Rechtsanwalt in Magdeburg: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Magdeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Handelsrecht ist ein Teilgebiet des Privatrechts. Es gilt primär für Kaufleute, aber auch für die Industrie und das Handwerk. Primär betreffen die handelsrechtlichen Vorschriften die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Das Handelsrecht beinhaltet darüber hinaus Vorschriften, die die wettbewerbsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern betreffen. In seiner heutigen Version enthält das Handelsrecht zudem Vorschriften, die für Unternehmen jeglicher Art sowie für Handwerksbetriebe von Relevanz sind. Die relevantesten Rechtsquellen des Handelsrechts sind das HGB (Handelsgesetzbuch), das BGB sowie diverse Nebengesetze. Anzuführen sind hier das Wechselgesetz, das Scheckgesetz, der gewerbliche Rechtsschutz und das Gesellschaftsrecht. Damit das Handelsrecht zur Anwendung gebracht werden kann, muss zumindest eine der partizipierenden Parteien über die Kaufmannseigenschaft verfügen. Besitzt man die Kaufmannseigenschaft, dann hat das eine ganze Reihe nicht bloß an Pflichten, sondern auch an Privilegien zur Folge. Im Handelsgesetzbuch ist der Kaufmannsbegriff eindeutig definiert. Laut HGB ist jeder Kaufmann, der ein Handelsgewerbe betreibt. Vom Handelsrecht sind ebenso Handelsvertreter betroffen. Grundlage hierfür ist, dass sie als selbständig Gewerbetreibende andauernd für einen anderen Unternehmer Geschäfte vermitteln oder im Namen des Unternehmers Geschäfte abschließen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Sander (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Handelsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Magdeburg
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749454
Telefax: 0391 55749459

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Klaus Lilie bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Handelsrecht gern im Umkreis von Magdeburg

Porsestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 4042221
Telefax: 0391 4015167

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Handelsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Wrede mit Kanzleisitz in Magdeburg

Benediktinerstr. 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5497270
Telefax: 0391 54972777

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Handelsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Ulrike Beate Siemer mit Kanzleisitz in Magdeburg

Herderstr. 9
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 737970
Telefax: 0391 7379749

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Handelsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Backhaus (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Hegelstr. 29
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 597050
Telefax: 0391 5970521

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Hallmann aus Magdeburg unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Handelsrecht

Klewitzstr. 6
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 624345
Telefax: 0391 6243460

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Handelsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr.rer.pol. Matthias Schering persönlich in der Gegend um Magdeburg

Danzstr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446190
Telefax: 0391 7446199

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bernhard Hansen mit Anwaltsbüro in Magdeburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Handelsrecht

Hegelstraße 31
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 9900760
Telefax: 0391 9900760

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr.jur. Wolfhart Bauer berät Mandanten im Schwerpunkt Handelsrecht engagiert vor Ort in Magdeburg

Humboldtstr. 9 a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6219677
Telefax: 0391 6219679

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Handelsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine von Stein-Lausnitz aus Magdeburg

Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5982244
Telefax: 0391 5982158

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Handelsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Freund mit Kanzlei in Magdeburg

Jahnring 39
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5437328
Telefax: 0391 5437870

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Handelsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Lesser engagiert in Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 28
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5096080
Telefax: 0391 50960829

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Handelsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Eduard Karl-Heinz Bitter kompetent vor Ort in Magdeburg

Halberstädter Str. 83
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7444444
Telefax: 0391 7444488

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Magdeburg

Kaufmannsbegriff, Kaufmannseigenschaft, Handlungsstand etc.- all das findet sich im HGB normiert

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Magdeburg (© Andrey Burmakin - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Magdeburg
(© Andrey Burmakin - Fotolia.com)

Im HGB zu finden sind beispielsweise Regelungen und Vorschriften bezüglich des Handelstandes, des Gesellschaftsvermögens sowie rechtliche Regelungen bezüglich Kommissionsgeschäfte oder auch Prokura oder Handlungsvollmachten. In vielen Fällen ergeben sich bei Konflikten und Fragen im Handelsrecht Überschneidungen mit anderen Rechtsbereichen wie dem Vertriebsrecht, dem Wirtschaftsrecht, dem Handelsvertragsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Bilanzrecht.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin in sämtlichen Fragen im Handelsrecht informieren

