Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Gerhild Telloke mit Kanzlei in Magdeburg

Harsdorfer Straße 147
39110 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5414449
Telefax: 0391 5414451

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Nachbarschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nadine Lüders immer gern in Magdeburg

Alexander-Puschkin-Str. 62
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 00 0
Telefax: 00 0

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Nachbarschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven Hätscher kompetent vor Ort in Magdeburg

Seumestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5659420
Telefax: 0391 5659424

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Uschmann mit Niederlassung in Magdeburg unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht

Breiter Weg 232 a
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 50380140
Telefax: 0291 503801429

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Nachbarrecht oder Baurecht?? (05.07.2011, 13:07)
    Ein Hausbesitzer baut auf seinem Grundstück eine Mauer, welche an eine öffentliche Strasse grenzt. Vom Baurechtsamt hat er eine Bau- Genehmigng erhalten, die Mauer 1,95 cm hoch zu bauen. Nun beschwert sich ein Nachbar, in Berufung auf das Nachbarschaftrecht, die Mauer dürfte nur 1,50 cm hoch sein. Er droht damit, ...
  • Bild Wer weis Rat betreffend Nachbarschaftsrecht / Außenbereich Garten (18.06.2005, 13:43)
    Guten Tag, ich benötige eine Rechtsauskunft betreffend oben stehendem Thema. Frage: Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus in Baden-Württemberg welches wir vor ein paar Jahren kauften. Unserem Nachbar sein Problem ist eine bereits, vor unserem Hauskauf, bestehende Hecke, die auf unserem Grundstück gepflanzt ist und von uns als Grenzhecke angesehen wird. Wie oft, auf welche Höhe ...
  • Bild Dringend Anwalt gesucht! (17.12.2014, 12:11)
    Wir suchen dringend einen Anwalt im Großraum München mit Berufserfahrung und Biss, der sich in Nachbarschaftsrecht und dem Umgang mit verbalen Beleidigungen auskennt und wenn möglich noch vor Weihnachten der Gegenseite ein knappes Anschreiben senden könnte. Besten Dank.
  • Bild Nachbarschaftsrecht (Fussball) (24.04.2016, 22:00)
    Herr A hat eine Neubau Doppelhaushälfte bezogen. Grenzabstand seines Hauses 3 Meter,keinen Gehweg vor der Tür.Herr A parkt ein Auto vor dem Haus auf der Straße und ein Auto auf der Einfahrt.Herr B wohnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Hat einen Gehweg von 1 Meter.Herr B hat eine unterbrochene Hecke welche ...
  • Bild Baurecht, Nachbarschaftsrecht Brandenburg (20.06.2012, 11:45)
    Mal angenommen ein Nachbar hat ohne eine Zustimmung/Baugenehmigung ein Gartenhaus in massiver Bauweise ca. 8m lang Traufhöhe ca. 2,6m als Grenzbebauung gebaut, daran noch eine ca. 6m lange Mauer ca. 1,5m hoch, währe dies ohne Baugenehmigung und Zustimmung seines Nachbarn gestattet?
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildImmer Ärger mit den Nachbarn: Grunddienstbarkeit und Duldungspflicht
    Es ist ein alltägliches Phänomen, dass sich Nachbarn oft nicht leiden können, Nachbarschaftsstreitigkeiten landen zuhauf bei den Gerichten. Problematisch wird es, wenn beispielsweise eine Garage des A auch auf dem Grundstück des B steht. Meistens handelt es sich um eine Zufahrt zur Garage, die dann auf dem Grundstück ...
  • BildDarf eine Wärmedämmung die Grundstücksgrenze überschreiten?
    Das Thema Wärmedämmung ist seit Jahren in aller Munde und davon sind sowohl Eigentümer bzw. Vermieter als auch Mieter beiderseits betroffen. Am 01. Oktober 2009 trat die neue Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung - EnEV 2009) in Kraft und hat die bisher geltende Wärmeschutzverordnung ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.