Rechtsanwalt für Ehevertrag in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Ehevertrag offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Malte Krieg mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg
Rechtsanwalt Malte Krieg
Halberstädter Straße 115
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7346488
Telefax: 0391 7346489

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Rösemeier mit Anwaltsbüro in Magdeburg berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Ehevertrag
Rechtsanwalt/Fachanwalt für Familienrecht
Otto-von-Guericke-Str. 53
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6223910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Olivia Goldschmidt in Magdeburg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Ehevertrag
Rechtsanwaltskanzlei
Breiter Weg 227
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 59756259

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Keine einseitige Benachteiligung eines Partners durch Ehevertrag (18.04.2017, 14:06)
    Karlsruhe (jur). Ein Ehevertrag darf nicht einen Partner von nahezu sämtlichen rechtlichen Scheidungsfolgen ausschließen. Ein solcher Vertrag ist sittenwidrig, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Dienstag, 18. April 2017, veröffentlichten Beschluss bekräftigt hat (Az.: XII ZB 109/16). Das gilt auch, wenn jede Bestimmung des Vertrags für sich ...
  • Bild Brauche ich einen Ehevertrag? (05.10.2010, 12:07)
    Notare raten: "Wer sich „traut“, sollte sich absichern" Der 10.10.10 naht und damit der beliebteste Hochzeitstag dieses Jahres. Aber nicht nur an diesem Tag gilt: Wer „ja“ sagt, übernimmt damit automatisch eine Vielzahl von Rechten und Pflichten gegenüber dem anderen Ehegatten. Wie diese aussehen, ist häufig nicht oder nur ungefähr bekannt. ...
  • Bild Ausschluss des Zugewinnausgleichs und salvatorischer Klausel im Ehevertrag (19.03.2013, 14:17)
    Der ehevertragliche Ausschluss des Zugewinnausgleichs muss nicht unbedingt Auswirkungen auf die Wirksamkeit eines Ehevertrages haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH), das am 21.11.2012 mit einem Urteil endete (Az. ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild NOTARVERTRÄGE FÜR FREUND GRATIS? (26.03.2012, 17:01)
    Sehr geehrte Forumleser ,Darf ein Notar für einen Freund einennotariellen Kaufvertrag für dessen Haus und ein notariellen Ehevertrag unentgeltlich und ohne Rechnungsstellung für diesen Freund machen? Ich bitte um detaillierte rechtlich fundierte Antworte. Vielen Dank für Ihr Engagement im Voraus.Mit freundlichen Grüßen,Elfredo2u
  • Bild Zugewinngemeinschaft/ Alleiniger Eigentümer im Grundbuch (02.01.2018, 16:49)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus...Wenn (M) und (F) nach 25 Jahren gemeinsamer Ehe, seit ein Jahr getrennt leben, und vermutlich hier die Ehe nach dem Jahr auch geschieden wird.(M) ist alleiniger Eigentümer und Darlehensnehmer einer Immobilie (Grundbuch).Da es kein Ehevertrag gibt, wird vermutlich nach Zugewinn geteilt. Eheschließung im Jahr ...
  • Bild Scheidung zieht sich hin (01.07.2016, 08:41)
    Hallo Ihr Lieben,ein Vorfall.Der Ehemann hat seine Frau verlassen. Das Scheidungsjahr ist seit längerem beendet, aber die Nochfrau zieht es unnötig in die Länge, da sie nach der Scheidung leer ausgeht.Seit 2 Monaten meldet sich ihr Anwalt nicht mehr bei dem Anwalt des Ehemannes. Dem Ehemann wird gesagt, er muss ...
  • Bild Ehe in Zugewinn, wem gehört die Immobilie (30.10.2015, 13:16)
    Guten Tag,Partner A und B haben geheiratet.Partner A hat schon vor der Hochzeit eine Wohnung alleine besessen, auf der noch Belastungen sind. Es handelt sich hierbei um eine vermietete Wohnung, die nie selbst bewohnt wurde.Mit der Hochzeit wird ein Gemeinschaftskonto eröffnet, auf das beide Gehälter eingehen. Von diesem Konto werden ...
  • Bild Komplizierte Trennung (20.07.2010, 13:54)
    Folgender fiktiver Sachverhalt: Mann und Frau, ca 25 Jahre verheiratet, kein Ehevertrag, 2 Kinder (22 und 25, eines davon hat Multiple Sklerose), beide Kinder leben zum Zeitpunkt der eventuellen Trennung noch im Haushalt (das 25 jährige Kind kann ja auch gar nicht anders) Es wurde bei Eheschliessung kein Ehevertrag geschlossen. Mann hat ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild BFH, III R 27/04 (30.06.2005)
    Die auf einen Teilvergleich im Rahmen des Scheidungsverfahrens entfallenden Kosten einer Vermögensauseinandersetzung sind nicht als außergewöhnliche Belastung zu berücksichtigen....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 3 UF 124/08 EA (19.08.2008)
    Die Ausübung einer Vollzeiterwerbstätigkeit neben der Betreuung eines dreijährigen Kindes stellt sich im Rahmen des nachehelichen Unterhalts trotz kurzer Ehedauer auch dann als überobligationsmäßige Belastung des betreuenden Elternteils dar, wenn die Möglichkeit einer Ganztagsbetreuung des Kindes in einer Kindertagesstätte besteht. Bei Streitigkeiten über de...
  • Bild LG-DETMOLD, 3 OH 2/11 (05.01.2012)
    Kostenberechnung Beratungstätigkeit, Geschäftswerte Ehevertrag, Testament/Erbvertrag, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, teilweise gesamtschuldnerische Haftung...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.