Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Sebastian Müller gern im Ort Magdeburg
Rechtsanwaltskanzlei Sebastian Müller
Goethestraße 8
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 50549280
Telefax: 0391 505492801

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte PartG mbB bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Magdeburg
Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte PartG mbB
Jahnring 15
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5314342
Telefax: 0391 5314341

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Sander bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Magdeburg
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749454
Telefax: 0391 55749459

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Manfred Leinenbach immer gern in der Gegend um Magdeburg

Lennéstr. 3a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 544866
Telefax: 0391 5448688

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Hans Felix Richter bietet anwaltliche Hilfe zum Vertragsrecht jederzeit gern in Magdeburg

Haeckelstr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5619856
Telefax: 0391 5619857

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Veit Schermaul aus Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsgebiet Vertragsrecht

Sternstr. 24
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 53559616
Telefax: 0391 53559613

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schminke bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Vertragsrecht engagiert in Magdeburg

Hegelstr. 16
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5364911
Telefax: 0391 5364940

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Vertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Torsten Hallmann mit Kanzleisitz in Magdeburg

Klewitzstr. 6
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 624345
Telefax: 0391 6243460

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Eckhard Gläsmer immer gern im Ort Magdeburg

Alexander-Puschkin-Str. 7
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefax: 0391 7331849

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Bondick unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern vor Ort in Magdeburg

Maxim-Gorki-Str. 23
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 4005676
Telefax: 0391 4005677

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Vertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Martin Uschmann mit Büro in Magdeburg

Breiter Weg 232 a
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 50380140
Telefax: 0291 503801429

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Reinhold Schülke bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in Magdeburg

Humboldtstr. 3
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 616038
Telefax: 0391 616053

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Eduard Karl-Heinz Bitter bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Vertragsrecht kompetent in der Umgebung von Magdeburg

Halberstädter Str. 83
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7444444
Telefax: 0391 7444488

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marko Rummel immer gern im Ort Magdeburg

Annastr. 33
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446140
Telefax: 0391 7446150

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Prophet mit Kanzleisitz in Magdeburg vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht

Halberstädter Chaussee 89
39116 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5558163
Telefax: 0391 5558164

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Vertragsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Sven Gero Christoph Rink mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Langer Weg 63
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6053239
Telefax: 0391 6053102

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ronald Renner gern im Ort Magdeburg

Breiter Weg 173
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 628020
Telefax: 0391 6280219

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Broer Dänekas aus Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Friesenstr. 26
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 8113568
Telefax: 0391 8113212

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr.jur. Thomas Klaus mit Anwaltskanzlei in Magdeburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Turmschanzenstr. 07
39114 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5066766
Telefax: 0391 4005295

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Wernitz unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Vertragsrecht gern in der Umgebung von Magdeburg

Goethestr. 49
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 73628161
Telefax: 0391 73628162

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Höwing mit Büro in Magdeburg

Harnackstraße 5
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 532000
Telefax: 0391 5320090

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Vertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Olaf Zerlin mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg

Gellertstr. 1
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446990
Telefax: 0391 7446999

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Behrends engagiert in der Gegend um Magdeburg

Seumestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5659420
Telefax: 0391 5659424

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Trube unterstützt Mandanten zum Bereich Vertragsrecht kompetent im Umland von Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 52
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7333118
Telefax: 0391 7333119

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Vertragsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Freund mit Kanzleisitz in Magdeburg

Jahnring 39
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5437328
Telefax: 0391 5437870

