Rechtsanwalt in Lüneburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lüneburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lüneburg (© thorabeti - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lüneburg (© thorabeti - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Jäkel (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit RA-Kanzlei in Lüneburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Bereich Verwaltungsrecht
Wöbken, Braune & Kollegen
Kefersteinstraße 20
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 789500
Telefax: 04131 7895050

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verwaltungsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Philipp Uffhausen mit Rechtsanwaltskanzlei in Lüneburg
Uffhausen - Tiedemann Rechtsanwälte
Am Sande 32
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 9786400
Telefax: 04131 9786399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rolf Wiemann persönlich im Ort Lüneburg

Stresemannstr. 6
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 400550
Telefax: 04131 4005555

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Rudolf Kiesewetter (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) aus Lüneburg
Blume, Wiemann, Kiesewetter
Stresemannstr. 6
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 400550
Telefax: 04131 4005555

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Bereit für die die dritte Runde? Professionalisierung für die Exzellenzinitiative (11.11.2010, 16:00)
    Wie kann den aktuellen Herausforderungen der dritten Runde der Exzellenzinitiative begegnet werden? Wie kann das Management in Wissenschaftsorganisationen professionalisiert werden? Das gemeinnützige Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) bietet auch 2011wieder ein Programm an, das auf die spezifischen Bedürfnisse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie von Wissenschaftsmanagerinnen und Wissenschaftsmanagern zugeschnitten ist.„Wissenschaftsadäquates Management ...
  • Bild Konstruktionsfehler im Vertrag von Lissabon: Der Vertrag entmachtet das Bundesverfassungsgericht (17.04.2009, 11:00)
    Grundgesetz wird zur "Landesverfassung" herabgestuftDer Vertrag von Lissabon hat einen bisher nicht bemerkten Konstruktionsfehler, der für das verfassungsrechtliche Verhältnis von Mitgliedstaaten und Europäischer Union geradezu revolutionäre Bedeutung hat: Er macht den EU-Vertrag zur europäischen Oberverfassung, stuft die Verfassungen der Mitgliedstaaten zu "Landesverfassungen" herunter und gibt dem EU-Gerichtshof die Kompetenz, in ...
  • Bild Unterkunft für Asylbewerber verletzt keine Nachbarrechte (11.05.2011, 15:51)
    In einem den Beteiligten nunmehr zugestellten Beschluss vom 5. Mai 2011 hat die 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen einen Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen die Baugenehmigung für die neue Erstunterbringungseinrichtung für Asylbewerber in Dortmund abgelehnt. Die Antragsteller, Nachbarn einer ehemaligen Gehörlosenschule, die nach einem Umbau nun als Erstunterbringungseinrichtung für Asylbewerber ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Bedeutung des Arbeitsrechts für das Verwaltungsrecht (08.01.2006, 22:02)
    Hallo, ich bin ein Neuling und hoffe bei euch guten Rat zu finden. Für eine Arbeit benötige ich Anregungen bzw. Tipps für das Thema: "Die Bedeutung des Arbeitsrechts für das Verwaltungsrecht" Einige Ideen habe ich schon, aber leider nichts konkretes. Ich hoffe auf Hilfe und vielen Dank Kati
  • Bild Das SGB II ist ungültig ! (22.07.2010, 23:59)
    Angenommen ein erwerbsfähiger Hilfe bedürftiger -(eHb) unterliegt in irgendeiner Form Repressalien aus dem SGB II und will/muss klagen. Aber nicht vor dem Sozialgericht, sondern beim Amtsgericht. (Falls es den Forenteilnehmern hier immer noch nicht nicht bekannt ist, dass SGB II ist ganz klar ungültig !) Die ganz massiven Einschränkungen von div. ...
  • Bild Hilfe im Verwaltungsrecht (07.05.2008, 08:30)
    Hi zusammen! Ich muss einen Fall lösen, zu dem ich den Einstieg nicht finde Im Großen und Ganzen geht es um den typischen Stadthallenfall...eine Partei will eine Veranstaltung abhalten, aber die Stadt verweigert ihr dies aus verschiedenen Gründen. Der Parteivorsitzende will jetzt klären lassen, welche gerichtlichen Schritte er unternehmen kann, um ...
  • Bild Auskunftspflichten (29.08.2013, 08:40)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Vereinsvorstand wird bei der Stadt wegen irgendeiner Verletzung einer Vorschrift angezeigt. Hat der Verein das Recht, Auskunft zu verlangen wer ihn angezeigt hat? Und hat er ein Anrecht auf eine Kopie der Anzeige, damit er überhaupt sehen kann, was ihm zur Last gelegt werden soll?
  • Bild Abschattung von Gehwegleuchten (Laternen) (31.07.2009, 17:23)
    Angenommen sei folgender fiktiver Fall: Ein Reihenhausgrundstück wird nachts von vorne und hinten unmittelbar durch je eine 4 m hohe Laterne mit Rundumlicht beleuchtet. 1. Hat der Grundstückseigentümer E gegen die Gemeinde G eine rechtliche Handhabe, dass die Laternen so verändert werden, dass sie das Grundstück des E nicht ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.