Rechtsanwalt in Luxemburg

Luxemburg

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Schlossturm (© Michal - Fotolia.com)
Der Schlossturm (© Michal - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Luxemburg (Stadt)

Als Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg, ist Luxemburg Stadt Heimat von gut 115.200 Einwohnern. Zugleich gilt Luxemburg als größte Stadt des Landes und beherbergt auch heute noch einige Institute der Universität Luxemburg, die sich ansonsten auf verschiedene Städte in der näheren Umgebung verteilt haben. Die Universität umfasst auch eine Fakultät für Rechtswissenschaften. Viele der Anwälte in Luxemburg Stadt haben hier einen Teil ihrer juristischen Ausbildung absolviert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Luxemburg
MMS Avocats
Rue des Bains 14a
1212 Luxemburg
Luxemburg


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Luxemburg
REDING - Avocats à la Cour
rue de l'Eau 20
L-1449 Luxemburg
Luxemburg

Telefon: 00352 2692721
Telefax: 00352 26927272

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Luxemburg
Decker & Braun Cabinet d'Avocats
16 avenue Marie-Therese
2013 Luxemburg
Luxemburg

Telefon: 00352 450780
Telefax: 00352 454513

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Luxemburg
Decker & Braun Cabinet d'Avocats
16 avenue Marie-Therese
2013 Luxemburg
Luxemburg

Telefon: 00352 450780
Telefax: 00352 454513

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Luxemburg

Der Schlossturm (© Michal - Fotolia.com)
Der Schlossturm
(© Michal - Fotolia.com)

In Luxemburg gelten hinsichtlich des Jurastudiums einige Besonderheiten. So ist es nicht möglich, in Luxemburg ein komplettes Jurastudium zu absolvieren. Zum Angebot gehören lediglich die ersten beiden Studienjahre. Aus diesem Grund haben Rechtsanwälte in Luxemburg Stadt auch nur einen Teil ihrer Ausbildung hier absolviert. Im Anschluss an die ersten beiden Studienjahre muss das Studium wahlweise in Frankreich oder Belgien fortgesetzt werden. Um überhaupt ein Jurastudium in Luxemburg beginnen zu können, müssen angehende Studierende das „diplôme de fin d'études secondaires“ vorweisen. Alternativ dazu kann auch ein vergleichbarer Schulabschluss an einem anderen Land durch das Bildungsministerium als Zugangsvoraussetzung anerkannt werden. Die Zahl an Jurastudenten in Luxemburg ist im Vergleich zu anderen Ländern sehr überschaubar. Etwa 75 Studierende entscheiden sich für eine juristische Ausbildung in dem Großherzogtum. Je nachdem, ob man sich dazu entschließt, nach den beiden ersten Studienjahren nach Frankreich oder Belgien zu gehen, gestaltet sich auch der Lehrplan des Jurastudiums. Zum festen Stundenplan gehören u.a. Philosophie, Zivilrecht, Rechtsgeschichte oder auch luxemburgisches Öffentliches Recht. Möchte man seinen Studienweg anschließend in Frankreich fortsetzen, gehören in besonderem Maß Zivilrecht und Staatsrecht zum Lehrplan. Entscheidet man sich für Belgien, vertieft man seine Kenntnisse besonders in Strafrecht, römischem Recht und belgischem Staatsrecht. Der Lehrplan wird im zweiten Studienjahr noch erweitert, u.a. um Handels- und Gesellschaftsrecht. Zum Abschluss von jedem Semester müssen Prüfungen absolviert werden, die den Stoff aller Fächer umfassen.

Auch wenn in Luxemburg selbst nur ein Teilstudium möglich ist und es die angehenden Juristen somit zwangsläufig zunächst einmal ins Ausland zieht, haben sich doch vielzählige Rechtsanwälte auch in Luxemburg Stadt niedergelassen. Aus diesen kann der passende Anwalt für die eigenen rechtlichen Belange gewählt werden. Anwälte in Luxemburg Stadt haben sich auf die verschiedensten Rechtsgebiete spezialisiert. So können sie im Bereich Strafrecht tätig werden und die Verteidigung und Vertretung ihres Mandanten in jeder Verfahrensphase übernehmen. Weitere Rechtsgebiete, denen sich ein Anwalt in Luxemburg Stadt annimmt, sind u.a. Zivilrecht, Unterhaltsrecht, Verkehrsrecht oder Inkassorecht. In der Regel sind die Anwälte in Luxemburg Stadt mehrsprachig tätig, so dass die Verständigung auf Englisch oder sogar auf Deutsch die Kommunikation deutlich erleichtert. Neben Privatpersonen kann es insbesondere auch für Unternehmen Sinn machen, sich an einen Anwalt in Luxemburg zu wenden, wenn sich Probleme bezüglich luxemburgischem Steuerrecht oder Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht ergeben. Wer beispielsweise aus beruflichen Gründen seinen (vorübergehenden) Wohnsitz nach Luxemburg verlegen musste, oder aber plant, Geschäftsbeziehungen zu Unternehmen vor Ort aufzubauen oder selbst geschäftlich in Luxemburg Stadt tätig zu werden, sollte sich an einen Anwalt in Luxemburg (Stadt) wenden, der über tiefergehende Kenntnisse in den Bereichen Wirtschafts- und Arbeitsrecht verfügt. Die meisten der in Luxemburg Stadt ansässigen Anwälte verfügen über eine hervorragende und sehr umfassende, mehrsprachige Ausbildung, was allein bereits dem speziellen luxemburgischen Studienplan zuzuschreiben ist. Ganz gleich welche Art von rechtlichen Belangen aufkommen sollte, ein Rechtsanwalt in Luxemburg Stadt wird sich diesen mit Sachverstand und fachlicher Kompetenz annehmen.


