Rechtsanwalt für Baurecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Baurecht reguliert alle Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Aber nicht nur juristische Unstimmigkeiten beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Problemfelder, die sich beim Beseitigen oder Ändern von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das private und das öffentliche Baurecht. Das private Baurecht reguliert die rechtlichen Beziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Kanzlei jzt. Rechtsanwälte - Fachanwälte gern in der Gegend um Magdeburg
jzt. Rechtsanwälte - Fachanwälte
Gellertstr. 1
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446990
Telefax: 0391 7446999

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Matthias Kuplich unterhält seine Anwaltskanzlei in Magdeburg unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
skbl :: Rechtsanwälte : Fachanwälte Lentze Berger Kuplich Sander PartGmbB
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 55749460
Telefax: 0391 55749469

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Baurecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Norbert Krause mit Anwaltskanzlei in Magdeburg
Rechtsanwaltskanzlei Detlef G. O. Baarth
Otto-von-Guericke-Str. 65
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 59776556
Telefax: 0391 59779715

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Uwe Eduard Karl-Heinz Bitter mit Anwaltsbüro in Magdeburg

Halberstädter Str. 83
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7444444
Telefax: 0391 7444488

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Maria Nelkowski engagiert vor Ort in Magdeburg

Hegelstr. 17
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5312903
Telefax: 0391 5312904

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Freund berät zum Baurecht engagiert im Umkreis von Magdeburg

Jahnring 39
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5437328
Telefax: 0391 5437870

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Groß unterstützt Mandanten zum Gebiet Baurecht kompetent in Magdeburg

Hegelstr. 29
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 597050
Telefax: 0391 5970521

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Schönfeld immer gern vor Ort in Magdeburg

Alt Fermersleben 36
39122 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 4074216
Telefax: 0391 4074241

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steven Budde mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Immermannstr. 28
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7448890
Telefax: 0391 74488910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Segler unterstützt Mandanten zum Gebiet Baurecht jederzeit gern in der Umgebung von Magdeburg

Seumestr. 1
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5659420
Telefax: 0391 5659424

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Baurecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Ursula Schwertner engagiert in der Gegend um Magdeburg

Haeckelstraße 10
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5311660
Telefax: 0391 5311661

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Steffen Lesser mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Otto-von-Guericke-Str. 28
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5096080
Telefax: 0391 50960829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Mörchen mit Anwaltsbüro in Magdeburg berät Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Baurecht

Hegelstr. 16
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5364929
Telefax: 0391 5364940

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Niels Jacob unterstützt Mandanten zum Bereich Baurecht engagiert im Umkreis von Magdeburg

Oststraße 10
39114 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 2447690
Telefax: 0391 2447691

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Norbert Michalski mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Albert-Vater-Str. 41
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7348025
Telefax: 0391 7348026

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marko Rummel unterstützt Mandanten zum Bereich Baurecht kompetent in Magdeburg

Annastr. 33
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446140
Telefax: 0391 7446150

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Bernhard Hansen immer gern in der Gegend um Magdeburg

Hegelstraße 31
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 9900760
Telefax: 0391 9900760

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Würpel bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Baurecht engagiert in der Nähe von Magdeburg

Hegelstr. 32
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5208661
Telefax: 0391 5208662

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Lück bietet Rechtsberatung zum Gebiet Baurecht jederzeit gern vor Ort in Magdeburg

Schopenhauerstr. 25
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5555330
Telefax: 0391 5555332

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Hallmann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht ohne große Wartezeiten in Magdeburg

Klewitzstr. 6
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 624345
Telefax: 0391 6243460

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Jörg Tautorus mit Anwaltskanzlei in Magdeburg

Hans-Löscher-Str. 37
39108 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 7446790
Telefax: 0391 7446799

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Dreesen unterhält seine Anwaltskanzlei in Magdeburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Baurecht

Halberstädter Str. 3
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6111550
Telefax: 0391 6111552

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr.jur. Wolfhart Bauer persönlich in der Gegend um Magdeburg

Humboldtstr. 9 a
39112 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6219677
Telefax: 0391 6219679

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Wortmann bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht kompetent im Umkreis von Magdeburg

Erich-Weinert-Str. 42
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5313758
Telefax: 0391 5313760

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Moeskes mit Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg

Domplatz 11
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 5096360
Telefax: 0391 50963636

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Baurecht in Magdeburg

Eine ganze Reihe an Gegebenheiten können während eines Bauvorhabens zu Rechtsstreitigkeiten führen

Rechtsanwalt für Baurecht in Magdeburg (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Magdeburg
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind juristische Schwierigkeiten in etlichen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Unterstützung durch einen kompetenten Rechtsanwalt. Doch zweifellos am häufigsten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es erforderlich werden lassen, einen Anwalt zu konsultieren.

