Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sabine Henkel mit Niederlassung in Magdeburg unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Haftpflichtversicherung

Mozartstr. 7
39106 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5657316
Telefax: 0391 5657333

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Bei Blondierung Kopfhaut verletzt – Friseur muss Schmerzensgeld zahlen (10.02.2010, 14:52)
    Berlin/Coburg (DAV). Wird durch eine fehlerhafte Blondierung bei einer Kundin am Hinterkopf eine Verätzung der Kopfhaut verursacht, rechtfertigt dies ein Schmerzensgeld von 5.000 Euro. So entschied das Landgericht Coburg am 29. Juli 2009 (AZ: 21 O 205/09) in einem Fall, bei dem eine Kundin nach dem Friseurbesuch eine fünf mal ...
  • Bild LG Coburg: Wann darf der Kfz-Gutachter ran? (03.08.2007, 17:39)
    Zur Frage, wann der Unfallgeschädigte sich zur Ermittlung seines Fahrzeugschadens eines Gutachters bedienen und die Kosten vom Unfallgegner verlangen kann Kurzfassung Ein Verkehrsunfall mit Blechschaden ist für den, der am Zustandekommen schuldlos war, zwar ärgerlich, aber in der Regel zumindest finanziell nicht nachteilig. Denn die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners muss zahlen. Aber Vorsicht: ...
  • Bild Bei Feuersprung kein Haftpflichtschaden (05.10.2009, 15:35)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Es kommt immer wieder vor, dass nachts Autos in Großstädten abgefackelt werden. Zum Streit führte die Frage, von wem derjenige seinen Schaden ersetzt bekommt, auf dessen Fahrzeug das Feuer übergriff. Der Halter eines Autos haftet nicht, wenn sein geparkter Wagen in Brand gerät und das Feuer auf ein ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Klage gegen Mieter wegen Forderung nach Mietkürzung wegen Mietmangeln (20.03.2013, 02:35)
    Angenommen besteht seit 5 Jahren ein Mietvertrag zwischen Vermieter(V) und Mieter (M). Mieter zeigt folgende Mängeln schriftlich an: Das gesprungene Ceranfeld, defektes Jalousie und schimmel in der Dusche. V antwortet schriftlich und behauptet das gesprungene Ceranfeld und schimmel in der Dusche seien durch Fehlverhalten des M verursacht worden. Wegen dem ...
  • Bild Welche Versicherung bzw. welcher Ablauf (20.04.2013, 20:59)
    Vor ca. 13 Monate hat A auf einem Parkplatz eine Außenlaterne angefahren. Die Lampe sah so aus, als wurde sie bereits mehrfach angefahren. Dies wurde gemeldet und der Ladenpächter hat auf den Besitzer B. hingewiesen. B. wurde angerufen und über den Vorfall informiert. Am Auto selbst war kein Schaden erkennbar. ...
  • Bild Zeitwertermittlung gepflasterte Fläche (22.02.2012, 20:39)
    Mal angenommen durch einen Wasserschaden auf öffentlicher Straße (Rohrbruch durch Frost), wird ein privates Grundstück in mitleidenschaft gezogen, dh. Hof unterspült (gepflasterte Fläche), hat der Eigentümer dann Anspruch der Stadtverwaltung gegenüber, dass diese die Einfahrt wieder herstellen muss wie vorher? Mal angenommen die Verwaltung verweist auf Ihre Haftpflichtversicherung. Diese will nur ...
  • Bild Verkehrsunfall bei Trunkenheit (24.11.2009, 15:45)
    Hallo User, folgende Annahme: Fahrer baut unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall. Mit ihm im Auto saßen noch 6(!!!) weitere Personen. Der Fahrer ist nicht der Halter des PKW. Bei dem Unfall kam ein Mitinsasse ums Leben, der Fahrer wurde wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Folgende Vermutung: könnte die Krankenkasse zweier Insassen, die bei der selben ...
  • Bild Privat-Haftpflichversicherung (14.01.2010, 21:11)
    A hat eine Privathaftpflichtvers. bei einer namhaften Gesellschaft in einer rheinländischen Großstadt. A hat eine kleinen Sohn, 6 Jahre alt. Dieser rodelt auf der abschüsssigen Straße (Wohngebiet, wird durch die Gemeinde nicht gestreut und geräumt) und rammt dabei einen am linken Starßenrand geparkten Kleinwagen. Dessen Stoßstange geht durch den Aufprall der ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 1 U 19/11 (24.03.2011)
    1. Zwar kann nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (vgl. B. v. 06.07.2010 - VI ZB 31/08 -) nicht ohne Weiteres angenommen werden, die eigenständige Rechtsverteidigung eines Beklagten, dessen Haftpflichtversicherer den Verdacht einer Unfallmanipulation hegt, sei im Sinne von § 114 ZPO "mutwillig". 2. Im Rahmen der Prüfung der persönlichen...
  • Bild KG, 23 W 55/12 (17.12.2012)
    Ist eine mit einer Leistungsklage geltend gemachte Forderung dem Grunde nach von einem Feststellungsantrag mit umfasst, den der Kläger in einem anderen Rechtsstreit zwischen denselben Parteien geltend gemacht hat, ist die Entscheidung über die Feststellungsklage vorgreiflich im Sinne des § 148 ZPO für die Entscheidung über die Leistungsklage und die Aussetzu...
  • Bild KG, 12 U 20/10 (21.06.2010)
    Zur Berechnung des unfallbedingten Verdienstausfalls eines selbständigen Zahnarztes. Bei der zivilrechtlichen Schätzung des im Unfalljahr und dem Vorjahr erzielten Gewinns sind Ansparabschreibungen (Auflösung oder Einstellung) nach § 7g EStG nicht zu berücksichtigen. Der Selbständige muss sich die Leistung einer privaten Praxisausfallversicherung nicht au...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.