Rechtsanwalt in Magdeburg: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Magdeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist in Deutschland von großer praktischer Relevanz. Das Versicherungsrecht normiert rechtliche Beziehungen zwischen Versicherern und Versicherungsnehmern. Der Versicherungsvertrag dient dabei als Basis. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge ist im Versicherungsvertragsrecht enthalten. Im Wesentlichen ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, das offiziell mit VVG abgekürzt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Versicherungsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig immer gern in der Gegend um Magdeburg
Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig
Zum Rotehornblick 6a
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 99010031
Telefax: 0391 505583609

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Matthias Kuplich (Fachanwalt für Versicherungsrecht) in Magdeburg vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Versicherungsrecht
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749460
Telefax: 0391 55749469

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Berger (Fachanwalt für Versicherungsrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht engagiert im Umkreis von Magdeburg
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749444
Telefax: 0391 55749449

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ronald Renner berät zum Versicherungsrecht jederzeit gern in der Nähe von Magdeburg

Breiter Weg 173
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 628020
Telefax: 0391 6280219

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Olah berät zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht kompetent in der Umgebung von Magdeburg

Halberstädter Str. 118
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 60772754
Telefax: 0391 60772756

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Wrede berät zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Magdeburg

Benediktinerstr. 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5497270
Telefax: 0391 54972777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Michalski mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg berät Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht

Albert-Vater-Str. 41
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7348025
Telefax: 0391 7348026

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schminke in Magdeburg berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht

Hegelstr. 16
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5364911
Telefax: 0391 5364940

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Versicherungsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Henkel mit Kanzlei in Magdeburg

Mozartstr. 7
39106 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5657316
Telefax: 0391 5657333

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Matthias Endler (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Anwaltsbüro in Magdeburg

Sternstr. 33
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 544370
Telefax: 0391 5443730

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Segler mit Anwaltsbüro in Magdeburg vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht

Seumestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5659420
Telefax: 0391 5659424

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Versicherungsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Nils Borstelmann mit Büro in Magdeburg

Genthiner Str. 29
39114 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 00 0
Telefax: 00 0

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Berger (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Magdeburg berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Versicherungsrecht

Liebigstr. 7
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 81959880
Telefax: 0391 81959885

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Jürgen Gasterstedt gern im Ort Magdeburg

Hegelstr. 29
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 597050
Telefax: 0391 5970521

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steven Budde bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht jederzeit gern in Magdeburg

Immermannstr. 28
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7448890
Telefax: 0391 74488910

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marko Rummel immer gern in Magdeburg

Annastr. 33
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446140
Telefax: 0391 7446150

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Magdeburg

Fast jeder Deutsche verfügt über eine Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung oder auch eine Rechtsschutzversicherung

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Magdeburg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Magdeburg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

In Deutschland verfügt im Durchschnitt jeder über sieben unterschiedliche Versicherungen. Die populärsten Versicherungen sind u.a. die Haftpflichtversicherung, die Lebensversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung sowie die Krankentagegeldversicherung und die Unfallversicherung. Ist ein Schadensfall eingetreten oder ist ein Unfall passiert, dann ist es keine Ausnahme, dass Versicherer die Übernahme des Schadens ablehnen. Der Versicherer weigert sich den Versicherungsschaden zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Gründe, die von Versicherungsunternehmen herangezogen werden, sind zum Beispiel die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder andere Gründe, die sich im Kleingedruckten angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Ebenso ist es keine Seltenheit, dass, nachdem ein Schaden reguliert oder Schmerzensgeld bezahlt wurde, die Versicherung gekündigt wird.

Weigert sich eine Versicherung einen Schaden zu regulieren, kann das schlimme finanzielle Konsequenzen haben - ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht berät

Sollten Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Ein Beispiel, das schneller eintritt als man glaubt: Sie haben einen PKW-Unfall und die Versicherung versagt die Regulierung des Schadens. In Magdeburg haben sich einige Anwälte mit einer Kanzlei angesiedelt, die Mandanten bei allen Fragen und Problemen im Versicherungsrecht unterstützen. Auch finden sich in Magdeburg Rechtsanwaltskanzleien, die sich neben anderen Rechtsbereichen im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Magdeburg für Versicherungsrecht wird Mandanten dabei u.a. im Privatversicherungsrecht fachkundig beraten und vertreten. Ebenfalls ist ein Anwalt oder eine Anwältin für Versicherungsrecht in Magdeburg der richtige Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen im Versicherungsrecht wie z.B., wenn es um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung geht. Ein weiterer Umstand, der es nötig macht, Hilfe bei einem Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Magdeburg zu suchen, ist z.B., wenn sich ein PKW-Unfall ereignet hat und man ein Geschädigter ist. So kann sichergestellt werden, dass man den Schadenersatz und das Schmerzensgeld bekommt, das einem tatsächlich zusteht. In jedem Fall ist es dringend angeraten, so schnell als möglich mit einer Anwaltskanzlei im Versicherungsrecht in Magdeburg in Kontakt zu treten. Wenn man umgehend einen Anwalt kontaktiert, dann schafft man damit die beste Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte so gut als möglich durchsetzen kann.