Rechtsprobleme im Baurecht? Dann lassen Sie keine Zeit verstreichen und konsultieren Sie einen Anwalt

Wenn Sie ein Problem haben, welches in den Bereich des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. Magdeburg bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt für Baurecht aus Magdeburg über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie bestens vertreten wird. Sie können ebenso davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Egal, ob es um Fragen oder Streitigkeiten in Bezug auf die Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt in Magdeburg zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.


News zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Elbvertiefung - Baurecht ?! (19.03.2007, 14:39)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, .... normalerweise passt dieser Beitrag hier auch nicht, aber trotzdem ist dieser Sachverhalt sehr interessant. Eine Bügerinitiative bemüht sich aktuell darum die geplante Elbvertiefung für Großschiffe zu vermeiden. Parallel wird jedoch aktuell bereits an gewissen Stellen mit Ausbaggerarbeiten begonnen. Formal würde ich sagen, da hat jemand die gesetzlichen ...
  • Bild Privilegiertes Bauen im Außenbereich, Def. "untergeordnete Bebauung" (05.02.2014, 17:48)
    Hallo zusammen. Frage: Nach §35 BauGB "Privilegiertes Bauen im Außenbereich" gibt es für den Bauherrn einige Regeln einzuhalten. So steht im Gesetz "...nur zulässig... (wenn das Bauvorhaben, Anm. des Verfassers) ... nur einen untergeordneten Teil der Betriebsfläche einnimmt...". Was bedeutet das konkret? In der Literatur steht etwas von 50% der Bestandsfläche. ...
  • Bild Kaufantrag von der Gemeinde abgelehnt (22.05.2014, 10:44)
    Hallo zusammen! Als Neuling stelle ich gleich mal ein Fall zum knobeln in Sachen "Baurecht".... die Situation: Familie A findet im Internet ein Haus mit großer Autowerkstatt, das von Privatleuten verkauft wird. Die Besichtigung ist einwandfrei, das Objekt soll gekauft werden. Die Familie findet schnell neue Käufer für ihr altes Haus, setzt schon ...
  • Bild Einzelnes Zimmer mieten und Bad/Küchenbenutzung bei anderer Mietpartei? (13.06.2013, 19:06)
    Hallo,Mein Frage: Wäre es rechtlich möglich das ein Mieter ein einzelnes Bodenzimmer ohne Bad/Küche mietet. (Mietvertrag mit dem Hausbesitzer),und gleichzeitig einen Mitbenutzungsvertrag für Bad/Küche mit einer anderen Mietpartei des selben Hauses macht? (natürlich mit Einverständnis des selben Hausbesitzers). Dieser Mieter hätte dann also zwei unabhängige Verträge mit zwei Mietbeträgen und ...
  • Bild Abnahme nach 4 Jahren (06.09.2010, 12:08)
    Hallo zusammen. Wir stellen uns folgenden, fiktiven Fall vor: Eigentümer A kauft 2004 von Bauträger B eine projektierte Wohnung und bezieht diese 2006. Eine Wohnungsübergabe bzw. -abnahme fand auf Grund von Mängeln nie statt. Die Mängel sind jetzt seit ca. 0,5 Jahren endlich behoben. Eigentümer A möchte jetzt seine Auflassung und einigt ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 6 K 4567/09 (15.03.2011)
    1. Bauliche Anlage, die unter der festgesetzten Geländehöhe liegen, werfen keine Abstandsflächen i.S.d. § 6 BauO NRW. 2. Eine Bauordnungsmaßnahme, die bei Befolgung nicht zu einem rechtmäßigen Zustand führt, ist regelmäßig ungeeignet und deshalb rechtswidrig....
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 1 N 06.661 (10.08.2006)
    Die zulässige Grundfläche (§ 16 Abs. 2 Nr. 1, § 19 BauNVO) muss für alle Anlagen, die bei der Ermittlung der Grundfläche mitzurechnen sind, festgesetzt werden. Eine Festsetzung nur für die "Hauptanlagen" - und nicht auch für die nach § 19 Abs. 4 Satz 1 BauNVO mitzurechnenden "Nebenanlagen" - ist nicht von der Ermächtigungsgrundlage gedeckt (wie Urteil vom 13...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 12 U 63/10 (15.07.2010)
    Zur Bedeutung der Klausel "Vorsorglich wird klargestellt, dass - unabhängig von dem Zeitpunkt der Übergabe - für die Erhöhung des Erbbauzinses und die dafür zugrunde zu legenden Basiswerte der maßgebliche Zeitpunkt die Begründung des Erbbaurechts ist." für eine angestrebte Änderung des Erbbauzinses....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.