Das Handelsrecht ist eine schwierige Materie. Aus diesem Grund sollte man sich bei Fragen und Problemen an eine Fachperson wenden. Infrage kommen hier ein Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Handelsrecht. Natürlich ist vor allem auch ein Fachanwalt für Handelsrecht ein kompetenter Ansprechpartner. Entscheidet man sich für eine Anwaltskanzlei, deren Tätigkeitsschwerpunkt im Handelsrecht liegt, kann man davon ausgehen, dass die dort angestellten Rechtsanwälte nicht nur fachkompetent sind, sondern auch Erfahrung in der Prozessführung haben und mandantenorientierte Lösungen anbieten können. In Magdeburg finden sich etliche Rechtsanwälte, zu deren Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht zählt. Ein Rechtsanwalt zum Handelsrecht in Magdeburg ist nicht nur die richtige Anlaufstelle, wenn man z.B. Fragen rund um den Handelsstand oder die Handlungsvollmacht hat. Der Anwalt aus Magdeburg zum Handelsrecht bietet auch Antworten und Lösungswege zum Beispiel bei der Nachfolgeplanung oder wenn ein Gesellschafterstreit im Raum steht. Um Kosten und Zeit zu sparen, ist es gerade bei Streitigkeiten im Handelsrecht sinnvoll, sich von einem versierten Rechtsanwalt informieren und vertreten zu lassen, um eine Lösung ohne Prozess herbeizuführen. Ist der Anwalt nicht in der Lage, eine außergerichtliche Lösung zu erzielen, dann wird er selbstverständlich auch die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Fiktiver Name als Firma für einen Einzelkaufmann (30.07.2013, 11:04)
    Ein fiktiver Name für die Firma eines Einzelkaufmanns soll unter Umständen zulässig sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) München hat mit Beschluss vom 8. 11. 2012 (Az.: 31 Wx 415/12) entschieden, dass die ...
  • Bild Der Logistikvertrag im Handelsrecht und Transportrecht (15.08.2013, 10:40)
    Der Logistikvertrag ist ein sog. typengemischter Vertrag aus dem Handelsrecht, bzw. dem Transportrecht. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Logistikvertrag kann Bestandteile verschiedener Vertragstypen, wie etwa dem Fracht-, Werk- oder Lagervertrag, aufweisen. Der Spediteur kann sich ...
  • Bild DStV kritisiert unausgewogenen Bürokratieabbau (08.10.2008, 07:53)
    Der neue Vorstoß der Bundesregierung zum Abbau von Bürokratie belastet die Unternehmen. Zu diesem Urteil kommt der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) in seiner Eingabe zum Regierungsentwurf zum Steuerbürokratieabbaugesetz. Zwar begrüßt der DStV die Zielrichtung des Entwurfs, die elektronische Kommunikation zwischen Unternehmen und Finanzbehörden zu fördern. Für falsch hält er ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild HILFE!!! (16.01.2014, 17:29)
    Guten Tag liebe Leute, wäre sehr dankbar wenn Ihr mir bei dieser Fragestellung aus einer alten Klausur helfen könntet. Inwiefern lässt sich folgende Frage anhand von Paragraphen beantworten bzw. begründen? >> Unter allen Auftragsbestätigungen des Unternehmen Z steht: „Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.“ Was halten Sie (rechtlich) von diesem Hinweis? ...
  • Bild Handelsrecht oder Verbraucherrecht bei Mangel/Rücktritt und Verjährung (19.12.2012, 01:49)
    Hallöchen, angenommen jemand hat 2010 eine Homepage in Auftrag gegeben, beide sind Kleinunternehmer (Handelsrecht). Die Homepage sollte für das Kleinunternehmen sein. Es wurde zugesichert, dass alles aufwändig gemacht wird, auch über den auf der Rechnung erscheinenden Stundensatz hinaus, also ein Freundschaftspreis. Angenommen es wurde per Vorkasse bezahlt. Die Leistungsaufnahme kam schleppend. ...
