Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Mainz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten im Krankenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Peter Freisler kompetent in der Gegend um Mainz
Freisler
Wilhelmstr. 3
55128 Mainz
Deutschland

Telefon: 06131 3331670
Telefax: 06131 3331672

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Forschung auf einen Blick: Neuer Forschungsbericht der Fachhochschule Frankfurt erschienen (22.08.2012, 12:10)
    „Fokus Forschung 2012“ heißt der aktuelle Forschungsbericht der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM). Die darin präsentierten Forschungsschwerpunkte stehen beispielhaft für die hohe Forschungskompetenz der FH FFM und die vielfältigen Aktivitäten ihrer Professor/-innen in Forschung, Entwicklung und Transfer. „Seit Jahren betreibt die FH FFM höchst erfolgreich anwendungsorientierte Spitzenforschung. Sie zeichnet ...
  • Bild Auszeichnung für das Herz- und Diabeteszentrum NRW (31.01.2014, 10:10)
    Bereits zum zweiten Mal in Folge ist das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, mit dem Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung ausgezeichnet worden. Es bescheinigt der Universitätsklinik eine hervorragende Gesamtqualität der medizinischen Versorgung sowie eine exzellente Ausstattung von Ein- und Zweibett-Patientenzimmern.Für die Vergabe des Gütesiegels ist eine weit über dem Durchschnitt ...
  • Bild Geschlechtsumwandlungen müssen von der Krankenkasse bezahlt werden (12.01.2012, 14:47)
    Wiesbaden (jur). Stimmt eine Krankenkasse der geschlechtsangleichenden Operation eines Transsexuellen zu, muss sie gegebenenfalls auch für die Kosten von Folgeoperationen aufkommen. Die normalen Grundsätze für die kassenrechtliche Beurteilung von Operationen gelten dann nicht, heißt es in einem am Montag, 9. Januar 2012, veröffentlichten Urteil des Sozialgerichts (SG) Wiesbaden (Az.: S ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Krankenversicherung Rückzahlung (02.06.2011, 16:31)
    Guten Tag, folgendes Problem: Person A hatte aufgrund privater Probleme geraume Zeit keine Krankenversicherung. In etwa seit Mitte 2005. Person A hat auch kein Einkommen gehabt oder anderweitig Geld verdient. Im März 2011 hat A sich dann wieder gefangen und Hartz4 beantragt. A hat alle benötigten Unterlagen besorgt, u.a. sich krankenversichert. ...
  • Bild Rückwirkende Lohnkorrektur - Auswirkungen aufs Kindergeld? (13.10.2010, 13:35)
    Hallo, folgendes Problem: Mal angenommen ein BA-Student bekommt noch dem neuesten Urteil bis zu 4 Jahre rückwirkend seine Sozialversicherungsbeiträge erstattet. Er ist nun also sozialversicherungsbefreit und muss sich selbst versichern -> Studentenversicherung Die ganze Zeit war der BA-Student Kindergeldberechtigt, weil er nicht genug verdiente. Jetzt geht der Arbeitgeber des BA-Studenten hin und korrigiert rückwirkend ...
  • Bild versicherung! (14.03.2012, 19:16)
    hey ich hätte mal eine frage was wäre wenn ein auszubildender seine lehre kündigt und dann ein jahr arbeitslos ist und in der zeit nicht zum arbeitsamt geht.sagen wir er ist unter 18 zudem zeitpunkt und eben arbeitslos da ist er ja familienversichert .... was ist aber wenn seine damalige ...
  • Bild Unterhalt und Krankenversicherung (15.01.2009, 18:00)
    Mal angenommen ein nicht verheiratetes Paar mit zwei Kindern trennt sich. Vater lebt bei neuer Freundin, Mutter mit Kindern in früherer gemeinsamen Wohnung, die noch vom Vater bezahlt wird. Mutter ist ohne Einkommen. Kinder sind ohne Krankenversicherung, da Vater sich nicht drum kümmert, sie bei sich zu versichern. Hat die Kinder ...
  • Bild Studium und Job - Krankenversicherung? (16.10.2013, 20:14)
    Hallo! :)Ich habe folgenden, fiktiven Fall zur Diskussion:A ist Angestellter an der Uni und hat an derselben Uni ein Studium (Bachelor-Studiengang) begonnen, welches eigentlich als Vollzeitstudium gedacht ist. Er ist also als ordentlicher Student eingeschrieben.Seit Beginn des Erstsemesters (1.10.) arbeitet A nur noch halbtags. Das sind in NRW bei 39 ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild BAG, 3 AZR 859/09 (28.06.2011)
    1. Im Rahmen der Anpassungsprüfung nach § 16 Abs. 1 und Abs. 2 BetrAVG ist auf den Kaufkraftverlust abzustellen, der sich aus dem zum Anpassungsstichtag aktuellsten vom statistischen Bundesamt veröffentlichten Verbraucherpreisindex ergibt.2. Wird die Anpassungsverpflichtung nach § 16 Abs. 1 und Abs. 2 BetrAVG durch gerichtliches Urteil bestimmt, sind Prozess...
  • Bild SG-STUTTGART, S 12 KR 1688/05 (20.02.2008)
    1. Eine Klage der Zahlstelle auf Feststellung des Nichtbestehens der Verpflichtungen aus § 202 SGB V ist, wenn keine Beziehung zu einem konkreten Anwendungsfall besteht, unzulässig. 2. Leistungen des Presseversorgungswerkes sind als Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (§ 229 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB V) beitragspflichtig in die gesetzliche Krankenve...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 SB 87/03 (28.06.2007)
    1. Die Vorschriften über die Zuerkennung des Merkzeichens " RF " begegnen keinen verfassungsrechtlichen Bedenken (entgegen LSG Hamburg , Urteil vom 8. Aug. 2006 - L 4 SB 22/05 -).2. Eine ungünstige Wohnsituation (schlecht geschnittene Räume, ungünstige Wohnlage) ist ohne Einfluss auf die Zuerkennung des Merkzeichens " RF".3. Zu den Voraus...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.