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Vertragsrecht
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...
  • Bild Deutscher Juristentag: Eigenes Verbraucherrecht sinnvoll (20.09.2012, 11:12)
    München/Berlin (DAV). Die Abteilung Zivilrecht beim 69. Deutschen Juristentag befasst sich mit der Architektur des Verbraucherrechts. Das Gutachten und eines der Referate empfiehlt eine schärfere Trennung des Verbraucherrechts vom sonstigen Zivilrecht durch Herauslösung des Verbraucherrechts aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Ein Referat konzentriert sich auf das AGB-Recht, vor allem für ...
  • Bild Mandatshandbuch „IT-Recht“ aus dem Beck-Verlag (18.10.2011, 16:07)
    Seit etwa fünf Jahren können Rechtsanwälte in Deutschland den Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ erwerben. Da das IT-Recht viele Berührungspunkte zu naheliegenden Rechtsgebieten aufweist, ist für Praktiker in diesem Rechtsgebiet ein zuverlässiges Nachschlagewerk für die tägliche Fallbearbeitung unerlässlich. Auf fast 2.000 Seiten bietet das Handbuch „IT-Recht“ in mehr als 30 Kapiteln einen ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht - AGB Kündigung -Klausel nachträgliche Schlechterstellung (05.09.2013, 15:35)
    Fitnessvertrag: Die Klausel in den AGB zur Rückstufung des Vertrages (in den nächst kürzeren und die Abbuchung der Differenz zur Vertragsauflösung) ist übrigens nicht rechtens und hat weiter keine Gültigkeit (man muss dies nur extra mit der “nachträgliche Schlechterstellung” entsprechend erwähnen - dann wird davon i.d.R. abgesehen). Kann mir jemand helfen und ...
  • Bild Vertragsrecht / Betrug (02.10.2017, 21:08)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Frau A lässt sich von einer Begleitagentur vermitteln an Kunde B, der freiwillig die Kosrten für die Taxifahrt übernehmen will, da A sonst nicht annehmen kann.Frau A informiert die Agentur 2 h vor dem Termin, das der Zug ca 30 min später eintreffen wird. Agentur ...
  • Bild Brauche Muster-Zeugnis für Praktikum (14.09.2010, 23:16)
    Hallo allerseits, ich brauche mal dringend Eure Hilfe!Stellt Euch einen fiktiven Fall vor, in der eine Person für sich selbst ein Praktikumszeugnis ( in einer Kanzlei) erstellen muss, diese fiktive Person jedoch nicht weiß, wie das geht, was man beachten muss etc. Soll ja am Ende auch gut werden.Habt ihr ...
  • Bild Vertragsrecht Kündigungsrecht Sportverein (27.05.2009, 13:22)
    Wie ist die Rechtslage, wenn eine Person A bei einem Fitnessstudio B einen 24 Monatsvertrag abschließt und zu den allgemeinen Vertragsbedingungen vorab eine Mitgliedspause von 6 Monaten wegen Auslandsaufenthalt schriftlich vereinbart. Die allgemeine Kündigungsfrist ist auf 6 Monate vor Vertragsende festgelegt. Person A nutzt nun diese vereinbarte Mitgliedspause von 6 ...
  • Bild KFZ Kauf (11.05.2013, 23:32)
    Hallo zusammen, kann mir jemand bei dem folgenden Fall helfen? A kauft von B ein KFZ (gebraucht). KFZ Abholung durch A am nächsten Tag (Folgetag) um 11 Uhr. A erscheint nicht. Am Abend des Folgetages wird KFZ zerstört, B hat kein verschulden. Kann A Übergabe und Übereignung des KFZ verlangen? Kann B von A ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 63/10 (31.03.2011)
    Der Rechtsanwalt muss mit Rücksicht auf seine Verpflichtung, im Interesse des Mandanten, vermeidbare Mehrkosten zu vermeiden, Streitwertbeschwerde gegen eine überhöhte gerichtliche Streitwertfestsetzung einlegen. Der nur erstinstanzlich bevollmächtigte Anwalt hat auch für Mehrkosten einzustehen, die in den Rechtsmittelinstanzen entstehen, wenn der Fehler (hi...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 237/01 (26.09.2002)
    1. Zu den Voraussetzungen für die Annahme einer Anscheinsvollmacht bei Abschluss eines Reisevertrags. 2. Einem Reisenden, der während des Transports vom Flughafen zum Hotel aufgrund eines dem Reiseveranstalters zuzurechnenden Umstandes bei einem Verkehrsunfall in Afrika verunglückt, ist es nicht zuzumuten, bei einer in Deutschland gegebenen Klagemöglichkeit...
  • Bild HESSISCHES-LAG, 3 Sa 1118/10 (30.12.2010)
    1. Haben die Tarifvertragsparteien keine Befristung und auch kein Kündigungsrecht vorgesehen, so ist der Tarifvertrag grundsätzlich entsprechend § 77 Abs. 5 BetrVG mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist kündbar. 2. Auf eine außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrags findet § 314 BGB Anwendung. 3. Ist zweifelhaft, ob die Tarifvertragsparteien ein außer...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.