Rechtsanwalt in Magdeburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Magdeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in der BRD im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Nötigung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen im Strafrecht unterstützt Sie Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig immer gern vor Ort in Magdeburg
Rechtsanwaltskanzlei Julia Hartwig
Zum Rotehornblick 6a
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 99010031
Telefax: 0391 505583609

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Magdeburg
Müller - Michael, LL.M.oec Rechtsanwälte
Jahnring 15
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5314342
Telefax: 0391 5314341

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Grohmann & Kollegen bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Magdeburg
Grohmann & Kollegen
Halberstädter Str. 47
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 623770
Telefax: 0391 6237750

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Strafrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei jzt. Rechtsanwälte - Fachanwälte kompetent in Magdeburg
jzt. Rechtsanwälte - Fachanwälte
Gellertstr. 1
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446990
Telefax: 0391 7446999

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Dänekas kompetent im Ort Magdeburg
Wiener& Dänekas
Friesenstrasse 26
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 8113568
Telefax: 0391 8113212

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Berger (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Magdeburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749444
Telefax: 0391 55749449

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Normen Pitschke (Fachanwalt für Strafrecht) mit Niederlassung in Magdeburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Maxim-Gorki-Straße 10
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7325390
Telefax: 0391 7325391

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hubert Friepörtner mit RA-Kanzlei in Magdeburg vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht

Maxim-Gorki-Straße 16
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 737116
Telefax: 0391 7371172

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Semmler persönlich im Ort Magdeburg
hannebohm.semmler.anwaltsKompetenz
Leiterstraße 3
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 59791920
Telefax: 0391 59791960

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Trube mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Otto-von-Guericke-Str. 52
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7333118
Telefax: 0391 7333119

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Rösemeier kompetent in der Gegend um Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 53
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6223910
Telefax: 0391 6223966

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Nagel (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht gern in Magdeburg

Goethestr. 16
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 739870
Telefax: 0391 7398730

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Broer Dänekas immer gern in der Gegend um Magdeburg

Friesenstr. 26
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 8113568
Telefax: 0391 8113212

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Kazzer mit RA-Kanzlei in Magdeburg unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Strafrecht

Olvenstedter Str. 54
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7391707
Telefax: 0391 7391708

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Patrick Dreesen kompetent vor Ort in Magdeburg

Halberstädter Str. 3
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6111550
Telefax: 0391 6111552

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfram Barth mit Kanzleisitz in Magdeburg unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Breiter Weg 200
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7311229
Telefax: 0391 7311223

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Kay-Uwe Klinkenstein berät zum Bereich Strafrecht jederzeit gern im Umland von Magdeburg

Humboldtstr. 3
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 616038
Telefax: 0391 616053

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Matthias Berger (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Magdeburg

Liebigstr. 7
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 81959880
Telefax: 0391 81959885

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Steffen Segler mit Anwaltsbüro in Magdeburg

Seumestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5659420
Telefax: 0391 5659424

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Gerhard Veil immer gern vor Ort in Magdeburg

Sternstr. 21
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6228229
Telefax: 0391 6232727

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Houben gern in der Gegend um Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 48
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5439944
Telefax: 0391 5410920

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Gregull persönlich in der Gegend um Magdeburg

Halberstädter Str. 83
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7444444
Telefax: 0391 7444488

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ludwig Wilhelm Jorkasch-Koch engagiert in der Gegend um Magdeburg

Lennèstr. 3
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6075110
Telefax: 0391 6075003

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Oelmann bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Magdeburg

Hegelstr. 36
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6229137
Telefax: 0391 6229139

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Kühne immer gern im Ort Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 48
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5314363
Telefax: 0391 5410920

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Magdeburg

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Magdeburg (© rrocio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Magdeburg
(© rrocio - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher stets dringend empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Magdeburg sind mehrere Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Magdeburg kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie z.B., wenn es um die Revision im Strafrecht geht, die Verjährung im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Ein Anwalt zum Strafrecht aus Magdeburg wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls kompetente Auskunft bei generellen Fragestellungen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Bei Fragestellungen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern so schnell als möglich Hilfe bei einem Rechtsanwalt suchen