  • Bild KFZ Kauf mit verspäteten Problemen - Betrug ? (27.03.2008, 21:50)
    Hallo. Annahme : Person A kauft bei einem Vertragshändler ein gebrauchtes KFZ, Inspektion inkl. Ölwecshel, Luftfilter etc. wurde vom Vertragshändler vor dem Kauf durchgeführt, KFZ war in gutem Zustand. Nach 15000 km geht Person A zu einer freien Meisterfachwerkstatt zwecks Durhführung der Inspektion inkl. des anstehenden Ölwechsels. Dieser freie KFZ Meisterbetrieb macht Person A ...
  • Bild § 377 HGB i. V. M. § 15 I HGB....?! (03.03.2009, 02:15)
    Sehr geehrte Juristen (oder zumindest Menschen die sich besser in Recht auskennen als ich :) ), habe heute meine Klausur im Handelsrecht geschrieben und habe eine brennende Frage bezüglich meiner Falllösung und hoffe, dass jemand mir da ein wenig Licht ins Dunkel bringen kann...(die Klausur ist zwar schon geschrieben, aber möchte ...
  • Bild Rechtsanwalt Wechsel mit Hindernissen (07.06.2008, 15:12)
    Hallo Forum Gemeinde, ich hätte da mal eine kleine Geschichte und wollte mal wissen wie Ihr drüber denkt Mal angenommen Frau A versucht schon seit 3 Jahren Unterhalt einzuklagen, immer hört Frau A am Telefon es wird sich drum gekümmert. Die Anwältin schreibt den Ex Mann immer wieder an, nach ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild SG-KARLSRUHE, S 1 KA 575/10 (17.12.2010)
    1. Die Umwandlung der Trägerin eines Medizinischen Versorgungszentrums von der Rechtsform einer GmbH in die Rechtsform einer GmbH & Co. KGaA hat keine zulassungsrechtlichen Auswirkungen. 2. Medizinische Versorgungszentren können sich nach dem Gesetz aller zulässigen Organisationsformen bedienen. Ist ein Plankrankenhaus Träger eines Medizinischen Versorg...
  • Bild OLG-SCHLESWIG, 2 W 143/07 (11.07.2007)
    Für die Eintragung einer weiteren Zweigniederlassung einer GmbH mit Sitz im Ausland ist das Registergericht am Sitz der Zweigniederlassung zuständig, nicht das Gericht, bei dem die erste Zweigniederlassung eingetragen ist....
  • Bild BFH, IV R 47/09 (29.11.2012)
    1. Ein Unterschiedsbetrag ist nur für diejenigen Wirtschaftsgüter festzustellen, die in der Steuerbilanz des Wirtschaftsjahres, das der erstmaligen Anwendung der Tonnagebesteuerung vorangeht, anzusetzen sind. 2. Ein Feststellungsbescheid, in dem Unterschiedsbeträge für mehrere Wirtschaftsgüter festgestellt werden, enthält einzelne selbständige Feststellun...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Handelsrecht
  • BildLAG Hamm: Abgrenzung zwischen selbstständigem Handelsvertreter und Arbeitnehmer
    Die Abgrenzung zwischen einem selbstständigen Handelsvertreter und einem abhängig Beschäftigten ist mitunter schwierig. Entscheidend ist nicht nur, ob ein Handelsvertretervertrag oder ein Arbeitsvertrag abgeschlossen wurde, sondern vor allem auch wie die vertraglichen Inhalte in der Praxis ausgefüllt werden. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 7. Juni 2016. ...
  • BildEinbehaltung der Stornoreserve – Unternehmen trägt die Darlegungslast
    Möchte das Unternehmen nach der Beendigung eines Handelsvertretervertrags die Stornoreserve des Vertreters einbehalten, trägt es die Darlegungslast. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe mit Urteil vom 13.09.2017 entschieden (Az.: 15 U 7/17) und damit die Position des Handelsvertreters gestärkt. „Unternehmen können nach dem Urteil des OLG Karlsruhe die Stornoreserve ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.