Rechtsanwalt in Magdeburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Magdeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist außerordentlich diffizil. In Deutschland existieren ca. 40 verschiedene Steuerarten. Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer, Investmentsteuer, Grunderwerbsteuer, Schenkungsteuer, Körperschaftsteuer, Kraftfahrzeugsteuer und Gewerbesteuer, das sind nur ein paar der zahlreichen Steuerarten in Deutschland. Die allermeisten Arbeitnehmer sind verpflichtet, eine jährliche Einkommensteuererklärung abzugeben. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für nicht wenige eine durchaus diffizile Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Sonderausgaben oder auch außergewöhnliche Belastungen. Auch immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben, Grund ist die seit dem Jahr 2005 geltende neue Rentenbesteuerung. Geregelt ist die Besteuerung natürlicher Personen in der BRD im EStG (Einkommensteuergesetz). Ferner von höchster Bedeutung ist die Abgabenordnung (AO). Sie enthält allgemeine Vorschriften und grundsätzliche Regelungen zum Abgabenrecht und Steuerrecht. Auch Unternehmen unterliegen in der BRD selbstverständlich der Steuerpflicht. Von großer Relevanz ist dabei sicherlich die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. Die allermeisten Unternehmer müssen monatlich oder vierteljährlich eine Umsatzsteuervoranmeldung bei den Finanzbehörden einreichen. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung eingereicht werden und zudem eine Gewerbesteuerklärung. Hat das Finanzamt die Steuererklärung bearbeitet, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid aufgeführt ist die festgelegte Steuer nach Steuerart sowie der zu erstattende beziehungsweise nachzuzahlende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Semmler persönlich vor Ort in Magdeburg
hannebohm.semmler.anwaltsKompetenz
Leiterstraße 3
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 59791920
Telefax: 0391 59791960

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfram Barth persönlich in Magdeburg

Breiter Weg 200
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7311229
Telefax: 0391 7311223

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine von Stein-Lausnitz (Fachanwältin für Steuerrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Steuerrecht ohne große Wartezeiten in Magdeburg

Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5982244
Telefax: 0391 5982158

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Marco Sonntag mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Bahnhofstr. 17
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5999312
Telefax: 039203 753125

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Steuerrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Manfred Leinenbach (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Magdeburg

Lennéstr. 3a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 544866
Telefax: 0391 5448688

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Wrede (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Steuerrecht

Benediktinerstr. 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5497270
Telefax: 0391 54972777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr.jur. Wolfhart Bauer berät zum Anwaltsbereich Steuerrecht jederzeit gern im Umland von Magdeburg

Humboldtstr. 9 a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6219677
Telefax: 0391 6219679

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Mewes (Fachanwalt für Steuerrecht) in Magdeburg berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Steuerrecht

Liebknechtstr. 68
39110 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7313364
Telefax: 0391 7330226

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Steuerrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Marcus Bondick mit Büro in Magdeburg

Maxim-Gorki-Str. 23
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 4005676
Telefax: 0391 4005677

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Magdeburg

Steuerprüfung, Selbstanzeige, Steueramnestie und Scharzwarbeit

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Magdeburg (© Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Magdeburg
(© Zerbor - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren deutlich an Relevanz gewonnen. Hier sind es vor allem Schlagworte wie die Selbstanzeige und Steueramnestie, die nicht wenige außerordentlich beschäftigen. Die Verfolgung der Behörden von Steuerstraftaten durch eine zielgerichtete Steuerfahndung hat eindeutig zugenommen und auch ist die Zahl an Steuerstrafverfahren gestiegen. Gerade Unternehmer können ohne fachlichen Beistand bei einer Steuerprüfung durchaus schnell und nicht selten auch ohne schlechte Absicht mit dem Steuerstrafrecht kollidieren. Zu viele steuerrechtliche Punkte müssen gerade bei der Führung eines Unternehmens korrekt beachtet werden, um bei einer Steuerprüfung keine schlimmen Überraschungen zu erleben. Beispielhaft zu nennen sind hier Schlagworte wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, der richtige Vorsteuerabzug oder auch das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten.

Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten und unterstützen

Es ist offensichtlich: Steuern sind in der BRD ein schwieriges Thema. Und dies nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragestellungen in Bezug auf beispielsweise die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen eine rechtliche Vertretung? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Anwalt im Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. Einige Rechtsanwälte für Steuerecht haben sich in Magdeburg mit einer Anwaltskanzlei für Steuerrecht niedergelassen. Ein Anwalt für Steuerrecht aus Magdeburg ist sowohl bei ganz grundsätzlichen Steuerfragen, als auch bei steuerstrafrechtlichen Angelegenheiten der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt aus Magdeburg zum Steuerrecht ist jedoch nicht nur der richtige Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Fragen und Problemen. Er kann bei Unternehmen unter Umständen auch die komplette Buchhaltung, Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und die Erstellung der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild Steuersünder machen reinen Tisch (05.09.2013, 11:20)
    Um einer Strafe zu entgehen, entscheiden sich immer mehr Steuerpflichtige für eine Selbstanzeige. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In den vergangenen Jahren sollen viele Steuerpflichtige ihr Geld denjenigen Steueroasen anvertraut haben, deren Bankensystem sie zu kennen ...
  • Bild Steueranwaltstag fordert Nachbesserungen an verschiedenen Steuergesetzen (09.11.2006, 19:45)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) fordert umfassende Nachbesserungen an zahlreichen Gesetzentwürfen, die zur Zeit diskutiert werden - insbesondere bei der Erbschaftsteuerreform. Sollte die Bundesregierung wie geplant das Zinsabzugsverbot mit Zinsschranke einführen, so regt der Steueranwaltstag an, das amerikanische Modell in Betracht zu ziehen. Demnach geht ein ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Zuzahlung gesetzliche Krankenversicherung (06.11.2014, 17:09)
    Folgender fiktiver Fall:Für 2013 wurde von einer Krankenkasse eine Zuzahlungsgrenze errechnet, bis zu der Eigenanteile etc. bezahlt werden müssen, diese Grenze wurde überschritten und der Restbetrag erstattet, soweit erst einmal alles in Ordnung.Angerechnet wurde das Bruttoeinkommen und Kapitalerträge. Bei den Kapitalerträgen wurde 2013 ein vom Finanzamt bestätigter Verlustvortrag von ca. ...
  • Bild Gehaltsabrechnungen für 400 Euro Job (23.02.2006, 17:48)
    Angenommen jemand würde neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit in bei einem anderen Arbeitgeber auf 400 Euro-Basis arbeiten. Wäre der Arbeitgeber verpflichtet dem Mitarbeiter Gehaltsabrechnungen auszuhändigen. Wenn ja, wo ist dies geregelt?
  • Bild Einkauf im Großhandel - Privatverbrauch (23.10.2015, 13:42)
    Hi,ich hoffe mal, ich bin mit diesem Thema hier richtig. Falls das eher in Gewerberecht oder Steuerrecht gehört, bitte ich um einen Hinweis, damit ich hier löschen kann.Was die Pflichten der Großhändler betrifft, konnte ich mich kundig machen.http://www.it-recht-kanzlei.de/b2b-verkauf-gewerbetreibende-zul%C3%A4ssige-einschr%C3%A4nkung-voraussetzungen.html#abschnitt_7Um den Kauf betriebsfremder Waren zur Deckung des privaten Lebensbedarfs durch an sich ...
  • Bild Defekter Ware alsPrivatsendung aus Drittland (30.08.2014, 22:35)
    (Sorry erst einmal, ich konnte kein "Zollrecht"-Forum finden, daher hab ich mich für "Steuerrecht" entschieden)edit: Oh, das ist peinlich die Überschrift sollte natürlich "Defekte Ware als Privatsendung aus Drittland" heißen.Stellen wir uns folgendes Szenario vor: (Hans und Luke sind fiktive Figuren)Luke:-wohnt in den USA-hat sich Computerkomponenten für 500€ neu gekauft-hat ...
  • Bild minijob + unterhalt (28.01.2010, 20:45)
    Hallo, angenommen man bekommt 350€ +- im Monat Unterhalt, Kindergeld und hat nun die Möglichkeit zu einem Nebenjob. Bei diesem Nebenjob hat man zwei Möglichkeiten das Geld zu bekommen: 1. Auf Rechnung 2. Als Minijob / 400€ job Wie sieht es da mit Steuern und Finanzen aus? Soweit ich weiß bekommt man Kindergeld nur ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...
  • BildSteuerhinterziehung, wie läuft das eigentlich mit der Strafbefreiung und warum?
    Uli Hoeneß, Klaus Zumwinkel, Alice Schwarzer: ihre Geschichten gingen durch die Presse, jede mit ihren eigenen Finessen. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, dafür sorgt spätestens die Presse seit dem Fall Alice Schwarzer. Dennoch, predigen uns die Sünder, scheint es ein Mittel zu geben, welches Straffreiheit garantiert, die sogenannte Selbstanzeige. ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildFG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz
    Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine Drittwirkung der Steuerfestsetzung auch bei Einspruch vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen kann (AZ.: 3 K 1283/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier erstreckt sich die Drittwirkung der Umsatzsteuerfestsetzung auf einen Alleingesellschafter und alleinigen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.