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Anwalt für Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenfalls die besten Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder natürlich auch eine Anwältin im Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei für Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Bloße Selbstüberschätzung macht Ärztin nicht zwingend unzuverlässig (26.01.2012, 16:14)
    Mit den Beteiligten nun zugestelltem Beschluss vom 16. Januar 2012 hat die 7. Kammer der Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen die aufschiebende Wirkung der Klage einer Ärztin und Hebamme gegen die Anordnung des Ruhens ihrer Approbation als Ärztin angeordnet. Die Antragstellerin ist seit mehr als 30 Jahren als Hebamme tätig und seit über 25 ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Problem mit 1. Hausarbeit im Strafrecht (01.03.2011, 18:50)
    Hallo ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden. Welche Streitstände sollte man eurer Meinung nach in einer 1. Strafrecht Hausarbeit im Hinblick auf Fahrlässigkeit und Versuch prüfen? Eine weitere Frage, gibt es eine Strafbarkeit nach §§ 226 I Nr. 1, 22, 23 I StGB, wenn die einfache Körperverletzung durchgeht? Ich danke euch im ...
  • Bild Vermietung einer Dachgeschosswohnung die nie genehmigt wurde (06.03.2017, 15:48)
    Wie würde sich folgender fiktiver Fall gestalten, wenn:Der Hausbesitzer und Vermieter (HV) seit mehreren Jahren ungenehmigten Wohnraum vermietet. Er nachweislich und somit vorsätzlich Wohnraum vermietet der genehmigungspflichtig ist dies jedoch nie genehmigt wurde?Stellen wir uns mal vor der HV verlangt nun die Räumung der Wohnung im Dachgeschoss durch den Mieter ...
  • Bild Strafrecht (24.03.2013, 18:04)
    Ich habe folgendes Problem: Deutscher Arzt arbeitet in schweizer Spital und behandelt schweizer Patient. Dabei unterlaufen Fehler. Fraglich ist, ob und wie ich einen Bezug zum deutschen Strafrecht herstellen kann. § 7 StGB gilt ja nur für deutsche im Sachverhalt ist der Patient dem unrecht getan wird schweizer. Vielen vielen Dank ...
  • Bild Verleumdung (27.09.2011, 12:03)
    Hallo, angenommen, Person A behauptet über Person B schriftlich, dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist, dass Person B . Könnte nun behauptet werden, dass die Formulierung "dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist" nicht ausreicht, um die Verleumdung rechtlich relevant (ahndbar) in den Raum zu stellen? Für eine ...
  • Bild Handy am Steuer - Bewährungsstrafe. BGH (07.08.2016, 00:28)
    Der BGH hat eine 19 jährige zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil sie 2014 einen Unfall verursachte, bei dem ein Radfahrer starb, ein weiterer schwer verletzt wurde, weil sie Nachrichten auf ihrem Handy tippte.Wie wird hier die Angemessenheit der Strafe beurteilt?Hoffe auf anregenden Austausch.

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-MUENSTER, 8 K 137/06 (21.05.2008)
    1. Der Ausschlussgrund des § 25 Abs. 3 Satz 2 lit. b AufenthG (Straftat von erheblicher Bedeutung) erfasst auch Straftaten, die im Ausland begangen wurden. 2. Für die Annahme eines Ausschlussgrundes nach § 25 Abs. 3 Satz 2 lit. b AufenthG ist nicht erforderlich, dass weiterhin Gefahren vom Ausländer ausgehen. 3. Eine im Ausland begangene Straftat kann im R...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 19 A 644/10 (14.03.2011)
    1. Die abstrakte Konkretisierung der Geringfügigkeitsgrenze in § 12a Abs. 1 Satz 3 StAG hat für Geld- und Freiheitsstrafen einheitlich zu erfolgen. 2. Das Tatbestandsmerkmal „geringfügig“ in § 12a Abs. 1 Satz 3 StAG ist erfüllt, wenn die Strafe oder die Summe der Strafen die Bagatellgrenzen des § 12a Abs. 1 Satz 1 Nrn. 2 oder 3 StAG um n...
  • Bild BGH, 3 StR 442/99 (19.04.2000)
    StGB § 13 Zur Garantenstellung des Stellvertreters des Leiters eines Universitätsinstituts für Blutgerinnungswesen und Transfusionsmedizin (mit Blutbank). BGH, Urteil vom 19. April 2000 - 3 StR 442/99 - LG Düsseldorf...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildWas ist Beischlafdiebstahl und welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Beischlafdiebstahl? Ist er ein eigenes Sonderdelikt? Und welche Strafe droht bei einem Beischlafdiebstahl? ...
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildHaftantritt: Wann und wie muss man im Gefängnis antreten?
    Was müssen Beschuldigte, die von einem Gericht wegen einer Straftat zu einem Aufenthalt im Gefängnis verurteilt worden sind? Darüber gibt der folgende Ratgeber einen Überblick. Wer in Deutschland wegen der Begehung einer Straftat verurteilt wird, muss normalerweise bei kleineren Delikten nicht mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Viele ...
  • Bild➤ Strafverfahren - Was bedeutet nach § 170 StPO eingestellt?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.