Vor allem bei komplexen Rechtsproblemen sollte ein Fachanwalt im Versicherungsrecht aufgesucht werden

Gerade wenn sich eine Problemstellung im Versicherungsrecht schwieriger gestaltet, sollte man erwägen, direkt einen Fachanwalt im Versicherungsrecht aufzusuchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen für Versicherungsrecht haben eine über das normale Studium der Rechtswissenschaften hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht absolviert. Damit verfügen sie sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über außerordentliche Fachkenntnisse. Zweifellos können vor allem Klienten mit komplexen Problemen im Versicherungsrecht von dem außerordentlichen fachlichen Know-how profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Geld im Ausland: Wann Welteinkommen und Weltvermögen hier zu versteuern sind (28.01.2011, 11:48)
    Verleiten ausländische Finanzberater systematisch zur Steuerhinterziehung? Vermögen im Ausland – Steuerpflicht im Inland Wer sein Geld ins Ausland schafft, etwa in eine österreichische Privatstiftung oder eine liechtensteinische Familienstiftung, kann keinesfalls sicher sein, dass damit nicht doch das Welteinkommensprinzip zur Deklaration im Inland zwingt. Dies musste jüngst auch ein Ex-Vorstand der Bayern-LB erfahren, ...
  • Bild Maulkorb bei Milliarden-Finanzbetrug unter BaFin-Aufsicht (14.06.2011, 10:23)
    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) feiert eine Entscheidung des Verwaltungsgericht Minden (Beschluß vom 17.12.2010, Az. 10 L 690/10) als Triumph – indes ist es wohl eher ein Eingeständnis hoffnungsloser Überforderung? Betrogene Kapitalanleger dürfen keinesfalls auf die Finanzaufsicht hoffen – sie schützt den Bestand der Finanzhäuser, also etwa von Banken und ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Miete zahlen im geerbten Haus an die Anderen nicht dort wohnenden Erben (22.02.2009, 16:06)
    Nehmen wir mal an, ein Hartz4 Empfänger erbt mit seinen 2 anderen Brüdern je zu einem Drittel Grundstück und Haus des verstorbenen Vaters. Die Mutter war früher verstorben. Müsste dann, neben der Problematik des Vermögenszuflussen, welcher dem Amt gegenüber gemeldet wurde, dieser weiterhin von dem erhaltenen Wohngeld bis zur endgültigen ...
  • Bild Dringend! Unfallversicherung kündigen (06.11.2012, 14:42)
    A hat eine Unfallversicherung. Diese stuft ihn nun in eine höhere Gefahrengruppe ein. Somit erhöht sich der Beitrag um fast das Doppelte. Kann A die Versicherung zu sofort kündigen?
  • Bild Mietrechtsschutz (11.07.2007, 07:41)
    Hallo an Alle, stellen wir uns mal vor Herr A. hätte am 04.07.2007 seine Wohnung ordentlich und fristgerecht zum 31.10.2007 gekündigt. Jetzt befürchtet er aber das es vieleicht beim Auszug bzw. der Wohnungsübergabe Ärger geben könnte und möchte deshalb eine Rechtsschutzversicherung (Mietrechtsschutz) abschließen. So eine Rechtsschutzversicherung hat ja meistens eine Wartezeit ...
  • Bild Wohneigentümergemeinschaft geschädigt - Verlust des Versicherungsschutzes (30.04.2009, 10:15)
    Fiktiver Fall: Wohneigentümergemeinschaft: Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungseigentümern. Wohnungen teilweise selbstgenutzt, teilweise vermietet. Haus besteht seit 13 Jahren. Ebenso 13 Jahre Vertrag für Gebäudeversicherung (Feuer, Leitungswasser, Elementarschaden) bei der gleichen Gesellschaft. In den letzten drei Jahren drei Schäden durch diese Versicherung beglichen wurden (1. Wohnungsbrand durch den defekten Herd der Mieterin M; 2. ...
  • Bild Kettenunfall (06.08.2012, 12:13)
    Hallo, ist das hier das richtige Unterforum für zivilrechtliche Haftungsfragen in Zusammenhang mit einem Kettenunfall? Oder geht's hier nur um (öffentliches) Strassenverkehrsrecht? Viele Grüße Soliton
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.