Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Kathrin Holetzko-Eichhorn in Mainz hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Werkvertragsrecht
Holetzko-Eichhorn
Finther Landstraße 38
55124 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 943115
Telefax: 06131 943117

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred jur. Meuren berät Mandanten zum Anwaltsbereich Werkvertragsrecht gern in der Nähe von Mainz
Dr. Meuren und Meuren-Liebmann
Bilhildisstraße 17
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 288020
Telefax: 06131 2880222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Vollmer bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Werkvertragsrecht ohne große Wartezeiten in Mainz
Vollmer Bock Windisch und Renz
An der Brunnenstube 25
55120 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 5763970
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Mehr als zwei Versuche (11.12.2013, 10:19)
    Hamm/Berlin (DAV). Anders als beim Kauf sind im Rahmen von Werkverträgen bei Mängeln mehr als zwei Nachbesserungsversuche möglich. Darüber informiert die Deutsche Anwaltauskunft und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Februar 2013 (AZ: 21 U 86/12). Eine Baufirma hatte an einem Einfamilienhaus im Laufe des Jahres 2008 ...
  • Bild Versteckte Entgeltklausel für Branchenbucheintrag unwirksam (26.07.2012, 14:52)
    Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zu der Frage getroffen, ob eine Entgeltklausel in einem Antragsformular für einen Grundeintrag in ein Branchenverzeichnis im Internet nach dem Erscheinungsbild des Formulars überraschenden Charakter hat und deshalb nicht Vertragsbestandteil wird (§ 305c Abs. 1 BGB). Die Klägerin unterhält ein Branchenverzeichnis im Internet. ...
  • Bild Unwirksame AGB (09.07.2013, 14:16)
    Vorsicht bei AGB-Erstellung geboten! Unwirksame AGB- Klauseln! BGH Urteil vom 04.Juli 2013 Az.: VII ZR 249/12 Vorinstanzen: LG Köln - Urteil vom 8. Februar 2012 - 26 O 70/11 OLG Köln - Urteil vom 10. August 2012 - 6 U 54/12 Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild AGB Kontrolle der Vereinssatzung / Beitrittserklärung? (09.03.2015, 21:19)
    Hallo!Die AGB Kontrolle findet laut Gesetz bei allen "vom Unternehmer" gestellten formularmäßigen Verträgen statt.1. Kann ein (gemeinnütziger) Verein als "Unternehmer" iSd §§ 305 ff BGB gelten?2. Unterliegt die Beitrittserklärung eines eingetragenen Vereins als solche der AGB Kontrolle?3. Unterliegt ggf die Vereinssatzung der AGB-Kontrolle?4. Ist insb der pauschale Haftungsausschluss der bei ...
  • Bild Verpasste Busfahrt wegen unstimmigen Informationen des Reisebüros (31.08.2011, 19:49)
    Guten Tag, gerne möchte ich folgenden komplexen und fiktiven Fall einer Art Busgabelbuchung schildern und um Meinungen der gesammelten ExpertInnen hier dazu bitten. Gehen wir davon aus, dass ein Reisender bei einem Reiseveranstalter Namens ZZ eine Busfahrt nach A (im Land M) bucht und eine Rückreise mit dem Bus von B (ebenfalls ...
  • Bild Nochmal Werkliefervertrag (§ 651 BGB) (11.07.2005, 14:24)
    Hallo Experten! Habe mich gerade in diesem Forum (und auch anderwo im Netz) schlau gemacht über den § 651 BGB nach der Schuldrechtsreform. Hierzu noch ein paar Detailfragen: 1. In Definitionen für den Werklieferungsvertrag taucht immer wieder der Hinweis auf das durch den Unternehmer zu beschaffende Material auf (auch hier im Forum). Aus ...
  • Bild Was fällt alles unter den 651 (Werklieferungsvertrag) ? (05.06.2004, 09:46)
    Hallo, was fällt alles unter den 651 (Werklieferungsvertrag) ? Ich dachte zuerst das dazu ein Werk erst gefertigt werden muss, das dann ausgeliefert wird. Aber dies scheint laut Aussage einer Kollegin nicht so zu sein. Was ist denn nun ein Werklieferungsvertrag?
  • Bild Nacherfüllung §439 BGB Abs. 2 Versandkosten Ladengeschäft (27.06.2016, 11:15)
    Hallo zusammen.Es geht mir um §439 BGB Abs. 2 in einem Ladengeschäft.Nehmen wir an, dass ein Kunde seine Kamera bei einer lokalen Werkstatt hat reparieren lassen. Anschließend quittiert der Kunde dass die Kamera zu seiner Zufriedenheit repariert wurde.Einige Monate später funktioniert das bei der Reparatur ausgetauschte Bauteil nicht mehr ordnungsgemäß ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.