Rechtsanwalt für Prüfungsrecht in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Windisch bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Prüfungsrecht kompetent in Mainz
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rheinstraße 105
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 5763970
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Prüfungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Benedict Bock kompetent vor Ort in Mainz
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rheinstraße 105
55116 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 5763970
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Prüfungsrecht
  • Bild DAV gegen drittes Staatsexamen für die Anwaltschaft (22.09.2010, 12:20)
    Fachanwaltsystem ein Erfolgsmodell – kein Zentralabitur notwendig Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Anwaltschaft hat im Sommer 2010 beschlossen, den Gesetzgeber aufzufordern, die Bundesrechtsanwaltsordnung dahingehend zu ändern, dass den Kammern für die Verleihung von Fachanwaltsbezeichnungen eine echte Prüfungskompetenz eingeräumt wird. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt dieses Modell ab, weil das Fachanwaltssystem sich ...
  • Bild Richter am Bundesverwaltungsgericht Hartmut Albers im Ruhestand (01.07.2008, 10:41)
    Mit Ablauf des Monats Juni 2008 ist Herr Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht ...
  • Bild Dreijähriges Prüfungsrecht in Vertragsarztpraxis (30.05.2008, 11:50)
    Eine gesellschaftsvertragliche Klausel, die es erlaubt, einzelne Gesellschafter ohne sachlichen Grund aus einer Personengesellschaft oder einer GmbH hinauszukündigen, ist im Regelfall wegen Sittenwidrigkeit (§ 138 BGB) nichtig und nur in Ausnahmefällen zulässig. Einen solchen Ausnahmefall hat die Rechtsprechung zuletzt angenommen, wenn die Hinauskündigungsklausel auf einer letztwilligen Verfügung beruht (siehe dazu ...

Forenbeiträge zum Prüfungsrecht
  • Bild Schwierigkeiten bei Online-Kauf (23.08.2010, 21:03)
    Es stellt sich folgende Fragestellung: Ein Käufer hat Online eine Reihe von Artikeln zum Aufbau einer Satellitenanlage gekauft. Warenwert insgesamt ca. 330 EUR. Der Kauf wurde im Voraus bezahlt. Es erfolgte eine Teillieferung, innerhalb derer statt eines Artikels mit Warenwert ca. 35 EUR nur ein billigerer Artikel mit Warenwert 5 EUR ...
  • Bild a. o. MGV nach § 37 BGB (28.09.2013, 21:36)
    Hallo, mal angenommen, ein Mitglied (MG) schafft es, das in der Satzung erforderliche Drittel zum Verlangen einer a. o. MGV zusammen zu bekommen und dieses Drittel hat jeder für sich eine eigene Erklärung unterschrieben, die da in etwa lautet: ich,......, Mitglied im ......... e. V. befürworte und erbitte eine außerordentliche Mitgliederversammlung zur ...
  • Bild Sprachschein in NRW (22.10.2006, 20:54)
    Nach altem Prüfungsrecht war ja kein "Sprachschein" notwendig ! Nach neuem Recht wird einer verlangt ! Kennt Sich einer damit aus ? Muss es unbedingt einer aus der Uni sein oder gibt es vielleicht Sonderregelungen für "Muttersprachler" oder Leute die im Ausland Praktikum gemacht haben ? Danke im Voraus
  • Bild Art. 61 Abs. S. 2 Präsidentenklage (18.05.2004, 17:56)
    Hallo, Hat jemand eine Idee wie man mit Art. 61 Abs. S. 2 das materielle Prüfungsrecht de PB begründen oder ausschließen kann ? Ich bin der Meinung es geht beides nicht. Danke für Eure Anworten Mechtilde
  • Bild Kostenzusage stat. Krankenhausaufenthalt - Privatversicherung (21.01.2012, 07:46)
    Für den Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik (Zulassung nach §108 III SGB V) ist es bisher üblich gewesen, dass die Private Krankenversicherung(PKV) eine Begründung des Arztes benötigt, warum der stationäre KH Aufenthalt geeigneter ist als ambulante Maßnahmen. Der Rechtsstatus vieler Psychosomatischen Klinik ist sehr unterschiedlich. a)Viele sogenannte "gemischte" Krankenhäuser(bieten auch Reha und/oder ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.