Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Rentenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Wernitz immer gern in Magdeburg

Goethestr. 49
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 73628161
Telefax: 0391 73628162

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Rentenversicherung
  • Bild Rechtswidrig erhaltene Hartz-IV-Leistungen müssen zurückgezahlt werden (27.10.2017, 16:32)
    Kassel (jur). Erschwindelt sich ein Hartz-IV-Bezieher Arbeitslosengeld II in Höhe von 29.200 Euro, kann er das Geld nicht behalten. Fordert das Jobcenter das Geld zurück, soll dies nicht an zu hohen formalen Hürden scheitern, urteilte am Mittwoch, 25. Oktober 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 14 AS 9/17 ...
  • Bild Kein Elternunterhalt nach Abbruch des Kontakts durch den Vater (26.10.2012, 10:56)
    Oldenburg (jur). Erwachsene Kinder müssen nicht für die Heimkosten ihrer Eltern aufkommen, wenn diese jeglichen Kontakt abgebrochen und verweigert hatten. Das hat am 25. Oktober 2012 das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg entschieden (Az.: 14 UF 80/12). Nach einem weiteren Urteil vom selben Tag müssen die Kinder ebenfalls nicht einspringen, wenn die ...
  • Bild Festpreis für Hörgeräte ist kein wirklicher Festpreis (30.08.2013, 09:34)
    Stuttgart (jur). Beim Kauf von Hörgeräten können die Krankenkassen Patienten nicht immer auf ihre sogenannten Festpreise verweisen. Sind teurere Geräte erforderlich, um im Alltag die Hörbehinderung möglichst gut auszugleichen, muss die Krankenkasse auch mehr bezahlen, wie das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Donnerstag, 29. August 2013, veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild schrittweise Wiedereingliederung und Rente beantragt (05.06.2011, 11:43)
    M hat nach längerer Krankheit während einer noch nicht abgeschlossenen "schrittweisen Wiedereingliederung" Rente wegen Erwerbsminderung beantragt. Er geht nun zunächst davon aus, dass er (wenn überhaupt) irgendwann eine Teilrente zugesprochen bekommt und dass es bis zu einer endgültigen Entscheidung über den Rentenantrag noch einige Wochen/Monate dauern wird. Wie geht es aber bis ...
  • Bild In der Berufungsverhandlung wird psych. Gutachten verlangt (04.06.2016, 00:07)
    Person A hat jemand, der ihnhinterrücks angegriffen hat, eine Sekunde Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Betreffende hat eine Zeugin gefunden, eine Bekannte seiner Frau, die für ihn eine Falschaussage gemacht hat: Er hätte A normal angesprochen, worauf sie wie eine Furie auf ihn losgegangen wäre. Im Vorfeld wurde A von ...
  • Bild Ist ein Vertrag noch gültig wenn das Versicherungsunternehmen seine Leistung nicht erfüllen kann? (12.01.2011, 20:16)
    Hallo, angenommen es wird eine Fondgebunden-Rentenversicherung abgeschlossen bei der eine bestimmte Garantiesumme festgeschrieben ist. Die Summe kann nun auf Grund der "Wirtschaftskrise"nicht mehr garantiert werden. Man hat nun die Möglichkeit den bestehenden Vertrag einzufrierer und eine neue Versicherung abzuschließen usw. Das Geld, welches in den letzten 10 Jahren eingezahlt worden ist kann dem ...
  • Bild Scheck irrtümlich erhalten und eingelöst (28.01.2014, 23:11)
    Hallo zusammen, mal angenommen Herr A. hat eine vom Arbeitgeber direkt finanzierte Rentenversicherung. Beim Arbeitgeberwechsel soll die Versicherung auf den Versicherer des neuen Arbeitgebers übertragen werden. Nach zahllosen Mails und Anrufen wird der Angesparte Betrag auf den neuen Versicherer übertragen. Zur Verwunderung des Herrn A. erhält er einige Zeit später einen Scheck ...
  • Bild Zuständigkeit nach Reha (17.07.2017, 12:55)
    Liebe Forumsmitglieder,Person XY war vor ein paar Monaten arbeitssuchend gemeldet und hat ALG1 bekommen. Sie war NICHT krank geschrieben. Aufgrund einer Krankheit hat sie vor kurzem eine Reha gemacht, die 9 Wochen ging. Während dieser Zeit ruhte der Anspruch auf ALG1 und hat Übergangsgeld von der Rentenversicherung bekommen. Nach der ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 7 Sa 1281/08 (16.12.2009)
    Klage auf Erstattung der Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteile von Pflichtbeiträgen zur Rentenversicherung der Angestellten, die der Arbeitgeber (Land NRW) zunächst an das berufsständische Versorgungswerk der Rechtsanwälte gezahlt hatte, die sodann aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Versorgungswerk und dem LBV jedoch zurückgebucht und an die BfA gezahlt...
  • Bild BSG, B 5a R 110/07 R (30.07.2008)
    1. Eine in der Türkei ausgeübte versicherungspflichtige Beschäftigung ist keine versicherte Beschäftigung iS des § 58 Abs 2 SGB 6 und wahrt nicht den Anschluss an nachfolgende Zeiten der Arbeitslosigkeit. 2. Die aufgrund des Bezugs von Arbeitslosengeld zurückgelegten Pflichtbeitragszeiten stehen der Ausübung einer versicherten Beschäftigung iS des § 58 Abs 2...
  • Bild OLG-CELLE, 15 UF 308/10 (12.04.2011)
    Der Senat hält pauschalierte Teilungskosten von bis zu 500 Euro aufgrund eines prozentualen Anteils am Deckungskapital oder infolge eines Festbetrages ohne nähere Begründung für angemessen. Teilungskosten von 800 Euro aufgrund der Satzungsregelung eines Versorgungsträgers, wonach "die Teilungskosten im Sinn des § 13 VersAusglG (...) 2 % des nach Satz 1 ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.