Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Vertragsrecht berät Sie Kanzlei FROMM |||| FMP jederzeit in der Gegend um Mainz
***** (4.8)   6 Bewertungen
FROMM |||| FMP
Fischtorplatz 20
55116 Mainz
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht berät Sie Kanzlei Gräf & Centorbi Rechtsanwaltsgesellschaft mbH engagiert vor Ort in Mainz
Gräf & Centorbi Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Deutschland

Telefon: 061 31950090
Telefax: 061 319500991

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Vertragsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas A. Göbel aus Mainz
Vollmer Bock Windisch Renz
Rheinstraße 105
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 5763970
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Arbeitsrecht Ralf Schwitzgebel mit Niederlassung in Mainz berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Vertragsrecht
BKS Rechtsanwälte
Emmerich-Josef-Strasse 18
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 671069
Telefax: 06131 673776

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. MARKUS FROMM kompetent vor Ort in Mainz
FROMM * * * FMP *** MAINZ
FISCHTORPLATZZ 19/20
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 061 312063610
Telefax: 061 31237014

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Bodwin Blank gern im Ort Mainz
Dr. Blank & Dr. Lehmler Rechtsanwälte
Diether-von-Isenburg-Straße 9 - 11
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 250430
Telefax: 06131 2504370

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Karin Crespi engagiert vor Ort in Mainz
Schäfer & Crespi Rechtsanwälte
Hindenburgstraße 42
55118 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 9724932
Telefax: 06131 9724933

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Vertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred jur. Meuren mit Kanzlei in Mainz
Dr. Meuren und Meuren-Liebmann
Bilhildisstraße 17
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 288020
Telefax: 06131 2880222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Seiff bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in Mainz
Arens Maas & Kollegen
Markt 31
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 221112
Telefax: 06131 221459

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Gunther Hollmann mit Anwaltsbüro in Mainz hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht
Hollmann & Sarrazin
Dagobertstraße 5
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 216324
Telefax: 06131 216325

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mathias Klein mit Rechtsanwaltsbüro in Mainz unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht
Klein
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 28
55130 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 238246
Telefax: 06131 238120

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Vertragsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Judith Möhler mit Büro in Mainz
Möhler & Möhler
Binger Str. 17
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 222992
Telefax: 06131 229932

