Rechtsanwalt für Zivilrecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Krahmer unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht gern im Umkreis von Magdeburg
Kanzlei Krahmer
Glindenberger Weg 5
39126 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7313448
Telefax: 0391 28886698

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig immer gern in der Gegend um Magdeburg
Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig
Zum Rotehornblick 6a
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 99010031
Telefax: 0391 505583609

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsgebiet Zivilrecht gern vor Ort in Magdeburg
Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte
Jahnring 15
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5314342
Telefax: 0391 5314341

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Sander mit Büro in Magdeburg
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749454
Telefax: 0391 55749459

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hubert Friepörtner in Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Maxim-Gorki-Straße 16
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 737116
Telefax: 0391 7371172

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Bärbel Jacob bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Magdeburg

Halberstädter Straße 26 a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5438567
Telefax: 0391 5438569

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Zivilrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Normen Pitschke mit Kanzlei in Magdeburg

Maxim-Gorki-Straße 10
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7325390
Telefax: 0391 7325391

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Torsten Lothar Lehmann aus Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Breiter Weg 229
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5610043
Telefax: 0391 5610044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Olah mit Kanzleisitz in Magdeburg unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Zivilrecht

Halberstädter Str. 118
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 60772754
Telefax: 0391 60772756

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Torsten Hallmann persönlich im Ort Magdeburg

Klewitzstr. 6
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 624345
Telefax: 0391 6243460

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Köke aus Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Zivilrecht

Hasselbachplatz 5
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7314057
Telefax: 0391 7314057

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Udo Krause engagiert in Magdeburg

Haeckelstr. 10
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5311660
Telefax: 0391 5311661

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Trube berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern im Umland von Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 52
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7333118
Telefax: 0391 7333119

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Ursula Schwertner aus Magdeburg

Haeckelstraße 10
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5311660
Telefax: 0391 5311661

