennachzug aus Afghanistan (12.06.2008, 15:59)
    Hallo ich habe ne Frage: Zwar will X (deutscher Staatsbürger) seine Frau (afghanische Staatsbürgerin) zu sich nach Deutschland holen. Im Merkblatt der Botschaft stehende Punkte wurden ausgeführt, bzw. eingehalten. Nun ist X mit seiner Frau nach Kabul um dort den Antrag abzugeben. Problem ist jetzt, dass die Deutsche Botschaft jetzt Sachen ...
  • Bild Kind mit drei Staatsbürgerschaften unter Optionspflicht oder nicht? (18.03.2016, 11:14)
    Anlass für das fiktive Thema:Nehmen wir an, bei einer Meldebehörde wurde auf Anfrage mitgeteilt dass ein Kind welches drei Staatsbürgerschaften besitzt unter “Optionspflicht “ steht.Es geht um deutsche, serbische und kroatische Staatsbürgerschaft. Deutsche durch Geburt 2004 in BRD, serbische und kroatische durch Eltern, die in D eine Niederlassungserlaubnis haben.Soweit ...
  • Bild Einwanderung Schwangerer aus EU-Staat (26.01.2009, 17:44)
    Hallo, Angenommen ein deutscher Student findet eine Freundin in einem anderen EU-Staat als Deutschland... Die beiden entschließen sich relativ schnell in Dtl zusammen zuziehen und suchen auch arbeit für die junge Frau... Alles soweit schön bis man nach einigen Tagen die Schwangerschaft feststellt (der Student sei in diesem Fall mal nicht der ...
  • Bild Wechsel Aufenthaltstitel von §16 Abs 5 (Sprachkurs) zu §18 (BFD)? (28.07.2015, 14:46)
    Kann ein Aufenthaltstitel nach §16 Abs 5 (zur Ausübung eines Sprachkurses mit dem Zusatz "Aufenthaltserlaubnis berechtigt nur zur Teilnahme an einem Sprachkurs der....schule. Erwerbstätigkeit nur mit Erlaubnis der Ausländerbehörde) in einen Aufenthaltstitel nach §18 (zur Ausübung eines Bundesfreiwilligendienstes, BFD) geändert werden?Das AufenthG hält unter §16 Abs 5 fest: "Absatz 2 ...
  • Bild Aufenthaltsrecht EU-Bürger (26.11.2014, 05:40)
    Folgender fiktiver Fall: Ein Este reist 2008 als EU-Sozialtourist nach NRW ein. Im Heimatland wäre er nach seinen Angaben als Schutzgeldeintreiber tätig gewesen. Er hätte aber keine Vorstrafen.Der Aufenthalt würde nachträglich über ein Praktikum legalisiert.Er bezöge als arbeitsloser Selbständiger ohne Berufsausbildung Sozialleistungen, bis diese wegen mangelnder Mitwirkung gestrichen würden.Er zeugt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.