Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Rentenversicherung erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Wernitz mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Goethestr. 49
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 73628161
Telefax: 0391 73628162

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Bundesarbeitsgericht: Urlaubsabgeltungsansprüche sind vererbbar (04.01.2016, 09:42)
    Erfurt (jur). Stirbt ein Arbeitnehmer, können dessen Erben vom Arbeitgeber die Zahlung für noch bestehende Urlaubsabgeltungsansprüche einfordern. Denn der Urlaubsabgeltungsanspruch ist ebenso wie andere reine Geldansprüche vererbbar, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 22. September 2015 (Az.: 9 AZR 170/14). Die Erfurter Richter setzten damit die ...
  • Bild Betriebsrenten-Beginn verschiebt sich mit gesetzlichem Rentenalter (24.09.2012, 10:32)
    Erfurt (jur). Arbeitnehmer können nach ihrem 65. Geburtstag nicht mehr sofort mit ihrer Betriebsrente rechnen. Auch bei der betrieblichen Altersversorgung schiebt sich der Rentenbeginn entsprechend der gesetzlichen Rentenversicherung in Stufen hinaus, wie das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 15. Mai 2012 entschied (Az.: 3 AZR ...
  • Bild Rentner haben keinen Anspruch auf jährlich höhere Rente (04.08.2014, 08:34)
    Karlsruhe (jur). Rentner haben keinen Anspruch auf fortlaufende Rentenerhöhungen. Dies hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem, am Dienstag, 29. Juli 2014, veröffentlichten Beschluss entschieden und die unterbliebene Rentenerhöhung zum 1. Juli 2005 sowie die gleichzeitige Erhöhung der Krankenkassenbeiträge für Rentner gebilligt (Az.: 1 BvR 79/09, 1 BvR 1235/09, 1 ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Ruhen des Anspruches bei Reha (24.03.2011, 06:13)
    X wird für 3 Monate in eine Rehaklinik gehen, er bezieht ALGI. Für die Zeit möchte er sich bei der Bundesagentur für Arbeit abemelden und seinen ALGI Anspruch ruhend stellen. Muss er dem Arbeitsamt dafür mitteilen, um was für eine Reha es sich handelt? Eigentlich geht die das doch nichts an. ...
  • Bild ermittlungverfahren wegen betrug (09.09.2011, 21:02)
    Folgender fiktiver Fall für euch: Angenommen Person A bekam im Jahr 2010 für 5 wochen etwa 500€ arbeitslosengeld, und hat nebenbei 300€ verdient. Dieses aber beim Arbeitsamt nicht angegeben. Einige Monate später wurde das Amt hellhörig und hat 230€ zurückverlang. Person A hat bezahlt, die Sache war erledigt. Nun meldet sich nach über einem ...
  • Bild Arbeitgeber zahlt 15 Monate für Mitarbeiter keine Beiträge .... (29.06.2016, 21:10)
    A. stellt bei einer Rentenprüfung fest, dass seine ehemalige Firma XY GmbH in der er als Angestellter gearbeitet hat, 15 Monate keinerlei Beiträge zur Rentenversicherung abgeführt hat. Die Firma ist insolvent und mittlerweile das Insolvenzverfahren mangels Masse eingestellt und die Firma gelöscht.Welche Möglichkeiten hätte A. um eventuell den GF der ...
  • Bild Niederlassungserlaubnis gesichter Lebensunterhalt/Rentenversicherung (26.03.2013, 17:37)
    Angenommen A und B sind verheiratet und möchten die Niederlassungserlaubnis beantragen. Alle Voraussetzungen nach § 9 Abs. 2 AufenthG sind derzeit erfüllt. A und B werden in den nächsten drei bis vier Jahren das Rentenalter erreichen. Die Rente würde für den Lebensunterhalt nicht ausreichen und es müssten SGB XII Leistungen ...
  • Bild Wo muss ein Unternehmer freie Mitarbeiter melden und was hat er zusätzlich zu zahlen ? (11.10.2010, 17:29)
    Person A gründet ein Einzelunternehmen für Schülernachhilfe, Musikunterricht, Ernährungsberatung und ähnliche unterrichtende Tätigkeiten. Als Lehrkräfte stellt er freiberufliche Selbstständige (im Honorarvertrag als solche bezeichnet) auf Stundenlohnbasis

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild BSG, B 3 KS 2/10 R (10.03.2011)
    Für Publizisten, die aufgrund ihrer publizistischen Tätigkeit einem berufsständischen Versorgungswerk angehören, besteht Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Rentenversicherung nach dem KSVG in entsprechender Anwendung von § 4 Nr 1 KSVG....
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 2 R 16/08 (11.08.2010)
    Gewährt der Sozialleistungsträger einen Zuschuss zu Beitragsaufwendungen, dann ist dieser Zuschuss in entsprechender Anwendung des § 48 Abs 1 Satz 2 Nr 3 SGB X auch für die Vergangenheit zurückzufordern, wenn nach Erlass des Bewilligungsbescheides die bezuschussten Beitragsaufwendungen weggefallen sind und der Zuschuss damit seinen Sinn verloren hat....
  • Bild BFH, I R 56/11 (27.03.2012)
    1. Sind Versorgungsbezüge in Höhe eines festen Betrages zugesagt, der im Verhältnis zu den Aktivbezügen am Bilanzstichtag überhöht ist (sog. Überversorgung), so ist die nach § 6a EStG 2002 zulässige Rückstellung für Pensionsanwartschaften nach Maßgabe von § 6a Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 Satz 4 EStG 2002 unter Zugrundelegung eines angemessenen Vomhundertsatzes der j...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.