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Jochen Marly: Praxishandbuch Softwarerecht (12.10.2009, 15:56)
    Im C.H. Beck Verlag ist vor kurzem die 5. Auflage des „Praxishandbuchs Softwarerecht“ erschienen. Dieses Handbuch soll vor allem dem Rechtsschutz und der Vertragsgestaltung dienen. Es richtet sich deshalb vornehmlich an Praktiker wie Rechtsanwälte und Justitiare, aber auch an Steuerberater und Sachverständige sowie Unternehmen, Behörden und Verbände. Alles in Allem ...
  • Bild Erbschaftsteuer: Keine Gleichbehandlung eingetragener Lebenspartner mit Ehegatten (15.08.2007, 09:05)
    Nach dem Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz sind Ehegatten in die Steuerklasse I eingeordnet und unterliegen damit den niedrigsten Steuersätzen. Ehegatten kommen ferner in den Genuss des höchsten Freibetrages von 307 000 Euro und haben Anspruch auf den Versorgungsfreibetrag. Für eingetragene Lebenspartner gelten diese Regelungen jedoch nicht. Eingetragene Lebenspartner haben auch nicht ...
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Kostenbeteiligung Stockfleckenbeseitigung Wohnung im Sondereigentum (17.06.2017, 11:15)
    Das 2-Familienhaus gehört zwei Eigentümern. Der Eigentümer im Ergeschoss (1) will seine Eigentumswohnung verkaufen, ein Vorvertrag liegt beim Notar.Jetzt verlangt der Eigentümer (1), dass sich der Besitzer der 2. Wohnung im 1.Stock an den Kosten für die Beseitigung von Stockflecken und leichter Schimmelbildung beteiligt in seiner Wohnung beteiligt, da der ...
  • Bild Amtl. Kennzeichen stimmt mit mont. Kennzeichen nicht überein (13.12.2010, 23:06)
    Hallo, nehmen wir mal an, Autofaher A fährt bei Glatteis auf Autofahrer B auf. Beide Personen tauschen ihre Daten aus. B lässt einen Kostenvoranschlag bei einer KFZ-Werkstatt machen, und lässt A, dem Unfallverursacher eine Kopie zukommen. Hierbei fällt A auf, dass das montierte Kennzeichen nicht mit dem amtl. Kennzeichen, welches aufgrund ...
  • Bild WG-Mitbewohner stellt sich bei Untervermietung quer (02.12.2014, 02:19)
    Hallo,ABC seien 3-köpfige Hauptmieter einer solchen Wg.Aus akuten finanziellen Problemen von A möchte A sein Zimmer untervermieten und vorübergehend bei einem Freund wohnen (Die finanziellen Probleme seien so akut, dass A schon mehrmals seinen Anteil an der Miete für den VM nicht aufbringen konnte und sich dadurch die ganze Mietpartei ...
  • Bild Hausarbeit Zivilrecht 3. Semester (02.03.2010, 13:03)
    Hallo, ich wollte mal fragen, ob jemand, der sich im zivilrecht sicher ist, vielleicht meine ha mal lesen könnte und mir dann seine meinung sagt!? das wäre echt super lieb, meldet euch, wenn ihr mir helfen mögt. danke schon mal im voraus....
  • Bild Abmahnung im Öffentlichen Recht? (14.12.2013, 03:55)
    Ist eine Abmahnung nur im Zivilrecht denkbar oder auch im Öffentlichen Recht? Oder gilt da nach § 40 VwGO die spezielle Gerichtsbarkeit des VerwG? Wenn der zugrundeliegende Fall z.B. das rechtswidrige hoheitliche Handeln einer Behörde (Erlass eines belastenden Verwaltungsaktes ohne vorherige Anhörung gemäß § 28 VwVfG) in der Vergangenheit wäre, ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 3 A 432/01 (23.05.2002)
    § 113 Abs. 1 S. 1 SGB X in der ab 01.01.2001 geltenden Fassung ist nicht (mehr) analog auf einen Erstattungsanspruch zwischen Sozialhilfeträgern aus § 107 BSHG anwendbar. In diesen Fällen gilt nicht die zivilrechtliche 30-jährige Verjährungsfrist, sondern eine aus einer Analogie zu den allgemeinen Verjährungsvorschriften des Sozialleistungsrechts resultieren...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 8 U 68/09 (18.08.2009)
    Der Arrestgrund der Auslandsvollstreckung enthält eine unwiderlegbare gesetzliche Vermutung, dass die Durchsetzung eines Anspruchs gefährdet ist, wenn seine Vollstreckung in einem Staat erfolgen muss, mit dem die Gegenseitigkeit bei der Zwangsvollstreckung nicht verbürgt ist. Die Regelung gilt ausnahmslos, wenn kein nennenswertes Inlandsvermögen vorhanden is...
  • Bild AG-KONSTANZ, 4 C 465/06 (31.08.2006)
    Verbotene Eigenmacht bei Parken auf bewirtschaftetem Parkplatz ohne einen Parkschein zu lösen. Deshalb ist das Abschleppen wegen wegen verbotener Eigenmacht des Parkenden zulässig und führt nicht zu einem Schadensersatz-anspruch des Parkenden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildWann und wie lange ist Mittagsruhe in Deutschland?
    Für manche Bürger ist ein Mittagsschlaf eine lieb gewordene Gepflogenheit. Doch können sie auf Einhaltung der Mittagsruhe bestehen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal gilt: In Deutschland ist weder auf Bundesebene, noch in den Immissionsschutzgesetzen den einzelnen Bundesländern eine gesetzliche Mittagsruhe vorgeschrieben. Das bedeutet ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildKündigung des Fitnessvertrages bei einem Umzug
    Viele Personen schließen gerade im Winter einen Vertrag mit einem Fitness- oder Sportstudio ab, um sich körperlich fit zu halten. Oft sind in solchen Verträgen Klauseln zu finden, die einen Umzug als Kündigungsgrund ausschließen. Doch sind diese Klauseln wirksam? Wie ist es ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.