Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Magdeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Rösemeier mit Anwaltsbüro in Magdeburg vertritt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Bereich Aufenthaltsrecht
Rechtsanwalt/Fachanwalt für Familienrecht
Otto-von-Guericke-Str. 53
39104 Magdeburg
Deutschland

Telefon: 0391 6223910

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Festhaltung ausländischer Straftäter? (05.10.2010, 12:01)
    Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Anordnung der Festhaltung eines ausländischen Strafverfolgten im Rahmen internationaler Rechtshilfe Der Beschwerdeführer, ein türkischer Staatsangehöriger kurdischer Volkszugehörigkeit, reiste im Jahre 2003 in die Bundesrepublik Deutschland ein. Zur Begründung seines Asylantrags trug er im Wesentlichen vor, aufgrund seiner Aktivitäten als Mitglied der Arbeiterpartei ...
  • Bild Kein Aufenthaltsrecht nach terroristischen Aktivitäten in der Türkei (04.05.2009, 15:09)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat im Falle eines Aktivisten des "Kalifatstaats" entschieden, dass sein Aufenthaltsrecht erloschen ist und ihm keine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden darf. Der Kläger, ein türkischer Staatsangehöriger, kam 1981 im Alter von 14 Jahren zu seinen Eltern nach Deutschland und erhielt 1992 eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Aus der nach islamischem ...
  • Bild Nds. OVG: Anspruch auf Gewährung eines Bleiberechts verneint (02.10.2007, 13:35)
    Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 11. Senat - hat als Berufungsgericht mit Urteil vom 27. September 2007 (11 LB 69/07) die auf Verlängerung eines Aufenthaltstitels gerichtete Klage eines Ausländers abgewiesen, der 1985 im Alter von 6 Jahren mit seinen Eltern aus dem Libanon in die Bundesrepublik Deutschland eingereist ist und ab ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Ehegattennachzug direkt nach der Hochzeit im Ausland - Welches Visum? (18.09.2017, 18:52)
    Hallo liebes Forum, gehen wir mal von folgender Ausgangslage aus:Ein Mann M ist deutscher Staatsbürger und wohnt in Deutschland. M lernt eine Frau F aus einem Drittstaat (ohne jegliche Ausnahmeregelung im Einreise- bzw. Aufenthaltsrecht) kennen. Viele Monate später entschließen sich die beiden, dass Sie heiraten und anschließend gemeinsam in Deutschland ...
  • Bild Diebstahl (07.04.2005, 21:15)
    Angenommen Y wurde beim Ladendiebstahl erwischt. Y ist älter als 25 und studiert in Deutschland. Hat keine eigenes Einkommen. Er ist Ausländer und in Deutschland nur 4 Jahren. War noch nie vorgestraft. Im Laden hat Y Sicherhetsring abgezogen und man hat gesagt, dass es Video von ihm gibts. ...
  • Bild Abschiebung in der Schwangerschaft??? (02.11.2007, 16:26)
    Hi ich habe eine Frage, vielleicht kennt sich ja jmd damit aus. Mal angenommen eine Frau lebt seit 4, 5 Jahren hier. Sie ist verheiratet ist ( Mann hat serbischen Pass, hat eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis). Die beiden haben eine Tochter, die 4 Jahre alt ist. Diese wohnt bei der Mutter, ...
  • Bild Volksbegehren Nichtraucherschutz (03.12.2009, 22:14)
    Hi... ich bin ja immer noch völlig fassungslos, wie es gelingen konnte weit über 10 % der bayrischen Wähler für´s Volksbegehren zu mobilisieren. Wo bleibt denn die angeblich ach so bayrische Art des "Leben und Leben lassen´s ???? Allein schon wenn ich mir diesen Initiator diesen Franken(stein)berger anschau...im Leben noch nix geleistet ausser ...
  • Bild Krankenversicherung Mutter mit Kind (26.05.2014, 19:23)
    Hallo liebe Gemeinde, hier die Situation. Herr M ist EU-Bürger mit recht auf Deutsche Staatsbürgerschaft und noch Student in Deutschland. Frau W ist auch Studentin in Deutschland und kommt aus dem nicht-EU Ausland (Russland). Fr W ist nun schwanger und würde 3 Monate nach ihrem Master-Abschluss im Juli das Kind in Deutschland ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 3121/96 (17.12.1998)
    1. Ein Ausnahmefall, der das sonst ausschlaggebende Gewicht der Regelversagungsgründe des Sozialhilfebezugs und der fehlenden Sicherung des Lebensunterhalts beseitigt und eine Ermessensentscheidung nach § 30 Abs 3 AuslG (AuslG 1990) ermöglicht, kann vorliegen, wenn das der freiwilligen Ausreise und der Abschiebung entgegenstehende Hindernis (hier aus Art 6 A...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 1770/99 (02.11.1999)
    1. Der Senat läßt offen, ob eine Aussetzung des Verfahrens in entsprechender Anwendung des § 94 VwGO im Hinblick darauf stattfindet, daß eine vorgreifliche Rechtsfrage den Gegenstand eines beim Europäischen Gerichtshof anhängigen Vorabentscheidungsverfahrens bildet. 2. Ein Aussetzungsbeschluß nach § 94 VwGO ist in der Beschwerdeinstanz aufzuheben, wenn das ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 3100/92 (19.05.1993)
    1. Die Regelung der ersten Stufe in Art 6 Abs 1 des Assoziationsratsbeschlusses - ARB - (EWGAssRBes 1/80) vermittelt nur dann einen Anspruch auf Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis, wenn der türkische Arbeitnehmer nach Ablauf eines Jahres ordnungsgemäßer Beschäftigung über einen Arbeitsplatz bei seinem bisherigen Arbeitgeber verfügt. 2. Wechselt der Auslä...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.