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Kooperation mit dem internationalen Forschungsnetzwerk "Contrats publics dans la globalisation jurid (25.03.2009, 09:00)
    Das Verwaltungsvertragsrecht ist ein Rechtsbereich, der ganz besonders von den aktuellen Tendenzen der Globalisierung und Europäisierung des Rechts betroffen ist. Die Aufarbeitung und Analyse dieser Entwicklung steht noch am Anfang. Es besteht somit ein dringender Bedarf, insoweit die wissenschaftliche Arbeit zu organisieren und die in verschiedenen Ländern entwickelten Konzepte zusammenzuführen.Das ...
  • Bild Zwei neue Rektoratsmitglieder (28.09.2012, 14:10)
    Rektor dankt den beiden ausscheidenden ProrektorenDer Universitätsrat Konstanz hat in seiner Sitzung am heutigen Freitag, 28. September 2012, die Wahl zweier neuer Prorektoren einstimmig bestätigt. Prof. Dr. Silvia Mergenthal und Prof. Dr. Matthias Armgardt treten damit zum Wintersemester 2012/2013 ihre Ämter als Prorektorin für Internationales und Gleichstellung beziehungsweise als Prorektor ...
  • Bild Ehre, Geld und "märchenhafte Freiheit": Leibniz-Preisträger 2008 stehen fest (06.12.2007, 14:00)
    DFG zeichnet drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler mit dem bedeutendsten deutschen Forschungspreis ausNr. 816. Dezember 2007 Die neuen Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger stehen fest. Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bestimmte heute in Bonn drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler für die Auszeichnung mit dem bedeutendsten deutschen Forschungspreis. Sie waren zuvor vom ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht (04.02.2012, 00:40)
    Guten Tag, Dieter käuft sich einen Roller und vereinbart mündlich 1 Jahr Garantie. 2 Wochen vor Ablauf der Garantie bemerkt Dieter einen Mangel,- die Einspritzanlage ist defekt, Kostenpungt 400€. Dieter geht zu seinem Händler damit er es repariert. Der Händler sagt " Garantie nur auf in Öl bewegte Teile " und verweißt Dieter ...
  • Bild Unsinniger Rechtsstreit? (16.06.2010, 13:37)
    Herr K. beschäftigt Herrn M. um Buchhaltungsarbeiten durchzuführen. Herr M. führt den Großteil dieser Arbeiten im Homeoffice durch und kommt nur gelegentlich um Unterlagen zu holen bzw. zurück zu bringen. Zunehmend arbeitet Herr M. unzuverlässig, beantragt Verlegung von Terminen, die auch gegenüber Behörden einzuhalten wären bzw. arbeitet so unzuverlässig, dass Nachbesserungen ...
  • Bild Rechtsanwaltsaufklärungspflicht verletzt? (12.06.2009, 18:18)
    RA bearbeitet vor Gerichtssaal Klientin/Klägerin: "Sie haben keine Chance. Ich rate dringen zu einem VERGLEICH. Klägerin: Die Zeugin hat eindeutig gelogen, ich kann es beweisen." RA bearbeitet Klientin weiter. "Bedenken Sie den Stress, Ihr Mann ist krank, wollen Sie sich das antun usw. usw." (Klientin total überfordert, stimmt zu, denkt, sie könne ja ...
  • Bild Vormieter nicht auffindbar (09.10.2011, 12:19)
    Hallo, Mal angenommen der Vormieter ist nicht erreichbar/auffindbar, wird aber zum unterschreiben des Mietvertrages benötigt, da sonst der Nachmieter nicht in den Mietvertrag in einer WG eintreten kann. Für die Inhaber und die Mitbewohner ist es aber okay, da auch diese den Vormieter nicht auffinden/erreichen können. Könnte man damit zur ...
  • Bild Vertragsrecht - Strom und Wasser (30.06.2011, 00:08)
    Hallo! Ein kleines Häuschen A wird aus rein technischen Gründen von einem anderen Haus B mit Strom und Wasser unterversorgt. D. h., dass Wasser wird zwischen den Hauseigentümern abgerechnet. Beim Strom existiert vom Stromanbieter ein direkter Vertrag mit dem Eigentümer des kleinen Häuschens A und nur ein Stromkasten ist im Nachbarhaus ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 4 AZR 264/96 (10.12.1997)
    Leitsätze: 1. Richtet sich die Vergütung des Arbeitnehmers nach einer Vergütungsordnung, muß diese für die Prüfung, ob sie eine gegen das Lohngleichheitsgebot für Männer und Frauen verstoßende Regelung enthält, in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. 2. Eine mittelbare Entgeltdiskriminierung von Sozialarbeitern durch die Vergütungsordnung zum BAT kann danac...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 267/03 (07.04.2004)
    Zum Erwerb für Betreuungen nutzbarer Kenntnisse durch ein Studium an der Pädagogischen Hochschule Moskau mit dem Abschluss "Diplom-Jurist/Baccalaureus des internationalen Rechts" bei schon vorhandenen Kenntnissen im deutschen Recht durch mehrere Semester Jurastudium und eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann....
  • Bild BGH, XI ZR 22/12 (15.01.2013)
    1. Eine ordentliche Kündigung nach Nr. 19 Abs. 1 AGB-Banken 2002 setzt nicht voraus, dass die Bank eine Abwägung ihrer Interessen an einer Beendigung des Vertragsverhältnisses mit den Interessen des Kunden an dessen Fortbestand vornimmt. 2. Das vom Grundsatz der Privatautonomie beherrschte bürgerliche Recht enthält keine über eine mittelbare Drittwirkung de...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.