Rechtsanwalt für Reiserecht in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Brigitte Glatzel in Mainz unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Reiserecht

117er Ehrenhof 3a
55118 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 574035
Telefax: 06131 574036

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Reiserecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Susann Jahnke gern vor Ort in Mainz

Neubrunnenstraße 23
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 9727840
Telefax: 06131 9727841

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Reiserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred jur. Meuren kompetent im Ort Mainz
Dr. Meuren und Meuren-Liebmann
Bilhildisstraße 17
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 288020
Telefax: 06131 2880222

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Heinz bietet anwaltliche Hilfe zum Reiserecht ohne große Wartezeiten im Umland von Mainz
Reitz, Reitz & Heinz
Holzstraße 39
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 288440
Telefax: 06131 220888

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Reiserecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Susann Nadja Jahnke mit Rechtsanwaltskanzlei in Mainz
Jahnke
Neubrunnenstraße 23
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 9727840
Telefax: 06131 9727841

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Reiserecht
  • Bild Bei Urlaubsplanungen an Rücktritt denken! - Nicht zu reisen kann auch teuer sein - (05.11.2004, 20:53)
    Die Urlaubsplanungen sind in vollem Gange. Bei diesen schönen Planungen wird oft übersehen, dass zwar schon das Reisen, aber auch nicht zu reisen teuer sein kann. Ist der Urlaub erst einmal gebucht, werden beim Rücktritt Stornogebühren fällig. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist bei allen frühzeitig gebuchten Reisen zu empfehlen, da ...
  • Bild Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit auch für Mitreisende? (27.05.2010, 11:38)
    Bundesgerichtshof zur Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit für Mitreisende Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat hat über die Frage entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein Reisender Ansprüche auf eine angemessene Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit wirksam auch für Mitreisende geltend machen kann, für die er die Reise im eigenen ...
  • Bild Reisebüros zum Insolvenzsicherungsnachweis für EU-Reiseveranstalter verpflichtet (25.11.2014, 16:53)
    Der für das Reiserecht zuständige X. Zivilsenat hat heute über die Pflicht eines Reisevermittlers zum Nachweis einer für den Insolvenzfall des Reiseveranstalters geltenden Kundengeldabsicherung entschieden, wenn der Reiseveranstalter seinen Sitz in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat.Die Kläger buchten im Oktober 2011 über die Beklagte, die als Internet-Reisebüro tätig ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Ferienhausstornierung (08.07.2012, 07:56)
    Angenommen Person A bucht ein ferienhaus für 1 Woche. Person B, welche dies vermietet, bestätigt die Buchung schriftlich. Person A und Person B schlossen den buchungsvertrag bereits vor 6 monaten.2 wochen vor Antritt der Reise belegt Person B das Ferienhaus aber anderweitig. Dies wird Person A nicht mitgeteilt, erst auf ...
  • Bild Ausgleichszahlung verweigert auf Grund von außergewöhnlichen technischen Umständen (23.05.2013, 09:43)
    Hallo zusammen,Ich habe versucht das Thema so allgemein wie mgl zu formulieren, da es im vorherigen Zustand gelöscht werden musste.Auf einem Flug von X nach Y kam es zu einer großen Verspätung (sagen wir: weit über 3 Stunden). Grund dafür ist, dass die hintere Flugzeugtür vom Fahrer der Treppe angefahren ...
  • Bild Reiserücktrittsversicherung verweigert Leistung (26.07.2008, 00:04)
    Frau S. hat eine recht teure Reise in die Südsee gebucht für 4 Personen (ganze Familie). Aufgrund der Trennung von ihrem Mann wenige Monate vor Reiseantritt hat sie akute Suizidgefahr und wird von ihrer Hausärztin krank- und reiseunfähig geschrieben. Frau S. storniert die Reise, muss aber eine Stornogebühr in Höhe ...
  • Bild Buchungsfehler des Reisevermittlers (24.03.2007, 10:25)
    Anfang diesen Jahres Buchung einer Pauschalreise nach Fuerteventura für 2 Pers.(Flug, Hotel und HP) . Kosten insgesamt 888 €. Buchung der Reise wurde im Internet auf der Seite des Reiseveranstalters und auch durch einen zusätzlichen telefonischen Rückruf verbindlich bestätigt. Nun ist folgendes passiert: Der Reisevermittler hat zum gleichen ...
  • Bild Flughafenumbuchung seitens Anbieter (31.05.2011, 15:56)
    Hallo Gemeinde, hier ein *fiktiver' Fall: Ein Reiseanbieter (R) bietet dem Kunden (K) eine Pauschalreise von A nach B an. Auf den bestätigten Reiseunterlagen von (K) befindet sich der konkrete Flugtermin von Flughafen in A nach Flughafen in B. Nun kündigt der Reiseanbieter vorab an, dass die Reise - aufgrund mangelnder Flugbuchungen von Flughafen ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild AG-BONN, 101 C 103/09 (09.09.2009)
    1. Durch die israelische Offensive im Gaza-Streifen wurden Reisen in angrenzende Gebiete (Ägypten, Jordanien) objektiv nicht beeinträchtigt. 2. Kriegshandlungen zwischen Israel und der Hamas im Gaza-Streifen sind objektiv voraussehbar im Sinne des § 651i, Abs. 1 BGB....
  • Bild LG-DARMSTADT, 25 S 142/11 (23.11.2011)
    Ist wesentlicher Gegenstand einer Reiterreise die Durchführung von Galoppaden in der ungarischen Puszta und sind derartige Galoppaden wegen einer wetterbedingten Unbereitbarkeit der Puszta während der vorgesehenen Reisezeit nicht möglich, so ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Reisenden vor Reiseantritt auf diesen Umstand hinzuweisen....
  • Bild LG-ROSTOCK, 1 S 141/08 (08.07.2009)
    Die bloße erwartungsgemäße Ausweitung eines nach § 34 BJagdG angemeldeten Schadens begründet nicht die Obliegenheit, diese bis zum Schätztermin von Woche zu Woche nachzumelden....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildKreuzfahrt fällt ins Wasser – BGH spricht Reisenden Entschädigung zu
    Ein Ehepaar bucht eine Kreuzfahrt in der Karibik. Doch drei Tage vor Reisebeginn platzt der Traum. Der Reiseveranstalter hatte vergessen, dem Ehepaar eine Kabine auf dem Kreuzfahrtschiff zu reservieren. Für die geplatzte Karibik-Kreuzfahrt sprach der BGH dem Ehepaar mit Urteil vom 29. Mai 2018 eine Entschädigung zu. Es erhält ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.