News
  • Bild Alle Arbeitgeber müssen Menschen mit Behinderung unterstützen (08.07.2013, 11:11)
    Luxemburg (jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat erneut die Verbindlichkeit der UN-Behindertenkonvention bekräftigt und die Rechte behinderter Menschen gestärkt. Nach einem am Donnerstag, 4. Juli 2013, verkündeten Urteil müssen „alle Arbeitgeber“ behinderten Menschen Hilfen anbieten, soweit dies zumutbar ist (Az.: C-312/11). Konkret gab der EuGH einer Klage der ...
  • Bild Niedersächsische Sperrminorität bei VW bleibt (23.10.2013, 10:11)
    Luxemburg (jur). Das Land Niedersachsen kann seine Sperrminorität für wichtige Entscheidungen im VW-Konzern behalten. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg bestätigte am Dienstag, 22. Oktober 2013, entsprechende gesetzliche Sonderregelungen (Az.: C-95/12). Er wies damit eine Klage der EU-Kommission ab, diese verstießen gegen die Kapitalfreiheit in der EU. Volkswagen wurde 1960 mit ...
  • Bild EuGH: Umsatz- und Vergnügungssteuer auf Geldspielautomaten rechtens (25.10.2013, 15:06)
    Luxemburg (jur). Kommunen dürfen die Betreiber von Geldspielautomaten weiterhin der Vergnügungssteuer unterwerfen. Dies ist neben der bundesweiten Mehrwertsteuer keine unzulässige Doppelbesteuerung, wie am Donnerstag, 24. Oktober 2013, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschied (Az.: C-440/12). Damit bleibt die Klage der Metropol Spielstätten wohl ohne Erfolg. Die Unternehmensgesellschaft mit Sitz im ...

Forenbeiträge
  • Bild MPU vs. EU-Führerschein (19.08.2013, 15:46)
    Hallo zusammen, Erste Frage: Herr Mustermann wurde vor drei Jahren beim Erwerb von einer kleinen Menge Heroin erwischt, die er allerdings nicht konsumierte. Sein UK auf der Polizeistation war negativ. Ein Jahr später erhielt er Post von der Führerscheinstelle, er müsse die sogenannte "kleine MPU" (also 2 Urinkontrollen plus Gespräch mit ...
  • Bild BTM Eintrag bei der Polizei entfernen? (28.05.2010, 16:34)
    Mal angenommen x hätte vor einem Jahr mehrere kleine Cannabispflanzen bis auf eine Höhe von 20cm angebaut bei denen es sich um Industriehanf handelte, es geschah also aus reinem Interesse... Die Staatsanwaltschaft lies den Vorwurf fallen (andere aufgefundene Gegenstände führten zu einer gerichtlichen Verwarnung da der Staatsanwalt das fallenlassen des Prozesses ...
  • Bild Kündigung Mitgliedschaft in einem Online-Auktionshaus (07.07.2013, 17:47)
    Kann ein Online-Auktionshaus eine Kündigung der Mitgliedschaft ablehnen wenn das Mitgliedskonto von diesem Auktionshaus selbst eingeschränkt wurde. Gesetzt den Fall ein Mitglied dieses Auktionshauses wäre in Ungnade gefallen und das Mitgliedskonto wäre für gewisse Handelsaktivitäten gesperrt worden. Kann das betroffene Mitglied selbst den Account kündigen und darauf bestehen, dass die Mitgliedschaft ...
  • Bild Gewinnbenachrichtigung dann Anfechtung $$119,120 BGB (07.06.2013, 20:51)
    Nehmen wir an, jemand erhält Mittags eine Email mit dem Inhalt "Sie haben 500 Euro gewonnen" sowie "Wir haben diesen Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben" von einem bekannten Unternehmen.Weiter hieß es möglicherweise "Sie können ab sofort über den Betrag verfügen".Abends kommt dann eine weitere Email, die besagt, dass es sich um ...
  • Bild Vom Gebrauchtwagenkauf zurücktreten nach 25.000 kilometern und 5,5 Monaten (20.05.2009, 20:10)
    Hallo, mir ist mal so eine Idee gekommen, ob das rechtlich machbar wäre. Wir habe gerade Schadensersatz in der Schule. Es konnte mir bloss niemand weiterhelfen. Thema Gebrauchtwagen: Nehmen wir an, jemand kauf einen Gebrauchtwagen bei einem Vertragshändler. Fahrzeug ist erst 4 Jahre und hat erst 30.000 Kilometer gefahren. Für den Gebrauchtwagen gab es ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...
  • Bild„Recht auf Vergessenwerden“ was jedermann nun gegenüber Google für Rechte besitzt
    Was erst einmal an Informationen ins Internet gelangt, bleibt dort nicht für immer, wenn der Betroffene dies nicht wünscht. Jedermann hat im Internet ein „Recht auf Vergessenwerden“ seiner personenbezogenen Daten, zumindest wenn es um Suchmaschinen wie Google und Yahoo geht. Wird durch eine Suchanfrage der eigene Name mit unerwünschten ...
  • BildNiedrige Zinsen nutzen – Kreditverträge jetzt umschulden
    Die Zinsen für private Darlehen sind derzeit auf einem historischen Tiefstand. Kredite sind so günstig zu bekommen, wie nie zuvor. Doch wer bereits vor einigen Jahren einen Kreditvertrag (z.B. für den Erwerb einer Immobile) abgeschlossen hat, stellt jetzt fest, dass der damals relativ günstige Zins von den derzeit angebotenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.